Bist du ein Mann oder eine Frau?
Männer klicken hier und Frauen klicken hier

Ich liebe ihn über alles, doch er empfindet nichts für mich

Liebe kann so ein wunderschönes Gefühl sein. In der Theorie. In der Praxis gibt es kaum ein schlimmeres Gefühl, als die nicht erwiderte Liebe.

Wir fühlen uns innerlich leer. Es raubt uns den Verstand. Wir haben keinen Hunger mehr. Wir wollen uns abends nicht mit Freundinnen treffen. Wir wollen einfach alleine sein. Unsere Ruhe haben.


Vielleicht sind wir uns unterbewusst die gesamte Zeit darüber im Klaren gewesen, dass er nichts Festes möchte. Leise haben die Alarmglocken geklingelt. Doch wir haben diese ausgeblendet. Immer wieder hat er Sätze raus gehauen, die wir sehr erfolgreich direkt verdrängt haben. Sätze wie „derzeit will ich nichts Festes.“

„Klar will er nichts Festes, er hat mich ja noch nicht richtig kennengelernt“, haben wir uns gedacht.
Doch nein, er hat seine Meinung nicht geändert. Wir haben uns etwas vorgemacht. Umso größer ist jetzt die Enttäuschung.

Kontaktabbruch ist das einzige, was hilft

Wir wissen, dass alleine die Vorstellung schmerzt: Finde dich mit dem Gedanken ab, dass du nie wieder etwas von ihm hören wirst. Natürlich willst du ihn weiterhin sehen.

Du wirst abends auf dem Sofa sitzen, dich nach ihm verzehren und das einzige, was du machen möchtest ist, ihm schreiben, um endlich wieder etwas von ihm zu hören.

Doch es nützt nichts.

Alle Anrufe, alle Nachrichten, alle Sprachnachrichten: Das einzige, was geschieht ist, dass du dich vor ihm erniedrigst. Er wird keine Gefühle für dich entwickeln, dadurch dass du ihm hinterher läufst.

Stattdessen wirst du dich mit jeder Nachricht, die du ihm schreibst und auf die du keine Antwort erhältst, noch schlechter fühlen. Und in einigen Monaten wirst du dich darüber ärgern, dass du ihm derart hinterher gelaufen bist.

Selbst wenn er dir antwortet und sich auf ein Treffen mit dir einlässt, machst du dich nicht glücklich. Denn es geht ihm nicht um dich. Es geht ihm nur um den Sex, bei dem er weiß, dass er diesen bei dir bekommt.

Und jetzt mal im Ernst: Hast du Lust, seine kleine Sexmaus zu sein? Willst du für ihn die Frau in seinem Leben sein, die jederzeit für seine Befriedigung zur Verfügung steht, doch sobald er die Liebe seines Lebens trifft, dich verlässt?

Nein, das hast du nicht verdient.

Das einzige, was du durch weitere Treffen erreichst ist, dass du dich selbst quälst. Du wirst dir immer wieder Hoffnungen machen, obwohl du weißt, dass daraus nichts werden wird.

Verzweiflung nach Trennung und Scheidung überwinden und wieder gluecklich werden

„Ich liebe ihn, aber scheinbar bin ich nicht gut genug“

Das ist wahrscheinlich ein Gedanke, der dir immer wieder durch den Kopf huscht.

Vielleicht ist der Fall sogar dergestalt, dass er nicht mehr auf dich reagiert, seitdem er sich mit einer anderen Frau getroffen hat. Immer wieder fragst du dich daher, was sie an sich hat, was dir fehlt.

Ist sie schlanker? Hübscher? Weiblicher? Intelligenter? Hat sie ein hübscheres Lächeln? Oder ist es doch der Fakt, dass sie eine Eigentumswohnung besitzt und er sich insgeheim nach einer Frau gesehnt hat, auf deren Kontostand er sich ausruhen kann? Was verdammt bringt sie mit, was dir offenbar fehlt?

Die Antwort ist einfach: Nichts. Du bist liebenswert, wie du bist. Dir fehlt es an rein gar nichts. Du bist perfekt, ganz genau so, wie du gerade bist. Und wer dich nicht so annimmt wie du bist, der weiß dich nicht zu schätzen. Derjenige ist blind und erkennt deinen Wert nicht.

Es ist kein Verlust für dich, dass dieser Mensch nicht mehr in deinem Leben ist. Denn er hat dich nie geliebt. Er hingegen verliert einen Menschen, der alles für ihn getan hätte. Er ist derjenige, der den großen Verlust erfährt.

Vergiss den hässlichen Gedanken, dass es an dir liegt. Denn es liegt nicht an dir. Gefühle sind eine komplizierte Angelegenheit. Unsere Hormone entscheiden alleine, wann sie Achterbahn tanzen, und wann eben nicht. Es liegt nicht an dir, sondern an ihm. Er war nicht fähig zu erkennen, welch besonderer Mensch vor ihm steht.

Ich liebe ihn aber er empfindet nichts für mich

Tu dir etwa Gutes

Es gibt etwas, was jeder Mensch und vor allem du verdient: Selbstliebe. Doch mit der Selbstliebe ist es so eine Sache. Eigentlich gibt es immer Dinge an uns, mit denen wir unzufrieden sind. Etwa unser Gewicht. Unsere schmalen Lippen. Die Form unserer Nase. Unsere Haarstruktur. Unsere Körpergröße. Die Falten auf der Stirn. Oder etwas ganz anderes.

Und gerade, wenn unsere Gefühle nicht erwidert werden, fühlen wir uns noch schlechter. Unser restliches bisschen Selbstliebe verabschiedet sich ganz automatisch.

Aus diesem Grund sollten wir gerade jetzt uns etwas Gutes tun. Gönn dir Dinge, bei denen du zur Ruhe kommst und die dir Ablenkung bieten und dir gleichzeitig dabei helfen, dich selbst zu lieben und dich anzunehmen.

Warum buchst du dir nicht mal einen Termin zur Thaimassage? Es gibt kein wohltuenderes Gefühl, als eine Stunde lang durchgeknetet zu werden.

Oder wie wäre es wieder mit einem Frisörtermin? Du musst dir nicht die Haare radikal abschneiden oder färben. Aber einfach den Schnitt wieder erneuern trägt maßgeblich dazu bei, dass wir unser Spiegelbild wieder lieber ansehen.

Ein Nachmittag in einer Thermenlandschaft kann ebenfalls dazu beitragen, dass du dich in der wohligen Wärme entspannst und dein Körper herunterfährt.

Auch ein paar neue Oberteile können wahre Wunder bewirken!

ich liebe ihn doch er empfindet nichts

Was wir dir an dieser Stelle außerdem unbedingt raten wollen: Treibe Sport. Oftmals begehen wir den Fehler, dass wir uns einigeln. Wir gehen nicht mehr aus. Wir bleiben Abend für Abend zuhause. Schieben uns eine Pizza in den Backofen. Machen uns eine Flasche Sekt auf und leeren eine Packung Eiscreme.

Auf Dauer fühlen wir uns dadurch allerdings noch schlechter.

Wir wäre es stattdessen, wenn du dir ein neues Sport Outfit kaufst, das dir wirklich gefällt und du all deine Wut beim Sport raus lässt? Vielleicht bist du bisher auch eher ein Sportmuffel gewesen und hast dir in der Vergangenheit immer gedacht, „ich sollte mal…“.

Dann ist genau jetzt der richtige Zeitpunkt, um damit zu beginnen. Anstelle Abend für Abend zuhause zu sitzen und immer wieder zu checken, wann er zuletzt online war, ist es ein wesentlich besserer Zeitvertreib, körperlich aktiv zu sein. Die Bewegung hilft dir, dass du dich besser fühlst.

Du bist mittlerweile darüber hinweg, dass er deine Gefühle nicht erwidert? Mehr noch, du konntest damit gänzlich abschließen? Mittlerweile wünschst du dir jemand Neues an deiner Seite, doch du findest einfach niemanden, der zu dir passt und mit dem du dir eine Beziehung vorstellen könntest?

Dann erkundige dich bei uns nach einem Flirtcoaching für Frauen. Unsere Flirtprofis zeigen dir, wie es dir gelingt, in deinem Alltag mit genau den Männern in Kontakt zu kommen, die dich interessieren. Damit auch du endlich glücklich wirst. Wir freuen uns auf deine Kontaktaufnahme.

Ich liebe ihn, doch er erwidert meine Gefühle nicht

Vergebene Liebesmüh: Er ist bereits verheiratet, doch ich liebe ihn!

Ich liebe ihn noch und habe Liebeskummer- wie soll ich mit meinen Gefühlen umgehen?

Liebt er mich? Woran du die Gefühle eines Mannes erkennst

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 1 Durchschnitt: 5]

Caro

Carolin beschäftigt sich seit Jahren mit den Themen Persönlichkeitsentwicklung und Dating. Nach einem Masterstudium in Kulturwissenschaft hat die gebürtige Esslingerin ihren Weg als Leiterin des Redaktionteams der Flirt University gefunden. Sie entwickelt regelmäßig neue Coaching Methoden und analysiert für unsere Kunden Chats aus dem Online Dating und hat somit schon so mancher Liebe auf die Sprünge geholfen.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.