Zum Inhalt springen
Hier starten » Blog » Ständig Zoff in der Beziehung: Wie geht es weiter?

Ständig Zoff in der Beziehung: Wie geht es weiter?

  • von
Was bedeutet ein Kuss auf die Stirn
Bist du ein Mann oder eine Frau?
Männer klicken hier und Frauen klicken hier

Ihr habt ständig Zoff in der Beziehung. Und du hast es mittlerweile einfach satt. Jeden Abend, wenn du nach Hause kommst, gibt es Streit. Streit wegen der unnötigsten Dinge.

Vielleicht ein wenig beruhigend: Bis zu einem gewissen Grad ist Zoff in der Beziehung völlig normal. Entscheidend ist, dass das Paar sich miteinander ausspricht, sich entschuldigt und nach Lösungen Ausschau hält. Doch was, wenn eben genau dies nicht der Fall ist?

Wird nicht einfach nur manchmal, sondern wirklich ständig gestritten, so handelt es sich um ein klares Signal, dass die Beziehung in eine Schieflage geraten ist. Hier stimmt etwas nicht mehr.


Coaching zur Partnersuche
Es funktioniert
Video ansehen

Aus welchen Gründen gibt es bei euch Streit?

Manchmal gibt es für den Zoff in der Beziehung klare Gründe, die schnell benannt werden können. Etwa wenn Vereinbarungen nicht eingehalten werden, es zu einem Vertrauensbruch kommt oder gelogen wird.

Streit kann jedoch auch daraus entstehen, dass einer in der Beziehung Frust in sich trägt (beispielsweise durch den Job) und diesen Frust an seinem Partner herauslässt. Der Partner dient in dem Moment als Blitzableiter, obwohl er an der Frustration gar keine Schuld hat.

Wenn sich in eurer Beziehung etwas verändern soll, besteht somit der erste Schritt darin, dass du dich fragst, wodurch genau die Streitigkeiten zwischen euch ausgelöst werden.

Übrigens, die häufigsten Gründe, weshalb es Zoff in der Beziehung gibt, sind die folgenden:


+ Aktuelles Eventprogramm +

  • Haushalt
  • Finanzen
  • Freizeitaktivitäten
  • Familiengründung & Kinder
  • Schwiegereltern

Was tun, wenn es ständig Zoff in der Beziehung gibt?

Setzt euch in einer ruhigen Minute zusammen. Dieses Gespräch solltet ihr nicht führen, wenn ihr euch gerade streitet oder der Streit erst weniger Minuten her ist. Stattdessen sollte dieses Gespräch stattfinden, wenn zwischen euch Harmonie herrscht.

Nehmt gemeinsam die Situationen unter die Lupe, in denen es zwischen euch eskaliert. Untersucht die Gründe. Warum kommt es zum Streit? Wie könntet ihr euch beide besser verhalten, um Streit zu vermeiden?

Gerne unterstützen wir dich auch in deiner Beziehung. Erkundige dich bei uns nach einem Coaching. Wir unterstützen dich dabei, dass deine Partnerschaft wieder ins Lot kommt. Bis bald!

Hier findest du weitere Beiträge, die dich interessieren könnten:

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 0 Durchschnitt: 0]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert