Bist du ein Mann oder eine Frau?
Männer klicken hier und Frauen klicken hier

Du stehst kurz vor deinem ersten Analverkehr?

Entgegen vieler Meinungen ist Analsex nicht nur die heimliche Fantasie vieler Männer. Auch Frauen stellen sich immer wieder vor, die es sich anfühlen mag, wenn er sie durch das Hintertürchen nimmt.

Vielen Frauen fehlt es allerdings an Mut, dem Mann zu sagen, dass sie gerne Analsex ausprobieren möchten. Denn in der Vorstellung vieler hat Analverkehr immer noch etwas Versautes und Dreckiges an sich. Dies passt natürlich nicht zu dem Image der wohlerzogenen Dame.


Coaching zur Partnersuche
Es funktioniert
Video ansehen

Weshalb Analsex auch für den passiven Partner unglaublich ist

Kann Analsex Frauen bzw. dem passiven Partner wirklich Spaß machen? Oder machen sie dies nicht doch nur dem Mann zuliebe, um ihm eine Freude zu bereiten?

Diesen Gedankengang hegen viele Menschen, die Analverkehr selbst noch nicht ausprobiert haben.

Was hierbei vergessen wird: Der Anus ist eine extrem sensible Zone, in der sich tausende Nervenenden befinden. Aus diesem Grund kann auch die Stimulation extrem anregend sein.

Wenn wir uns mental darauf einlassen und in der Lage sind, uns zu entspannen.

Hast auch du diese Vorurteile bezüglich Analsex?

Analsex tut weh

Ja und nein. Einfluss hierauf nehmen sowohl Vorgehensweise als auch der Umgang mit dem passiven Partner. Versucht der Mann ohne Gleitgel einzudringen, wird der erste Analsex natürlich eine schmerzhafte Angelegenheit. Denn im Gegensatz zur Vagina kann der Anus kein gleitendes Sekret bilden.

Vergisst dann der Mann zeitgleich, dass er einen Anus anstelle einer Vagina vor sich hat und geht hierbei genauso beherzt zur Sache wie auch sonst immer, sprich, gleiches Tempo, sind Schmerzen vorprogrammiert.

Erster Analsex und Tipps für Befriedigung

Durch Analsex kann keine Schwangerschaft entstehen

Falsch! Kondome sind, wie auch beim Vaginalsex, absolute Pflicht! Nur sie schützen zuverlässig vor Krankheiten. Im übrigen sind auch schon viele Frauen durch Analsex schwanger geworden. Läuft nach dem Sex der Samen aus dem Anus hinaus, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass einzelne Samen sich in ihre Vagina verirren.

Als Verhütungsmethode von Vaginalsex auf Analsex auszuweichen ist somit keine Option.

Es gibt einen reinen analen Orgasmus

Falsch! Der Penetrierte kann durchaus durch Analsex zum Orgasmus kommen. Allerdings handelt es sich hierbei um keinen Orgasmus, der durch den Anus selbst entsteht.

Grund dafür, dass Menschen auch durch Analverkehr Höhepunkte erreichen können liegt darin, dass Anus und Sexualorgane direkt beieinander liegen. Diese werden indirekt durch den Analsex stimuliert, wodurch es zum Orgasmus kommen kann.

Beim Mann geschieht dies über die Prostata, welche hinter Penis und Hoden liegt. Bei der Frau funktioniert dies über die Klitoris. Bei der Klitoris handelt es sich um ein Organ, die nicht nur aus der außenliegenden Klitoriseichel besteht, sondern auch aus der innenliegenden Kitzlerschenkel.

Erster Analsex und du suchst Tipps

Erster Analsex? Mit diesen Tipps geht nichts schief

Nehmt euch genügend Zeit für das gemeinsame Abenteuer

Analsex benötigt einfach mehr Zeit und Vorsicht als gewöhnlicher Sex. Je intensiver das Vorspiel, desto besser. Begeht nicht den Fehler, dass ihr darauf verzichtet, weil ihr ohnehin Gleitgel nutzen müsst.

Je größer die Lust der Frau auf Sex ist, desto einfacher fällt das Eindringen. Auch das Thema Entspannung spielt hierbei eine große Rolle. Hat sie Angst vor Schmerzen ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass sie verkrampft, wodurch der Schließmuskel sich verhärtet und ein Eindringen ohne Schmerzen nicht möglich ist.

Muss ich vorher eine Analdusche durchführen?

Neben Angst vor möglichen Schmerzen besteht für viele eine große Angst darin, dass nach dem Sex Rückstände am Penis sind, vielleicht sogar unangenehme Gerüche entstehen.

Diese Angst führt dazu, dass der passive Partner sich verspannt und sich nicht fallen lassen kann.

Dabei ist diese Angst völlig unbegründet. Das Ende des Darms, das Rektum, ist stets leer und somit sauber. Nur, wenn wir das dringende Bedürfnis haben die Toilette aufzusuchen, ist der Darm gefüllt.

Dennoch kann die Reinigung des Enddarms für den passiven Partner mental befreiend sein, so dass derjenige sich besser fallen lassen kann. In diesem Fall mag die Reinigung, welche über ein Klistier ganz einfach möglich ist, sehr sinnvoll sein.

Das Klistier wird mit lauwarmen (auf keinen Fall heiß!) Wasser gefüllt. Nach dem Einlauf verspüren wir den unmittelbaren Drang, aufs Klo zu gehen. Wird dieser Vorgang mehrmals wiederholt, befinden sich keinerlei Rückstände mehr im Darm.

Podcast kostenlos

Langsames Dehnen und Eindringen

Vordehnen lautet das Zauberwort! Wir alle wissen, dass der Anus von Mutter Natur nicht für Sex vorhergesehen ist. Aus genau diesem Grund gilt es, bei dem Thema Analsex langsam vorzugehen und vorzudehnen. Entweder mittels Finger oder mit einem Toy, wie etwa dem Buttplug.

Beim Eindringen selbst empfiehlt sich, nicht einfach Finger oder Toy direkt einzuführen, sondern mit dem Finger einen leichten Druck auszuüben, bis der Anus sich von alleine „öffnet“ und bereit ist, den Finger aufzunehmen.

By the Way: Wem das Vordehnen mit dem Finger zu eklig ist, der sollte generell von Analsex Abstand nehmen, da er hierfür augenscheinlich noch nicht reif genug ist.

Gleitgel, Gleitgel, Gleitgel

Ohne Gleitgel geht bei Analsex absolut nichts. Ein zu viel an Gleitgel kann es nicht geben. Es gibt übrigens auch Gleitgel, welches extra für Analverkehr hergestellt wird. Dieses ist besonders Gleitfähig. Ein normales erfüllt jedoch ebenfalls Sinn und Zweck.

Nicht von anal zu vaginal wechseln!

Auf gar keinen Fall darf der Mann, ohne vorher den Penis mit Seife gewaschen zu haben, von anal einfach zu vaginal wechseln. Wer dies nicht beachtet geht das Risiko ein, dass das sensible Milieu der Scheide außer Gleichgewicht gerät, da Darmbakterien eindringen.

Die Folge? Die Frau hat mit einem Pilz, schlimmer noch, vielleicht sogar einer Blasenentzündung zu kämpfen.

Du bist derzeit Single, dabei wünschst du dir sehnsüchtig eine Partnerin? Aber du triffst einfach keine Frau, die zu dir passt? Dann erkundige dich bei uns nach einem Flirtcoaching für Männer. Unsere Flirtprofis zeigen dir, wie es dir gelingt, in deinem Alltag aktiv auf fremde Frauen zuzugehen, diese anzusprechen und kennenzulernen. Damit auch du endlich die Richtige findest. Wir freuen uns auf deine Kontaktaufnahme.

Erster Analsex und du suchst Tipps? Hier findest du mehr: 

Ist beim Analsex Vorbereitung nötig? Tipps für den ersten Analverkehr

Analverkehr – Tipps für das erste Mal anal

Vorsichtsmaßnahmen beim Analverkehr – Was ihr beachten solltet

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 1 Durchschnitt: 5]
Kategorien: 18+BlogSexSex

Caro

Carolin beschäftigt sich seit Jahren mit den Themen Persönlichkeitsentwicklung und Dating. Nach einem Masterstudium in Kulturwissenschaft hat die gebürtige Esslingerin ihren Weg als Leiterin des Redaktionteams der Flirt University gefunden. Sie entwickelt regelmäßig neue Coaching Methoden und analysiert für unsere Kunden Chats aus dem Online Dating und hat somit schon so mancher Liebe auf die Sprünge geholfen.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.