Bist du ein Mann oder eine Frau?
Männer klicken hier und Frauen klicken hier

„Ich will mich verlieben!“

Vielleicht gehörst du ja zu den Menschen, die sich nur schwer neu verlieben können. Irgendwie steht dir etwas im Wege, dass dir den Blick auf die schöne und sonnige Seite des Lebens verwährt. Du findest viele Männer oder Frauen nett, doch mit Liebe hat das rein gar nichts zu tun. Man sagt, dass es immer passiert, wenn man nicht damit rechnet.

Doch wenn man eh schon nicht mehr damit rechnet und es passiert nichts, fragen wir uns was wir falsch machen. Weshalb du kein Einzelfall bist, wie du aktiver auf die Suche gehen kannst und wieso du dir auf gar keinen Fall zu viel Druck machen solltest, das erfährst du alles hier.


+ Sommeraktion +

ich will mich verlieben

Sich neu verlieben, aber wie?

Du machst du dir Gedanken, weil du dich einfach nicht verliebst

Dir bereitet es Kummer, dass du scheinbar lieblos durch dein Leben gehst. Du verliebst dich einfach nicht mehr, egal wie lange du wartest und was auch immer du tust. Und das hat natürlich zur Folge, dass deine rastlosen Gedanken um kein anderes Thema mehr kreisen. Dadurch versteifst du dich auf die Sache und wendest all deine Energie hinein.

Du hast Freunde und Freundinnen, die haben eine Partnerschaft nach der anderen und schwärmen kurz nach der vergangenen Beziehung schon wieder über eine andere Person. Du fragst dich ernsthaft, wie das funktionieren kann. Dir scheint es unerklärlich zu sein, wie man sich so schnell verlieben kann.

Oder vielleicht warst du noch nie verliebt und fragst dich, ob du dazu überhaupt in der Lage bist. Vor allem junge Menschen machen sich über diese Frage häufig Gedanken, da sie sich mit den Mitschülern und Mitschülerinnen vergleichen. Manche Teenager haben ihren ersten Freund oder die erste Freundin viel früher, als andere. Dann gilt man meistens sofort als Spätzünder und sucht die Schuld bei sich selbst.

Und wenn man sich dann im Umkehrschluss enorm viele Gedanken macht, verschließt man sich auch indirekt für Neues. Wir wenden unsere ganze Kraft in unser „Problem“ und verschwenden damit ebenso viel Zeit. In der Zeit, in der man sich über diese Frage Gedanken macht, könnte man seine Kraft natürlich auch in Sinnvolleres investieren.

Es ist ganz natürlich, dass sich Menschen nach einer gewissen Zeit fragen, weshalb sie sich denn nicht mehr verlieben. Doch machen wir dies zu unserer Lebensfrage, wird sich das eben auch nicht positiv auf das Leben auswirken. Das heißt: positive Gedanken bedeuten ein positives Leben. Mach dir also nicht zu viel Druck! Du musst nicht denken, dass du merkwürdig bist, nur weil du dich zurzeit nicht mehr verliebst. Denn das kann schneller geschehen, als du denkst

Du gibst Menschen erst gar keine Chancen

Menschen, die sich selten verlieben, geben vielleicht den anderen Menschen erst gar keine Chance, sich (in sie) zu verlieben. Sie blocken sofort ab und sträuben sich vor dem Öffnen des Charakters und der Gefühle. Das ist dann auch kein Wunder, weshalb es mit dem Liebesglück nicht funktionieren will.

Wenn du dich selbst dabei ertappst, anderen Menschen keine Chancen zu geben und diese direkt abzustempeln, kannst du an dir selbst und dem Problem arbeiten. Frage dich doch mal zunächst woran es liegen kann, dass du einfach niemanden an dich ranlassen willst. Bist du vielleicht noch gar nicht bereit für eine Beziehung? Oder hast du Angst verletzt zu werden? Vielleicht ist es auch einfach dein Unterbewusstsein, das dir einredet nicht gut genug zu sein. Es kann also die unterschiedlichsten Gründe haben, weshalb du dich nach Außen hin verschließt.

Ich will mich verlieben

Innerlich sträubst du dich vor einer Beziehung und dem Zulassen von Gefühlen

Und das knüpft an den vorigen Punkt an. Denn wenn wir niemanden an uns ranlassen, können wir auch nie die Schritte eingehen, die für das Kennenlernen und Verlieben einfach notwendig sind. Auch hierbei spielt die innere Einstellung eine enorme Rolle. Wie stehst du zu Beziehungen und bist du wirklich offen dafür, dich zu verlieben?

Für manche Menschen mag hierbei mitschwingen, dass man mit der Liebe auch immer ein gewisses Risiko eingeht. Denn wer sich verliebt macht sich verletzbar und legt eine ganz intime Seite von sich offen. Davor haben Menschen Angst und meiden deshalb erst recht die „Gefahr“. Wenn man das erste mal so richtig verliebt ist, kann es einen ziemlich aus den Socken hauen. Und Angst ist da nicht selten eine Begleiterscheinung. Es ist also wichtig, dass du innerlich für das Verlieben bereit und offen sein musst.

Wie und wo kann ich mich endlich verlieben?

Du bist also bereit, dich neu zu verlieben? Das einzige Problem ist, dass du einfach niemanden kennenlernst? Dann kannst du deine Partnersuche ganz einfach selbst in die Hand nehmen. Geh aus, tritt Vereinen und Organisationen bei, schau dich im Internet, aber auch im realen Leben, auf der Arbeit, an der Uni, im Supermarkt oder in der Bahn um. Es ist vor allem von großer Bedeutung, dass du dich für andere Menschen öffnest und auf diese zugehen kannst.

Lerne locker mit der Situation umzugehen, dann wird quasi alles von alleine klappen. Auf andere Frauen oder Männer zuzugehen kostet sicher eine Menge an Überwindung. Doch Übung macht den Meister! Und falls du mal einen Korb kassieren solltest, verzweifel nicht sofort. Denn Rückschläge gehören auch bei der Partnersuche mit dazu.

 

Du willst dich unbedingt verlieben, doch irgendwie hast du keine Ahnung, wie das funktionieren soll? Dann erkundige dich bei uns nach einem Flirtcoaching für Männer. Unsere Flirtprofis zeigen dir, wie es dir gelingt, aktiv in deinem Alltag fremde Frauen anzusprechen und mit ihnen zu flirten. Damit auch du endlich die Richtige findest und glücklich wirst. Wir freuen uns auf deine Kontaktaufnahme!

Ich will mich verlieben – Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Neu verlieben – so klappt es wieder mit dem Liebesglück!

Wie verlieben sich Frauen in mich? Anleitung, wie du Frauen den Kopf verdrehst

Kribbeln im Bauch? Wann wir uns wirklich verlieben

Neu in Partner verlieben – Wie du deine Gefühle wieder erweckst

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 1 Durchschnitt: 5]

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.