Bist du ein Mann oder eine Frau?
Männer klicken hier und Frauen klicken hier

Was macht eigentlich gute Flirt Chats aus?

Online Dating ist für dich ein zweischneidiges Schwert. Dein Vorteil? Frauen lieben dein Profilbild und deine Galerie. Ganz offensichtlich hattest du bei der Auswahl der Bilder ein gutes Händchen. Es scheitert bei dir nicht an den Matsches. Es scheitert am Schreiben. Gute Flirt Chats? Du kannst dich nicht erinnern, einen solchen jemals gehabt zu haben.

Sobald die ersten Nachrichten ausgetauscht wurden, erhältst du irgendwann keine Antwort mehr. Besonders ärgerlich war dies dann, wenn das Profil der Frau dich wirklich angesprochen hat. Woran scheitert es bei dir beim Chatten? Was macht gute Flirt Chats aus? Gibt es Tricks, auf die du zukünftig zurückgreifen kannst?


Wie du gute Flirt Chats entstehen lässt

Im Folgenden verraten wir dir die wichtigsten Punkte, worauf es beim Flirten per Nachricht ankommt.

Gute Flirt Chats leben von einer Prise Humor

Jetzt mal im Ernst. Unser Leben ist manchmal ganz schön hart. Wir stehen morgens früh, auf, kommen übermüdet auf der Arbeit an und müssen uns mit undankbaren Kunden herumschlagen. Abends im Supermarkt ist die Schlange wieder ewig und Zeit, um ins Fitnessstudio zu gehen, haben wir auch mal wieder nicht.

So ärgerlich unser Alltag manchmal auch ist, umso weniger wollen wir uns mit negativen Gedanken in unserer Freizeit oder beim Dating auseinandersetzen. Gerade hier wünschen wir uns, dass der Chat positiv und gut gelaunt verläuft. Eine Prise Humor hat daher beim Schreiben noch nie geschadet.

Benutzt du eigentlich….Satzzeichen?

Unglaublich viele Menschen vergessen scheinbar beim Chatten, dass es so etwas wie Satzzeichen gibt. Nicht nur, dass das Geschriebene ohne Satzzeichen extrem anstrengend zu lesen ist, auch wirken derartige Nachrichten oft sehr unhöflich.

Besonders Fragen, die nicht mit einem Fragezeichen beendet werden, wirken schnell sehr schroff.
Vielleicht bemerkst du ja selbst den Unterschied?

  • Musstest du gestern noch arbeiten oder konntest du doch zum Sport gehen.
  • Musstest du gestern noch arbeiten oder konntest du doch zum Sport gehen?

Besonders beliebt ist ebenfalls das Weglassen sämtlicher Satzzeichen. Damit der Text auch ja unleserlich wird und ihr die restliche Lust ausgetrieben wird, dir zu antworten.

Gibst du ihr die Chance, sinnvoll auf deine Nachrichten antworten zu können?

Viele Männer denken zudem gar nicht daran, dass sie ihr durch ihre Nachricht keine Möglichkeit geben, darauf zu antworten. Sie schreiben etwas, allerdings sehr kurz und knapp, und lassen ihr keinerlei Möglichkeit, die Konversation voranzubringen.

Kleines Beispiel gefällig?

„Moin Lisa, ich trinke jetzt Kaffee und dann geh ich zur Arbeit.“

Was soll sie darauf antworten?

„Glückwunsch, dass du einen Job hast?“
„Schön, dass deine Kaffeemaschine funktioniert?“

Viel schöner klingt beispielsweise:

„Guten Morgen Lisa. Ich hoffe, du hattest gestern noch einen schönen Abend mit den Mädels. Ich habe gerade eben schon gefrühstückt und bin jetzt auf dem Weg zur Arbeit. Wie läuft dein Projekt mit deiner Kollegin?“

Erstens begrüßt du sie. Zweitens beschreibst du ihr, wie du in den Tag gestartet bist, worauf sie Bezug nehmen kann. Drittens fragst du sie, wie es bei ihr auf der Arbeit läuft, worauf sie ebenfalls antworten kann.

Wie du gute Flirt Chats haben kannst

Necke sie

Im echten Leben traust du dich doch ebenfalls, mit Frauen locker zu reden und sie zu necken. Warum dann auch nicht beim Schreiben? Was hindert dich? Sei ruhig ein wenig frech. Und vergiss nicht, hierbei Smileys zu nutzen, damit sie erkennt, dass du deine Nachricht nicht tot ernst meinst.

„Ui, auf solche Art von Witzen stehst du also. Du bist ja gar nicht so brav, wie zu auf den ersten Eindruck wirkst :-D“

Vergiss beim Necken nicht, Smileys zu benutzen. Ohne Smileys lassen sich kleine Neckereien gerne schnell falsch verstehen. Gerade, wenn wir provokant schreiben, kann dies schnell falsch aufgefasst werden, wenn wir nicht durch Smileys signalisieren, dass wir unsere Aussage nicht ernst meinen.

Verwende anstelle von Fragen Aussagen

Wer sich gerne bei Dating Apps herumtreibt der merkt spätestens beim dritten Chat, dass Chats sich irgendwie immer ähneln. Angefangen mit „Wo kommst du her?“ über „Was machst du gerne in deiner Freizeit“ bis zu „Was hast du studiert/ was machst du beruflich?“.

Ziemlich lahm. Und zudem auch problematisch. Denn sticht unser Chat nicht hervor, sprich bleibt er ihr nicht im Kopf, sind wir nur einer von vielen Männern, mit denen sie schreibt. Wir gehen in der Masse unter.

Um dem vorzubeugen ist es ein hilfreicher Trick, keine Fragen zu stellen, sondern die Fragen zu Aussagen umzuformulieren. Du weißt nicht, was damit gemeint ist? Wir zeigen es dir an ein paar Beispielen.

„Und, was gab es bei dir heute Morgen Leckeres zum Frühstück?“

Ja, klar kannst du ihr das schreiben. Aber die folgende Formulierung ist einfach besser:

„Meine Intuition sagt, dass du den französischen Lifestyle lebst. Heute Morgen gab es doch bei dir garantiert einen aufgeschäumten Milchkaffee mit einem frischen Croissant auf deinem Balkon.

Anstelle zu schreiben „Woher kommst du?“, kannst du folgendes formulieren:

„Soso, du bist also für das Studium hier her gezogen. Also doch keine waschechte Berlinerin. Gib es zu, du kommst aus dem tiefsten Bayern und bist in deiner Freizeit nur im Dirndl anzutreffen :-)“.

Diese Aussagen, die du trifft, müssen nicht der Realität entsprechen. Es geht stattdessen darum, dass du sie neckst, ein klein wenig aufziehst, euren Chat humorvoll gestaltest und ihr beide einfach Spaß beim Schreiben habt. Entweder du triffst genau ins Schwarze, oder du liegst vollkommen daneben. Liegst du daneben, wird sie dich korrigieren und insgeheim über deine Nachrichten grinsen. Du kannst also nur gewinnen.

Kurz und knackig darf es sein

Gute Flirt Chats haben natürlich einen gewissen Reiz. Wir fühlen uns geschmeichelt wenn wir merken, dass da jemand an uns interessiert ist. Gespannt werfen wir immer wieder einen Blick auf unsere Smartphone und freuen uns umso mehr wenn wir sehen, dass wir eine neue Nachricht erhalten haben.

Viele Männer trauen sich nicht, zeitnah nach einem Date zu fragen. Stattdessen (je nach Ausprägung der Schüchternheit) schreiben sie über Wochen mit ihrer Traumfrau und wundern sich, wenn irgendwann keine Antwort mehr kommt.

Hier ist der große Knackpunkt der Folgende: Gerade wenn ihr bei einer Dating App schreibt musst du dir einfach der Tatsache bewusst sein, dass sie nebenher noch mit anderen Männern schreibt. Jeden Tag, den du verstreichen lässt steigt die Wahrscheinlichkeit an, dass währenddessen ein anderer Mut gezeigt hat und sie nach einem Treffen gefragt hat. Du hast deine Chance vergeudet.

Wochenlanges Schreiben ist Gift wenn es darum geht, dass du ein Treffen vereinbarst. Es sei denn, du willst tatsächlich einfach nur gute Flirt Chats haben, um dir die Zeit zu vertreiben und dein Selbstbewusstsein ein wenig aufzubauen. Willst du sie jedoch im realen Leben kennenlernen, solltest du nicht Wochen ins Land ziehen lassen, ehe du ein Date vorschlägst.

Überwinde dich stattdessen lieber zeitnah.

Wie du gute Flirt Chats haben kannst

Bitte keine Bedürftigkeit beim Schreiben

Okay. Du hast schon öfters beim Schreiben negative Erfahrungen gesammelt. Sei es, dass Frauen dir nicht mehr antworten, dich kurz vor eurem vereinbarten Date stehen lassen oder das Match einfach auflösen. Ätzend. Klar, das ist frustrierend. Völlig nachvollziehbar. Doch Gott sei Dank sind nicht alle Frauen so. Du bist leider in deiner Vergangenheit an die besonders unreifen Exemplare geraten.

Trotzdem: Behalte dir bitte dein Selbstbewusstsein. Verlierst du dieses und wirkst bedürftig, verlierst du enorm an sexueller Anziehung. Es gibt nichts, was Frauen schneller dazu bewegt die Beine in die Hand zu nehmen, als ein bedürftiger Mann.

Wie du diese Bedürftigkeit vermeidest?

Zum einen, indem du darauf achtest, dass euer Gesprächsansteil ungefähr ausgewogen ist. Das bedeutet, ihre als auf deine Nachrichten sollten in etwa gleich lang sein. Natürlich musst du jetzt nicht Satz für Satz zählen und dich gänzlich darauf fixieren. Doch sind deine Nachrichten jedes Mal mehr als doppelt so lang und ihre Antworten fallen kurz und knapp aus, investiert du sehr viel, während die gerade mehr und mehr das Interesse verliert.

Weiterhin solltest du nicht immer sofort, binnen weniger Sekunden, auf ihre Nachrichten antworten. Damit wollen wir nicht sagen, dass du sie künstlich warten lassen sollst. Doch wir wollen wir sagen, dass du dich ruhig auch mal auf der Arbeit für eine Stunde konzentrieren darfst, ohne auf dein Handy zu blicken. Du bist ein vielbeschäftigter Mann. Du hast einen Job. Hast Hobbys. Treibst Sport. Triffst dich mit Freunden. Musst einkaufen. Hast einen Haushalt zu werfen.

Der Knackpunkt ist schlicht der Folgende: Lässt du, seitdem ihr ein Match habt, dein Smartphone keine Sekunde mehr aus den Augen wirkst du auf sie wie ein einsamer Kerl, der nichts zu tun hat, mit sich selbst nichts anzufangen weiß und der nur zuhause sitzt und auf ihre Nachricht wartet.

Antworte ihr einfach dann, wenn du ohnehin auf dein Handy blickst.

Sie antwortet nicht – Was soll ich tun?

Kommen wir jetzt zu dem kritischen Fall, dass sie nicht antwortet. Was gilt es zu tun, wenn sie auf deine letzte Nachricht nicht reagiert hat?

Manche Männer ignorieren diesen Fakt einfach. Sie wandeln den ehemaligen Dialog um in einen Monolog. Was sie damit bezwecken? Das weiß niemand so genau, am wenigsten die Frau, an die diese Nachrichten geschickt werden. Das ganze liest sich dann ungefähr wie folgt:

„Guten Morgen Diana, ich hoffe du hast gut geschlafen. Ich mache mich jetzt auf den Weg zur Arbeit.“
„Hallo Diana, habe jetzt Mittagspause. Hoffe, bei dir gibt es auch etwas Leckeres zu essen.“
„Hi Diana, endlich Feierabend. Treffe mich jetzt mit ein paar Freunden.“
„Gute Nacht Diana.“
„Guten Morgen Diana. Einen erfolgreichen Arbeitstag wünsche ich dir.“

Und so weiter und so fort. Nein. Mit dieser Methode wird sie dir auch weiterhin nicht antworten. Vergiss es.

Auch Vorwürfe bringen dich nicht weiter. Mit einer beleidigten Nachricht à la „Du lässt ja auch nichts mehr von dir hören. Vielen Dank auch. Hättest ja einfach schreiben können, dass du kein Interesse hast.“, wirst du rein gar nichts erreichen.

Auch hier raten wir stattdessen zu Witz, Charme und Humor. Wie wäre es stattdessen mit einem frechen

„Habe ja seit gestern Morgen gar nichts mehr von dir gehört. Hoffentlich haben dir deine Schüler nicht klammheimlich deinen Schlüssel abgeluchst und dich im Klassenzimmer eingesperrt :-P“

Mit einer solchen Nachricht sind deine Chancen am höchsten, dass es dir gelingt, das Ruder herum zu reißen und dich nochmals für sie interessant zu machen.

Anleitung fürs Online Dating Flirten am Telefon Tinder und Spotify Jappy Bilder Er meldet sich nicht mehr Chatten Dating Sites App Jodel Finya Alternative Liebes-SMS Badoo Dating App WhatsApp Sex Tinder App Partnersuche im Netz kostenlose Singlebörse Finya Partnersuche online kostenlose Singlebörse Bumble Tinder Dating online flirten verliebt in die beste Freundin

Gute Flirt Chats sind das eine, echte Treffen im realen Leben sind das andere

Klar, gute Flirt Chats können ein schöner Zeitvertreib sein. Es ist einfach schön zu wissen, dass der andere, der uns antwortet, Interesse zeigt.

Wenn es dir reicht, mit Frauen zu schreiben, alles klar. Mit diesen Tipps sollten gute Flirt Chats kein Problem mehr für dich sein.

Wenn du dich hingegen damit noch nicht zufrieden gibst sondern du die Ladys im echten Leben kennenlernen willst, dann können wir dir noch den folgenden Ratschlag geben: Schreibe mit den Damen nicht zu lange, sondern verabrede dich möglichst schnell. Je länger sich der Chat hinzieht, desto geringer wird deine Chance, dass sie sich mit dir treffen wird.

Du hast zwar manchmal gute Flirt Chats, doch du lernst keine Frauen im echten Leben kennen? Dabei hättest du unheimlich gerne mal wieder Dates? Dann erkundige dich bei uns nach einem Flirtcoaching für Männer. Unsere Flirtprofis zeigen dir, wie es dir gelingt, in deinem Alltag hübsche Frauen kennenzulernen. Wir freuen uns auf dich!

Hier findest du weitere Tipps für gute Flirt Chats:

Frauen anschreiben auf Tinder – 13 praktische Tipps für den Tinder Chat, um die Dating App zu rocken

Frauen anschreiben: 7 Tipps für die erste Nachricht beim Online-Dating. Erste Worte, die begeistern!

Sexting – Erotische Kurznachrichten, die den Alltag einer Fernbeziehung versüßen

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 1 Durchschnitt: 5]

Caro

Carolin beschäftigt sich seit Jahren mit den Themen Persönlichkeitsentwicklung und Dating. Nach einem Masterstudium in Kulturwissenschaft hat die gebürtige Esslingerin ihren Weg als Leiterin des Redaktionteams der Flirt University gefunden. Sie entwickelt regelmäßig neue Coaching Methoden und analysiert für unsere Kunden Chats aus dem Online Dating und hat somit schon so mancher Liebe auf die Sprünge geholfen.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.