Bist du ein Mann oder eine Frau?
Männer klicken hier und Frauen klicken hier

Kleine Details… Große Wirkung (Styling & Attraktivität)

Wie du als Mann dein Outfit pimpst!

Ein guter Style hängt nicht nur von den passenden Klamotten ab, sondern auch von den passenden Accessoires. Sind diese nämlich mit den Klamotten abgestimmt, wirkt die komplette Erscheinung noch viel ansprechender.

Kleine Accessoires wie Ketten, Gürtel, Schnürsenkel, Schals oder auch Uhren-Armbänder verbessern den Look des Outfits auf den ersten Blick zwar nur minimal, doch in der richtigen Kombination wirken sie wirklich wahre Wunder.

Diese Extras verleihen einen ganz persönlichen Touch. Deswegen solltest du diese detailreichen Accessoires wirklich tragen, um deine Attraktivität zu steigern und dein Styling abzurunden.


Frauen achten auf Details!

Vor allem Frauen achten auf kleine Details und bemerken ob darauf Wert gelegt wird oder nicht. Manche Frauen achten bewusst darauf da sie deswegen erkennen können, ob die Gesamterscheinung zu den getragenen Accessoires passt. Andere Frauen machen dies instinktiv, hier wird unterbewusst geschaut ob die Accessoires passend zum Erscheinungsbild sind. Deswegen sollte jeder Mann wirklich Acht darauf geben die passenden Accessoires zu tragen.

Insbesondere Uhren stechen bei den Accessoires heraus, da sie einen individuellen Akzent verleihen. Achte also darauf die geeignete Armband-Uhr für die jeweilige Situation zu tragen, hier ein paar Regeln an die du dich halten solltest.

Trage die passende Herren Uhr zum passenden Anlass. Viele Personen tragen die gleiche Uhr zu jedem Outfit und genau das ist ein fataler Fehler. Wie bereits erwähnt verleiht eine Uhr der gesamten Ausstrahlung einen bestimmten Akzent. Mache also genau diesen Sytling-Fehler nicht! Während des ganz normalen Alltags ist es wichtig eine Bequeme und optisch kombinierbare Uhr zu tragen. Sind sie geschäftlich unterwegs und tragen einen Anzug ist eine Dresswatch die richtige Uhren-Wahl für den stilbewussten Herren von Heute.

Männeruhr Uhrenarmband

Richte das Gehäuse der Armband-Uhr nach dem Umfang deines Handgelenks, schließlich möchte niemand eine zu große Uhr an seiner Hand tragen.
Es empfiehlt sich die Uhr knapp über dem Handgelenk Knöchel zu tragen, eine sportliche Uhr kann jedoch auch etwas tiefer sitzen.

Die Uhr wird üblicherweise an der schwächeren Hand getragen. Das ist jedoch kein muss, vor allem Linkshänder tragen die Uhr an deiner stärkeren Hand, damit das Aufziehen der Uhr bequemer betätigt werden kann. Für welche Seite du dich nun entscheidest bleibt also komplett ihnen überlassen und ist einfach eine Frage der Gewohnheit

Die Farbe des Uhrengehäuses sollte auf den Rest der Metallkomponenten des Styles abgestimmt werden. Dies gilt für Piercings, Ringe, Ketten und auch die Gürtelschnalle. Im Ziffernblatt sollten Schwarze und Weiße Ziffern enthalten sein.

Wie bereits erwähnt achten Frauen auf Details, deswegen kannst du durch die richtige Uhr ein paar Extrapunkte bei deiner Auserwählten gewinnen. Halte deshalb darauf diese 5 Tipps ein, damit du den Damen zeigst, dass du genau wie sie auch Wert auf Details beim Styling legst. So kannst du über Details beim Styling deine Initiale Anziehung schon zu Beginn jedes Flirts erhöhen.

Denn, wie es so schön heißt, gibt es auch für dein erstes Date „keine zweite Chance für deinen ersten Eindruck“.

Uhren Armband-Accessoires für Herren

Ein weiterer wichtiger Bestandteil der Uhr ist das Armband. Ein Lederarmband ist im Vergleich zu einem Metallarmband eher unauffällig. Da ein Lederarmband eleganter wirkt eignet es sich bei besonderen Anlässen, die schwierigkeit hierbei liegt das Leder farblich mit den Kleidungsstücken abzustimmen.

Eine Stahluhr ist beinahe zu alles farblich abgestimmt und ist deswegen ein guter Allrounder. Ist das richtige Armband gewählt ist die Einstellung dessen der nächste Schritt. Ist es möglich den kleinen Finger zwischen Gehäuserückseite und Handgelenk zu bekommen, ist die Uhr perfekt eingestellt hinterlässt keine Abdrücke und wackelt nicht herum.

Das passende Uhrenarmband ist ein wichtiger Faktor für den Style und kann durch zahlreiche Auswahlmöglichkeiten sich immer wieder anpassen. Es muss also nicht immer eine neue Uhr gekauft werden um sich zu verändern, es reicht einfach hin und wieder das Uhrenarmband zu ändern.

Uhrenarmband

Da sich die meisten Armbänder leicht entfernen lassen ist dies eine kostengünstige Methode um die Uhr anzupassen, und vor allem täglich Individualität auszustrahlen. Achten sie darauf bei einem Hersteller zu bestellen der sich an die Washingtoner Artenschutzübereinkommen hält.

Dieses übereinkommen dient zum Artenschutz von wildlebenden Tieren und Pflanzen um ihre Population nicht zu gefährden. In Deutschland wird dies über das übereinkommen der Bundesartenschutzverordnung geregelt.

Der Verkauf unter Artenschutz stehenden Lederarten ist hierunter nur in der EU möglich, Weltweiter Handel ist nur durch Aus- und Einfuhrgenehmigungen möglich. Ein Hersteller der sich an diese Regelungen hält ist Minnot-Center. Dies ist ein hochwertiger Hersteller von Lederbändern mit einem großen und hochwertigen Auswahl Angebot.

>> Hier gelangst du direkt zum Minott-Center.

Jede 2. Frau schaut beim ersten Kontakt auf die Hände des Mannes, da diese ein Anzeichen auf Hygiene und Pflege sind. Sind diese also ungepflegt kann das sofort negative Gefühle bei einer Frau auslösen. Da die Uhr die sich direkt in der Nähe der Hand befindet und direkt ins Auge fällt sollte sie einen guten Eindruck hinterlassen.

Wenn du sich an die hier gegebenen Punkte hältst solltest du keine Probleme mehr haben beim ersten Kontakt optisch, persönlich und vor allem individuell zu punkten. Diese kleinen Details haben wirklich eine enorme Wirkung und sollten daher nicht auf die leichte Schulter genommen werden.

Die erste Begegnung ist ein ausschlaggebender Punkt für die weitere Beziehung mit einer Person. Deswegen sollte darauf geachtet werden dass genau in dieser Situation eine positive Erinnerung in unserem Gegenüber geblieben ist. Es gibt mehrere Dinge auf die sie achten sollten um genau da zu punkten.

Blickkontakt: Halte Blickkontakt um nicht desinteressiert oder unsicher zu wirken. Schaue anderen Singles bei der Partnersuche in die Augen, um ihnen das Gefühl zu geben dass ihnen zugehört wird und du sie wertschätzt. Damit das ganze nicht unangenehm wirkt schweife immer wieder einmal von den Augen ab und schaue wieder woanders hin.

Lächeln: Signalisiert Freundlichkeit und lässt sie sofort sympathischer wirken. Genau darum solltest du bei der ersten Begegnungen viel Lächeln aber das ganze natürlich nicht übermäßig oder eine unnatürliche Weise. Sonst wirken Sie als unehrlich.

Uhrenarmband

Erscheinung: Die allgemeine Erscheinung ist auch ein essentieller Bestandteil der ersten Begegnung. Achte auf die richtige Körperhaltung und einen individuellen Style, der sich durch kleine Details & schöne Accessoires. Das heißt schöne Outfits, die zu deiner Persönlichkeit passen und in der du dich wohl fühlst. Unsere Gesprächspartner bemerken das und spüren, ob wir uns gut oder schlecht fühlen. Dieses Gefühl überträgt sich. Auch wenn es um Kleinigkeiten geht, können diese eine große Wirkung imGesamteindruck deines Stylings entfalten.

 

Diese Styling-Tipps für den Herren
könnten dich ebenfalls interessieren

Styling Berater Jessica gibt Tipps für das erste Date – So zeigst du dich von deiner Schokoladenseite

Moderne Männlichkeit: Wie steht es um den modernen Gentleman von heute?

Vom hässlichen Entlein zum schönen Prinzen – Das Stylecoaching macht dich zum richtigen Magneten für Frauen!

Wie sieht das perfekte Profilbild aus? Wir haben mit dem bekannten Fotografen Oliver Rudolph gesprochen

 

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 3 Durchschnitt: 5]

Schreibe einen Kommentar



Zu den Seminaren