Bist du ein Mann oder eine Frau?
Männer klicken hier und Frauen klicken hier

Bin ich verliebt in ihn?finde heraus, was du empfindest

Du siehst ihn immer wieder auf deiner Arbeit in der Mittagspause. Manchmal sogar während du an deinem Schreibtisch arbeitest, da er manchmal etwas aus deinem Büro benötigt.

Er hat dich jedes Mal spitzbübisch angegrinst, woraufhin du immer rot geworden geworden bist. Ganz schön peinlich. Irgendwann blieb es nicht mehr bei den tiefen Blicken, sondern er hat dich angesprochen. Anfangs war es nicht mehr als ein freundliches „guten Morgen“, das hat sich jedoch schnell geändert.


Mittlerweile verbringt ihr eure Mittagspause miteinander und geht zusammen essen. Befindet er sich gerade in einer Abteilung welcher in der Nähe deines Büros ist, schaut er vorbei und hält jedes Mal einen kurzen Schwatz mit dir und stellt dir Fragen zum Kennenlernen. Vor zwei Wochen habt ihr euch sogar zu einem Date verabredet.

Wie hätte es auch anders kommen sollen, es war der schöne Abend den du seit Langem erlebt hast. Seitdem schleicht er sich immer wieder in deine Gedanken. Du bist auf der Arbeit unkonzentriert und in Gesprächen verlierst du schnell den Faden. Dabei passen dir irgendwelche romantischen Gefühle zurzeit gar nicht in den Kram. Du bist schließlich eine viel beschäftigte Frau. Du steigst bald in deinem Job auf, eine Gehaltserhöhung winkt und außerdem musst du noch den Kredit für deine Eigentumswohnung abzahlen. Ein Mann an deiner Seite kommt dir daher höchst ungelegen.

Lasse Gefühle zu.

Wahrscheinlich bist du dir noch gar nicht sicher, was du für deinen Kollegen empfindest. Vielleicht stellst du dir die Frage „bin ich verliebt in ihn“ noch gar nicht. Welches Gefühl es auch immer sein mag, du unterdrückst es auf alle Fälle. Nur um sicherzugehen. Wieder eine Partnerschaft? Auf gar keinen Fall, zu sehr hat dich dein Ex verletzt.

Außerdem hast du auch momentan wirklich keine Zeit für etwas Festes. Wirklich? Gehe einmal in dich. Bist du mit deiner momentanen Situation glücklich? Auch wenn du wenig Zeit hast bedeutet dies nicht zwanghaft, dass du keine Partnerschaft führen kannst. Ebenso ist es dringend an der Zeit, die Exbeziehung hinter dir zu lassen. Halte dir vor Augen, dass diese ehemalige Partnerschaft gescheitert ist und die Trennung auch alles andere als schön gewesen ist, dass es sich jedoch bei deinem Kollegen um einen anderen Mann handelt.

Er kann nichts dafür, dass dein Exfreund dich sehr verletzt hat. Spürst du, dass du anfängst Gefühle zu entwickeln, solltest du diese unbedingt zulassen. Ansonsten machst du dich nur selber unglücklich.

Kann man sich das Verliebtsein nur einbilden?

Es gibt Menschen, welche sich so stark nach einer Beziehung sehnen, dass sie nicht wirklich verliebt sind, sich dieses Gefühl allerdings einbilden. Manche Frauen oder Männer wünschen sich nichts mehr, als abends im Arm einer anderen Person gemeinsam auf dem Sofa zu liegen und nachts kuschelnd einzuschlafen.

Bin ich verliebt in ihn

Trifft sich eine solche Person mit jemand Anderen, spricht sie sofort von tiefen Gefühlen und der großen Liebe, obwohl sie gar keine Schmetterlinge im Bauch hat. Dies geschieht, weil ihr größter Wunsch einfach darin besteht, sich wieder zu verlieben. Sie hofft, dass je mehr sie sich einredet, dass sie etwas für ihn empfindet, diese Gefühle dann auch wirklich eintreten. Dem ist aber nicht immer so.

Manche Frauen haben allerdings nicht das Problem, dass sie sich ihre Gefühle nur einbilden. Stattdessen fühlen sie sich unsicher, ob sie nur Freundschaft empfinden oder ob doch mehr dahinter steckt. Er hat dieselben Interessen und den gleichen Humor und ihr versteht euch super. Deswegen fühlst du dich in seiner Gegenwart auch wirklich wohl. Dennoch bist du dir bei der Frage „bin ich verliebt in ihn“ unsicher. Ist es Liebe oder doch nur Freundschaft?

Bin ich verliebt in ihn? Wie erkenne ich meine Gefühle?

Achte auch dich und deinen Körper, wenn du ihn siehst. Wie geht es dir, wenn du an ihn denkst? Bist du dabei aufgeregt oder spürst sogar ein Kribbeln im Bauch? Denkst du überhaupt an ihn? Wenn er nun plötzlich vor dir steht, wie fühlst du dich? Hoffst du, alles richtig zu machen und du hast das Gefühl, dass du der glücklichste Mensch auf der ganzen Welt bist?

Die Schmetterlinge in deinem Bauch flattern so fleißig, dass dir schon beinahe schlecht wird? Dies sind glasklare Anzeichen, dass du wirklich über beide Ohren in ihn verliebt bist. Nun stehst du natürlich vor der Frage, ob ihr euch weiterhin treffen wollt. Sei dir bewusst, dass ihr euch auch nach eventuellem Scheitern einer Affäre oder einer Partnerschaft weiterhin auf eurer Arbeit begegnen werdet. Kannst du diese Situation souverän händeln? Wenn ja, dann genieße die weiteren Dates mit ihm und freue dich auf die schönen Treffen.

Aus den Dates mit deinem Arbeitskollegen ist nichts Festes geworden, du wünscht dir allerdings gerne eine neue Beziehung? In einem Flirtkurs für Frauen bei der FlirtUniversity analysieren unsere Coaches gemeinsam mit dir deine Situation und zeigen dir, wie du mehr Männer kennenlernen kannst.

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 24 Durchschnitt: 3.8]

Caro

Carolin beschäftigt sich seit Jahren mit den Themen Persönlichkeitsentwicklung und Dating. Nach einem Masterstudium in Kulturwissenschaft hat die gebürtige Esslingerin ihren Weg als Leiterin des Redaktionteams der Flirt University gefunden. Sie entwickelt regelmäßig neue Coaching Methoden und analysiert für unsere Kunden Chats aus dem Online Dating und hat somit schon so mancher Liebe auf die Sprünge geholfen.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.