Bist du ein Mann oder eine Frau?
Männer klicken hier und Frauen klicken hier

Du bewunderst deinen Kumpel, der einfach so auf wildfremde Frauen zugeht.

Vor allem bewunderst du ihn, weil er damit auch noch Erfolg hat. Frauen ansprechen und einen Korb kassieren kann nämlich jeder, aber eine solche Anziehung auf die Damenwelt ausüben, das kann nur er. Du kennst keinen, der so einfach Bekanntschaften knüpft und dir beinahe jedes Wochenende eine andere Frau als seine Begleitung vorstellt. Wie macht er das bloß?

Anmachsprüche im Test:


Mit welcher Einstellung sprichst du eine Frau an?

Kannst du dich noch an das letzte Mal erinnern, als du eine Frau angesprochen hast? Und wenn ja, wie ist es gelaufen? Wahrscheinlich nicht sonderlich prickelnd, sonst würdest du schließlich deinen Kumpel nicht so bewundern.

Okay, wir verraten dir, worin dein erstes Problem liegt. Sammelt ein Mensch eine negative Erfahrung, lässt er sich von dieser nicht zwangsläufig unterkriegen, aber er behält sie sich im Gedächtnis. Befindet er sich erneut in einer solchen Situation, erinnert er sich unbewusst an das letzte Mal, was sich unweigerlich auf sein Verhalten auswirkt. Dies führt oft dazu, dass das, was auch immer er vorhat, wieder schief geht. Auf diese Weise schaukelt sich das Problem immer mehr hoch und man befindet sich in einem Teufelskreislauf.

Und genau das passiert gerade bei dir. Wenn du jetzt eine fremde Frau ansprechen möchtest, siehst du in schneller Reihenfolge all die vergangenen Misserfolge vor deinem inneren Auge ablaufen. Kein Wunder, dass du es dir zweimal überlegt, ob du überhaupt zu der Frau hingehen sollst und es am Ende doch bleiben lässt.

Das erste, was du somit ab heute ändern wirst, ist deine negative Einstellung! Jede Frau ist einzigartig! Und wenn du von der einen abgewiesen wirst, heißt das nicht, dass die nächste dir ebenfalls einen Korb verpasst! Erkenne, dass jedes Mal, wenn du eine Frau ansprichst, du eine neue Chance bekommst zu zeigen, was in dir steckt!

fremde Frau ansprechen klarmachen Push and Pull offene Beziehung

Ein wenig Aufregung ist beim Ansprechen ganz normal

Jeder Mann, der eine fremde Frau ansprechen möchte, kennt um die verdammte Aufregung. Man ist nervös, bekommt feuchte Hände, redet zu schnell und verhaspelt sich dann deswegen. Und all dies führt oft dazu, dass man sich erst gar nicht traut, seine Traumfrau anzuquatschen.

Deswegen solltest du versuchen, deine Aufregung in den Griff zu bekommen. Um dich etwas zu beruhigen: Es ist vollkommen normal, dass du aufgeregt bist. Und das ist auch gut so. Fließt ein wenig mehr Adrenalin durch unserer Adern als sonst, bekommt unser Gehirn plötzlich prächtige Einfälle, über was es mit dieser wunderschönen Frau reden könnte.

Dennoch gibt es eigentlich gar keinen Grund, Angst zu haben. Denn was soll schon passieren? Das Schlimmste, was eintreten kann, ist dass sie ‚Nein‘ sagt. Und dann? Was hast du dann verloren? Genau, nichts. Mach dir deswegen nicht so viele negative Gedanken im Voraus. Klar befürchtest du, dass du von allen Menschen um dich herum beobachtet und anschließend ausgelacht wirst, aber jetzt sei doch mal ehrlich: Das wird niemals passieren. Du kannst überhaupt nichts verlieren, sondern nur gewinnen. Also ran an den Speck.

Tagsüber bringt fast niemand den Mut hierfür auf. Lass dich also nicht davon abschrecken, falls sie vielleicht ein wenig verunsichert wirkt. Stattdessen solltest du ihr ihre Sorgen nehmen, indem du ihr erklärst, dass du sie nicht für den restlichen Tag verfolgen wirst. „Ich treff mich gleich mit einem Kumpel, und muss deswegen auch schon in zwei Minuten weiter.

Aber ich wollte dir einfach sagen, dass du echt unbeschreiblich in deinem Outfit aussiehst. Du siehst aus, wie ne echte Berlinerin, stimmts?“ Mit einer Frage am Ende spielst du ihr den Ball zu und verwickelst sie in ein Gespräch. Zudem kommen Komplimente bei Frauen sehr gut an, wenn sie denn nicht plump wirken.

fremde Frau ansprechen wie flirte ich richtig Frauen finden Blog geile Männer einseitig verliebt Flirttipps für Männer Neubeginn nach Trennung Bedürftigkeit Traumfrau finden Entschuldigung verliebt in beste Freundin Gold Digger wie geht flirten Benjamin Frankling

Lass dich von Misserfolgen nicht herunterziehen

Egal wie gut du aussiehst, egal wie viel Mühe du dir beim Anspreche gibst, es wird dir dein Leben lang passieren, dass eine Frau dich ablehnt. Manche Damen sind eben bereits schon vergeben, stecken gerade in einer fiesen Trennung oder haben andere private Problem, welche ihnen einfach keinen Kopf zum Flirten lassen.

Das ist normal, sollte aber nicht zum Auslöser für Zweifel an dir selber werden. Und du wirst feststellen, dass du mit jedem Mal, wenn du eine Frau ansprichst, besser wirst. Irgendwann fällt es dir gar nicht mehr schwer, passende Smalltalk Themen zu finden und locker zu sein.

Trotz unserer Tipps scheiterst du, wenn es um das Ansprechen geht? Du fühlst dich hilflos und hast keine Ahnung, über was du sprechen sollst? Dann informiere dich bei uns nach einem Flirtcoaching für Männer. In diesem zeigen dir unsere Flirtprofis, wie du fremde Frauen ansprechen und in einen Flirt verwickeln kannst. Du wirst feststellen, dass am Ende nicht einmal mehr der Nummerntausch dich vor Schwierigkeiten stellt.

Hier findest du noch mehr Tipps, wie du eine fremde Frau ansprechen kannst:

Die besten Tipps zum Frauen ansprechen, damit auch du erfolgreich wirst.

Frauen ansprechen Teil 3: Frauen ansprechen im Park

Frauen ansprechen Teil 4: Handynummer bekommen

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 1 Durchschnitt: 5]

Caro

Carolin beschäftigt sich seit Jahren mit den Themen Persönlichkeitsentwicklung und Dating. Nach einem Masterstudium in Kulturwissenschaft hat die gebürtige Esslingerin ihren Weg als Leiterin des Redaktionteams der Flirt University gefunden. Sie entwickelt regelmäßig neue Coaching Methoden und analysiert für unsere Kunden Chats aus dem Online Dating und hat somit schon so mancher Liebe auf die Sprünge geholfen.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert