Bist du ein Mann oder eine Frau?
Männer klicken hier und Frauen klicken hier

Je älter wir werden, desto geringer wird die Anzahl an echten Freunden

In der Schulzeit hat jeder Jugendliche einen mehr oder weniger großen festen Freundeskreis. Nach dem Schulabschluss gehen viele dieser Freundeskreise bereits in die Brüche. Manche dieser Freundschaften bleiben weiterhin über Jahre erhalten, doch dieser Fall ist relativ selten.

Während des Studiums oder der Ausbildung lernen wir dann neue Menschen kennen und es entstehen neue Freundschaften. Diese sind ernsthafter als die Freundschaften, die wir noch aus unserer Jugend kennen. Doch auch hier kommt es meist dann zu einer entscheidenden Veränderung, wenn der Hochschulabschluss erreicht wurde und der Berufsanfänger gezwungen ist, für seinen Job den Wohnort zu wechseln.


+ Sommeraktion +

Ich habe keine Freunde mehr – Weshalb die Freundschaften weniger werden

Ab einem gewissen Alter fällt es uns schwer, neue Freundschaften zu knüpfen. Zu Beginn des Studiums ist dies noch ein Leichtes. Alle Personen um uns herum sind Studienanfänger, jeder ist in die ihm noch fremde Stadt gezogen und jeder versucht, so viele Menschen wie möglich kennenzulernen. Da werden schnell Nummern ausgetauscht.

Doch später im Berufsleben ändert sich dies drastisch.

Glück gehabt hat derjenige, dessen Arbeitskollegen allen im selben Alter sind. Bestehen dann auch noch ähnliche Hobbys oder man versteht sich unheimlich gut, dauert es meist nicht lange, bis man in der Mittagspause beschließt, einen Kaffee trinken zu gehen und sich für das erste Bier nach Feierabend verabredet.

Schwierig wird es, wenn die Kollegen allesamt wesentlich älter oder jünger als man selbst ist und die Arbeit somit als Ort wegfällt, an dem wir neue Leute kennenlernen können.

Freizeitaktivitäten beste Freundin Freundschaftssprüche Freundschaft Leute finden Freundschaften keine Freunde soziale Kontakte Freundschaft nach Beziehung

Ich habe keine Freunde mehr – Selbstüberwindung lautet das Zauberwort

Wer neue Freunde finden möchte, muss in erster Linie eines tun: Sich selbst überwinden.

Genau hieran scheitert es immer wieder.

Wer sich alleine und einsam fühlt beginnt schnell, an sich selbst zu zweifeln. Der Gedanke, sich einfach alleine in ein Café oder eine Kneipe zu setzen, wirkt irgendwie befremdlich. Dabei haben wir doch genau solche Tipps früher selbst an andere Menschen verteilt.

Doch jetzt, da wir diejenigen sind die sich alleine fühlen, empfinden wir den Gedanken alleine feiern zu gehen als absolut furchtbar und angsteinflößend.

Der Punkt ist allerdings der: Wer sich nicht überwindet und selbst aktiv wird, der wird auch keine neuen Leuten kennenlernen. Du wirst dich selbst in Situationen begeben müssen, in denen du dich im ersten Moment unsicher, vielleicht sogar ein wenig hilflos fühlst. Doch dauerhaft bringt genau dies dich weiter.

Aktivitäten, durch die du neue Leute kennenlernst

1. Alleine abends ausgehen

Bist du jemals schon einmal abends alleine ausgegangen? Die meisten Menschen gehen nur mit ihren Freunden gemeinsam weg. Allerdings sind wir wesentlich offener und kommunikativer, wenn wir alleine ausgehen. Denn dann lenken wir unseren Fokus anders. Anstelle uns mit den Menschen zu beschäftigen, mit denen wir gerade unterwegs sind, setzen wir jetzt die Priorität darauf, mit fremden Leuten ins Gespräch zu kommen.

Wenn du nicht so sehr der Clubmensch bist, der gerne feiern geht, kannst du dich auch problemlos in eine Kneipe setzen. Hier empfehlen wir dir vor allem die Theke. Dort kommst du am einfachsten mit anderen Menschen ins Gespräch.

Freundeskreis aufbauen romantische Überraschung Freundschaften pflegen nüchtern zu schüchtern nette Leute kennenlernen

2. Beschäftige dich bei Feiern mit den Menschen, die du nicht kennst

Hast du noch ein, zwei Freunde hast du den Vorteil, dass du dort bei der nächsten Geburtstagsparty eingeladen sein wirst. Anstelle dich dort an die Gesichter zu klammern die dir bereits bekannt sind solltest du deinen Fokus auf genau die Personen lenken, die du noch nicht kennst. Nur so kannst du neue Kontakte knüpfen.

3. Sportkurse können das richtige Mittel der Wahl sein

Wer sowieso auf seinen Körper achtet und gerne Sport treibt, der kann sich überlegen, einem Sportkurs beizutreten. Auch in Fitnessstudios werden häufig Kurse angeboten, in denen wir oftmals denselben Gesichtern begegnen. Noch besser geeignet um Freundschaften zu knüpfen sind Mannschaftssportarten.

4. VHS-Kurse ermöglichen neue Kontakte

Bist du nicht gerne sportlich unterwegs können auch VHS Kurse genau das Richtige für dich sein. Vorausgesetzt, du bist nicht abgeneigt, dich ein wenig fortzubilden. Einfacher kommst du mit fremden Leuten nicht in Kontakt. Die Kurse finden regelmäßig wöchentlich statt, die Namen kennst du bereits allesamt nach der ersten Runde.

5. Nichts ist einfacher, als über Facebook Freunde zu finden

Wenn du dich alleine fühlst hast du zudem die Option, dich bei Facebook in der jeweils passenden Gruppe umzusehen. Für beinahe jede Stadt gibt es eine „Neu in xx“ Gruppe. Dort beigetreten wirst du sehen, dass es jede Woche zu Treffen in Kneipen oder Treffen für andere Aktivitäten kommt.

Die einzige Hürde? Du musst dich überwinden und dort auch wirklich hingehen. Denn an genau diesem Punkt scheitert es oftmals.

Altersunterschied neue Freunde finden Freundschaft zwischen Man und Frau Beziehung langweilig Micro Cheating gut aussehende Männer Flirten für Anfänger schüchterne Männer

Wer häufig absagt, wird nicht mehr gefragt

Bitte denke immer daran, dass das Entstehen neuer Freundschaften Zeit und Engagement bedarf. Wer gerade dabei ist neue Leute kennenzulernen darf nicht den Fehler begehen, mehrmals abzusagen. Denn dann wird er schnell nicht mehr gefragt.

Wer neue Leute kennenlernen möchte muss somit bereit sein, nicht nur über seinen eigenen Schatten zu springen sondern auch, Zeit zu investieren. Nach einem langen Arbeitstag ist es unheimlich verführerisch, sich einfach auf die Couch fallen zu lassen und absolut nichts mehr zu unternehmen. Doch Freundschaften knüpfen wir dadurch nicht.

Dir fehlt es nicht nur an einem stabilen Freundeskreis, sondern auch an einer festen Partnerin? Aber du weißt einfach nicht, wie du Frauen kennenlernen kannst? Dann erkundige dich bei uns nach einem Flirtcoaching. Unsere Flirtprofis zeigen dir, wie es dir gelingt, in deinem Alltag aktiv auf fremde Frauen zuzugehen, sie anzusprechen und ihre Nummer zu bekommen. Damit auch du endlich glücklich wirst. Wir freuen uns auf deine Kontaktaufnahme.

Ich habe keine Freunde mehr – Weitere Tipps, wie du Freunde finden kannst:

Neue Leute kennenlernen: Wie du spielend leicht Freunde findest

Du möchtest die Einsamkeit überwinden? So wirst du alleine glücklich!

Ich habe keine Freunde mehr! Wie du neue soziale Kontakte knüpfst

 

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 1 Durchschnitt: 5]

Caro

Carolin beschäftigt sich seit Jahren mit den Themen Persönlichkeitsentwicklung und Dating. Nach einem Masterstudium in Kulturwissenschaft hat die gebürtige Esslingerin ihren Weg als Leiterin des Redaktionteams der Flirt University gefunden. Sie entwickelt regelmäßig neue Coaching Methoden und analysiert für unsere Kunden Chats aus dem Online Dating und hat somit schon so mancher Liebe auf die Sprünge geholfen.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.