Bist du ein Mann oder eine Frau?
Männer klicken hier und Frauen klicken hier

Soziale Phobie muss behandelt werden, da sie eine unheimliche Belastung darstellt.

Nicht immer merken wir es sofort, wenn sich eine soziale Phobie entwickelt. Häufig beginnt es langsam. Wir vermeiden den Kontakt zu anderen Menschen. Verkäufern sehen wir nicht in die Augen. Einkaufen gehen wir am liebsten zu einer Uhrzeit, bei der wir wissen, dass die Läden leer sein werden.

Diese Angst vor fremden Menschen kann sich jedoch immer weiter steigern. Sie endet häufig mit Einsamkeit und Versagen im Beruf. Denn das Telefonat mit dem Kunden wird zum persönlichen Horror-Szenario, die Besprechung mit den Kollegen absolut unerträglich.


Angst vor fremden Menschen wirkt sich extrem auf das Leben der Betroffenen aus

Bereits der Gedanke an eine volle U-Bahn löst Angstschweiß aus. Nervöses Zittern, Herzrasen, Atemnot, ganz normal für einen Menschen mit sozialer Phobie, der die Situation nicht vermeiden konnte, an einem Samstagvormittag Brötchen kaufen zu müssen.

Auf Dauer führen diese körperlichen Symptome dazu, dass die Betroffenen glauben, mit ihnen stimme etwas nicht. Selbstzweifel werden in ihnen laut, Einsamkeit macht sich breit.

Sozialphobie verlassen werden Trennung überstehen Ängste Was ist Liebeskummer gemischte Gefühle Trennung trotz Liebe

Ursache für die Angst vor fremden Menschen ist oftmals ein geringes Selbstwertgefühl

Der Gedanke, auf der Arbeit einen Vortrag halten zu müssen und von zwanzig Menschen gleichzeitig angestarrt zu werden, schnürt Betroffenen den Hals zu. Die Ursache hierfür liegt häufig in einer falschen Selbstwahrnehmung und einem, daraus resultierenden, sehr geringen Selbstbewusstsein. Oftmals schleicht sich der Gedanke in den Vordergrund, was das Umfeld wohl über sie denken mag. Nichts fürchten sie mehr, als unangenehm aufzufallen.

Kann die soziale Phobie überwunden werden?

Überwunden werden können diese tiefsitzenden Ängste nur, indem der Betroffene sich selbst mit diesen konfrontiert. Solange er Situationen vermeidet, die für ihn Stress und Aufregung bedeuten, solange besiegt er diese nicht.

Da die Angst vor fremden Menschen uns in sämtlichen Bereichen behindert, egal ob privat oder beruflich, ist es absolut empfehlenswert, gegen diese aktiv vorzugehen.

Hilfreich kann es hierfür sein, sich langsam zu steigern. Niemand ist gezwungen, direkt nach Feierabend einkaufen zu gehen, wenn die Läden am vollsten sind. Alleine sich für eine Uhrzeit zu entscheiden, zu der mehr los ist, reicht bereits aus, um sich mit den Ängsten zu konfrontieren. Schafft es der Betroffene dann auch noch, nicht nur stumm der Verkäuferin das Geld in die Hand zu drücken, sondern sich für das Wechselgeld zu bedanken und „Wiedersehen“ zu sagen, nimmt er aus diesem Erlebnis die Erfahrung mit, dass er die Situation wohlbehalten überstanden hat und kann sich beim nächsten Mal weiterhin steigern.

soziale Phobie Beziehungsstress lass uns Freunde bleiben er liebt mich nicht mehr Trennung Schuldgefühle nach Trennung er ist fremdgegangen Angst überwinden Generation beziehungsunfähig Flirten für Anfänger Phasen einer Trennung Trennungsschmerz bewältigen

Kommt man immer alleine gegen die Angst vor fremden Menschen an?

Nein, nicht zwangsläufig. Je nachdem, wie tief die Ängste im Betroffenen sitzen und welche Auswirkungen diese bereits in seinem Leben hatten, bringt es nichts zu versuchen, sich selbst zu therapieren.

Ab einem gewissen Schweregrad ist es unabdingbar, einen Therapeuten aufzusuchen und gemeinsam an diesem Problem zu arbeiten. Hierbei besteht die Schwierigkeit jedoch darin, dass Betroffene sich meist nicht überwinden können, bei einem Fremden anzurufen und einen Termin für die Sprechstunde zu vereinbaren.

Ein Teufelskreis, der dennoch durchbrochen werden kann.

Du hast keine generelle Angst vor fremden Menschen, sondern vor dem Ansprechen fremder Frauen? Du wünschst dir schon seit längerer Zeit eine Freundin an deiner Seite, aber du traust dich einfach nicht, aktiv eine Dame anzusprechen?

Dann erkundige dich jetzt bei uns nach einem Flirtcoaching für Männer. Unsere Liebesexperten zeigen dir, wie du erfolgreich in deinem Alltag Frauen ansprechen und mit ihnen flirten kannst. Denn auch du kannst Erfolg bei Frauen haben, dir muss nur einmal jemand zeigen, worauf es beim Flirten wirklich ankommt.

Hier findest du weitere Informationen zur sozialen Phobie:

Sozialphobie: Was ist eigentlich eine Soziale Phobie?

Soziale Phobie – woher sie kommt und wie du sie überwindest

Hast du Angst, dass du bei Aufregung errötest?

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 7 Durchschnitt: 4.6]

Caro

Carolin beschäftigt sich seit Jahren mit den Themen Persönlichkeitsentwicklung und Dating. Nach einem Masterstudium in Kulturwissenschaft hat die gebürtige Esslingerin ihren Weg als Leiterin des Redaktionteams der Flirt University gefunden. Sie entwickelt regelmäßig neue Coaching Methoden und analysiert für unsere Kunden Chats aus dem Online Dating und hat somit schon so mancher Liebe auf die Sprünge geholfen.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.