Zum Inhalt springen
Hier starten » Blog » Ist eure Partnerschaft auf Augenhöhe? Der respektvolle Umgang

Ist eure Partnerschaft auf Augenhöhe? Der respektvolle Umgang

  • von
Liebe Und Karriere
Bist du ein Mann oder eine Frau?
Männer klicken hier und Frauen klicken hier

Wann ist eine Partnerschaft auf Augenhöhe? Und wann gerät sie aus dem Gleichgewicht?

Neulich ist dir auf dem Profil einer Frau eine Formulierung ins Auge gestochen, die dich hast nachdenklich werden lassen. „Ich suche nach einer Partnerschaft auf Augenhöhe.“

Du hast gegrübelt. Eine Beziehung auf Augenhöhe. Hattest du das jemals? In deinen vergangenen Partnerschaften haben deine Exfreundinnen stets versucht, dich zu verändern. Obwohl sie dir beteuert haben, dich zu lieben, bist du scheinbar doch nicht gut genug gewesen. Schließlich wollten sie nicht, dass du so bleibst, wie du bist. Beziehungen auf Augenhöhe sind das jedenfalls nicht gewesen.


Eine Partnerschaft auf Augenhöhe für langfristige Zufriedenheit

Woran lässt sich eine Partnerschaft auf Augenhöhe erkennen?

Eine Partnerschaft auf Augenhöhe führen bedeutet nicht, dass beide dasselbe Gehalt erhalten, dasselbe Vermögen in die Beziehung eingebracht haben oder denselben Studienabschluss erreicht haben. Denn dies sind lediglich äußere Gegebenheiten. Sich auf Augenhöhe begegnen bezeichnet die innere Haltung, die du deiner Partnerin gegenüber hast.

Wir fühlen uns dem Partner nicht überlegen, etwa weil wir einen höheren Bildungsabschluss verfügen oder ein besseres Gehalt haben. Und wir geben dem Partner zu keinem Zeitpunkt das Gefühl, weniger wert zu sein als wir selbst.

Auf Augenhöhe diskutieren heißt, den anderen Ernst nehmen. Denn seine Meinung ist nicht minder wichtig als unsere. Dies benötigt einen gewissen Grad an Reife. Gerade, wenn die Gemüter erhitzt sind und die Diskussion etwas lauter wird, fällt es oftmals schwer, den Partner zu Wort kommen zu lassen.
Dem anderen Zuzuhören ist allerdings erst der Anfang. Viel wichtiger ist, wie gehen wir mit dem Gesagten des Partners um?


+ Aktuelles Eventprogramm +

Hat der Partner mit seiner Aussage vielleicht reicht? Was spricht für meine Meinung, was für die Haltung des anderen?

Sich auf Augenhöhe begegnen bedeutet, durchaus für die eigenen Interessen einzustehen und nicht um des Friedens Willen einfach nachzugeben. Aber es bedeutet ebenfalls, für die Gegenvorschläge des anderen offen zu sein und die eigene Meinung zu reflektieren.

Partnerschaft auf Augenhöhe

Den anderen nicht ins Lächerliche ziehen

Jeder Mensch Stärken und Schwächen. Vielleicht hat er zwei linke Hände wenn es darum geht, ein Loch in die Wand zu bohren oder eine Lampe aufzuhängen. Doch dafür ist er ein absoluter Meister in Photoshop und in Programmiersprachen. Vielleicht macht ihr Kochen absolut keinen Spaß und alles, was sie in der Küche versucht, will nicht so recht gelingen. Dafür ist Gärtnern ihr wahres Hobby und die Blumen auf der Terrasse spießen.

Eine glückliche und funktionierende Partnerschaft bedeutet, dass wir uns über das, was dem Partner nicht richtig liegt nicht lustig machen. Denn auch wir selbst haben Schwächen.

Nie auf Augenhöhe?

Die respektvolle Begegnung hängt eng mit dem eigenen Selbstwert zusammen. Wer ein geringes Selbstwertgefühl hast, ist oftmals davon überzeugt, dass Menschen on seinem Umfeld automatisch Recht haben, weil sie klüger sind, eine bessere Bildung genossen haben, mehr Erfahrungen gesammelt haben etc. So kommt es, dass Betroffenen sich automatisch unterordnen.
Natürlich ist das Blödsinn!

Deine Meinung ist genauso wertvoll wie die anderer. Sich respektvoll begegnen bedeutet, dass wir nicht besser sind als der andere, aber eben auch nicht, dass wir weniger wert sind.

Gerade in Beziehungen, die schon lange Bestand haben lässt sich oftmals die Entwicklung erkennen, dass das Paar sich nicht mehr auf Augenhöhe begegnet. Stattdessen lässt sich oftmals eine Eltern-Kind artige Beziehung beobachten.

Meist sind es die Frauen, die in die Rolle ihrer eigenen Mutter schlüpfen und als Folge den Partner bemuttern. Sie nehmen eine belehrende und erziehende Rolle ein. Von Augenhöhe sind wir hierbei meilenweit entfernt. Sich auf Augenhöhe zu begegnen ist deshalb so wichtig, weil damit auch Respekt und Wertschätzung einhergehen. Und genau diese sind die Grundpfeiler für eine glückliche Beziehung.

Du sehnst dich nach einer Partnerschaft, in der ihr euch mit Respekt, Wertschätzung und Liebe begegnet? Aber du lernst in deinem Alltag absolut keine Frauen kennen? Dann erkundige dich bei uns nach einem Flirtcoaching. Unsere Flirtprofis zeigen dir, wie es dir gelingt, in deinem Alltag völlig unkompliziert attraktive Frauen kennenzulernen. Wir freuen uns auf dich!

Hier findest du weitere Beiträge, die dich interessieren könnten:

Zweifel an der neuen Beziehung? Wenn wir nicht rosarot sehen

5 unschöne Wahrheiten über Partnerschaften, die niemand ausspricht

Weshalb deine Partnerschaft nicht perfekt sein muss!

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 0 Durchschnitt: 0]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert