Bist du ein Mann oder eine Frau?
Männer klicken hier und Frauen klicken hier

Zuckerberg kündigte es bei der F8-Konferenz an: Zukünftig wird Facebook für Singles interessant

Facebook wird eine neue Funktion bekommen, die den Dating Markt kräftig verändern wird: Schon bald gibt es eine Dating App, auf der die Nutzer die Möglichkeit haben, sich ein spezifisches Partnersuche-Profil anzulegen. Damit wird der riesigste Gigant der sozialen Medien die Welt der Dating-Apps und des Online Datings kräftig aufmischen.

Besonders einfallsreich und herausragend wird der Name der neuen Facebook Dating App sein: Dating. Naja, schwer zu merken ist dies jedenfalls nicht.

Dieses Profil wird vom eigentlichen Profil getrennt genutzt. Dadurch werden auch die persönlichen Daten geschützt. Unsere normalen Kollegen und Bekannten erfahren nicht, dass wir die App Dating auf unserem Smartphone installiert haben und insgeheim auf der Suche nach der großen Liebe sind.


Coaching zur Partnersuche
Es funktioniert
Video ansehen

Zudem fungiert hier die Suche auf eine andere Weise. Anstelle, das über Freunde nach weiteren möglichen Bekannten gesucht wird, so wie es die Nutzer bisher von Facebook kennen, erfolgt dann die Suche nach weiteren interessanten Profilen über gemeinsame Interessen und Veranstlatungem, für die sich beide interessieren.

Die neue Dating Funktion soll im Laufe des Jahres 2018 erscheinen und wird für Dating Apps wie Tinder zu einer großen Konkurrenz werden. Nach Bekanntgabe Zuckerbergs dieser Neuerung fiel die Aktie der Dating Seite Match.com binnen weniger Minuten direkt um zehn Prozent.

online flirten persönliches Kennenlernen

Für wen ist die neue App Dating geeignet?

Zuckerberg möchte kein neues Tinder in die Welt rufen, im Gegenteil. Ihm geht es darum, Menschen zueinander zu bringen, die jetzt noch Single sind, daran allerdings gerne etwas ändern würden. Laut Zuckerberg haben über 200 Millionen Nutzer den Beziehungsstatus „Single“ angegeben. Und genau daran lässt sich etwas ändern!

Dass es hier nicht nur um Dates, Sex und One Night Stands gehen soll, dies lässt sich bereits an der Art und Weise erkennen, wie Profile einander vorgeschlagen werden. Während bei Tinder der Radius von Bedeutung ist, damit im dringenden Fall noch am selben Abend ein spontanes Treffen erfolgen kann und die Auswahl alleine nach äußeren Kriterien von den Nutzern getroffen wird, soll der bei neuen Facebook App der Fokus auf Gemeinsamkeiten liegen. Schließlich sind gemeinsame Interessen und Ansichten eine der Grundvoraussetzungen, damit es überhaupt erst du einer funktionierenden und harmonischen Partnerschaft kommen kann.

Du hast in der Vergangenheit schon oft Dating Apps genutzt, doch du bist immer noch Single? Du hast keine Lust mehr auf Online Dating, sondern willst endlich im echten Leben deiner Traumfrau begegnen? Dann wird es Zeit, dass du dich bei uns nach einem Flirtcoaching erkundigst. Unsere Liebesexperten zeigen dir, wie es dir gelingt, dass du in deinem Alltag aktiv auf fremde Frauen zugehst, sie ansprichst, mit ihnen flirtest und am Ende sogar ihre Nummern bekommst. Damit auch du endlich die Richtige findest und glücklich wirst. Wir freuen uns auf deine Kontaktaufnahme!

Hier findest du weitere Beiträge, die dich interessieren könnten:

56 Chat & Dating App Alternativen

Du willst eine Dating App installieren, weißt aber nicht welche?

Dating App Bumble – Hält sie, was sie verspricht?

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 1 Durchschnitt: 4]

Caro

Carolin beschäftigt sich seit Jahren mit den Themen Persönlichkeitsentwicklung und Dating. Nach einem Masterstudium in Kulturwissenschaft hat die gebürtige Esslingerin ihren Weg als Leiterin des Redaktionteams der Flirt University gefunden. Sie entwickelt regelmäßig neue Coaching Methoden und analysiert für unsere Kunden Chats aus dem Online Dating und hat somit schon so mancher Liebe auf die Sprünge geholfen.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.