Bist du ein Mann oder eine Frau?
Männer klicken hier und Frauen klicken hier

Du wunderst dich, weshalb deine Chats mit Frauen nie erfolgreich verlaufen?

Schon seit längerem versuchst du, dein Glück in der Liebe im Internet zu finden. Du bist gleich bei mehreren Dating Apps und Singleseiten angemeldet, doch dein bisheriger Erfolg bisher ist eher mäßig.

Dein Problem besteht jedoch nicht darin, dass die Frauen dir nicht antworten würden. Nein, im Gegenteil. Du hast ein sehr attraktiven Profilbild, weshalb du zunächst immer die Aufmerksamkeit der Damen hast. Dein Blatt wendet sich jedoch schnell, wenn es an das Chatten geht. Du bist einfach unheimlich schlecht darin, online Smalltalk zu führen.


+ Sommeraktion +

Und wahrscheinlich begehst du dieselben Chatfehler, die auch tausende von anderen Männern immer wieder fasch machen. Und genau darüber klären wir dich jetzt mal auf.

Frauen auf Tinder anschreiben:

Die häufigsten Chatfehler: Was machst du falsch?

Du stellst ihr ausschließlich geschlossene Fragen

Klar, dir geht es in erster Linie darum, immer möglichst schnell zu antworten. Und genau aus diesem Grund überlegst du oftmals nicht lange genug, wie du deine Fragen formulierst. Dabei ist das so wichtig. Weshalb? Wir demonstrieren dir das an einem Beispiel.

Du: „Und, gehst du in deiner Freizeit gerne feiern?“
Sie: „Ja, schon.“

Hättest du deine Frage offen formuliert, wäre euer Chat wesentlich spannender verlaufen.

Du: „Wo gehst du denn am liebsten abends weg?“
Sie: „Also generell bin ich nicht so die Tanzmaus. Ich setz mich lieber gemütlich in eine Kneipe und trinke ein paar Bier. Und wie sieht es bei dir aus?“

Offene Fragen kurbeln euren Chat an und sorgen dafür, dass sie wesentlich mehr und ausführlicher antwortet. Wie du eine offene Frage formulierst? Ganz einfach. Achte darauf, ob deine Frage mit einem einfachen ‚Ja‘ oder ‚Nein‘ beantwortet werden kann. Ist dies der Fall, ist die Frage geschlossen. Ist dies nicht möglich, ist sie offen und darf gerne an sie verschickt werden.

Chatten Dating Sites Telefonsex Finya Alternative TV Dating Seiten Dating Apps ohne Facebook

Zu viele oder zu wenige Smileys

Die Benutzung von Smileys will gekonnt sein! Die meisten Männer übertreiben oder untertreiben es damit. Natürlich haben bis zu einem gewissen Grad Smileys ihre Existenzberechtigung. Smileys tragen dazu bei, Emotionen zu vermitteln. Bestimmt kennst auch du das Problem, dass man beim Chatten schnell aneinander vorbei schreibt. Durch ein paar wenige Smileys kannst du genau solchen Missverständnissen vorbeugen.

Verzichte jedoch auch bitte auf zu viele. Beende auf keinen Fall jeden Satz mit einem Smiley. Es reicht vollkommen, wenn du in einer Nachricht nur einen Smiley setzt. Alles andere bewirkt bei ihr den Eindruck, dass du ein Kindskopf bist und ein geistiges Alter von zwölf Jahren besitzt.

Nutze verschiedene Medien

Interessanter als langweilige Smileys sind kurze Videos oder Gifs. Über WhatsApp können leider keine Gifs verschickt werden, aber Youtube-Videos klappen eigentlich immer. Besonders eignen sich natürlich Videos von lustigen Katzen oder Hunden, oder auch andere Videos, welche unheimlich komisch sind.

Frage nicht, ob man sich trifft, sondern was ihr machen wollt

Im Endeffekt chattet ihr miteinander weil ihr hofft, dass ihr euch gegenseitig interessant findet und ihr euch zeitnah trefft. Sich beim Chatten mit einer Frau zu verabreden stellt das größte Ziel für die meisten Männer dar. Und wie fragen sie danach? Ganz klar, indem sie sie fragen, ob sie sich nicht mal in echt bei einem Treffen kennenlernen wollen. Das klingt dann in etwa so:

Chatten Finya Alternative Sexting Liebes-SMS Dating App Fehler beim Frauen anschreiben Tinder App Freundin finden im Internet Frauen anschreiben Bumble Freundschaftszone mein Flirt persönliches Kennenlernen online Dating

„Sag mal, wollen wir uns nicht mal bei einem Kaffee treffen und ganz in Ruhe miteinander quatschen?“

Gut, das ist jetzt kein absoluter Weltuntergang. Allerdings gehst du mit einer solchen Frage beim Chatten die Gefahr ein, dass sie einfach ablehnt. Und genau das möchtest du schließlich nicht. Welche Möglichkeit bleibt dir also? Dir bleibt die Möglichkeit, sie nicht zu fragen, ob sie sich mit dir treffen möchte, sondern was ihr denn Schönes unternehmen wollt. Das ist direkt viel spannender und du gibst ihr nicht die Möglichkeit, ‚Nein‘ zu sagen. Wie du das anstellst? Wir haben ein Beispiel für dich:

„Also Nadine, auf was hast du denn bei deinem nächsten freien Abend mehr Lust? Schwimmbad oder doch lieber die Kletterhalle? Dann hole ich dich ab und wir haben einen lustigen Abend.“

Durch eine solche Aussage zeigst du direkt, dass du bereit bist, Verantwortung für dich und dein Handeln zu übernehmen. Denn du schiebst ihr nicht die Verantwortung zu, indem du sie fragst, was man denn beim ersten Date machen könnte, sondern schlägst direkt zwei Aktivitäten vor

Zu viele Komplimente wirken bedürftig

In einem angemessenen Rahmen sind Komplimente absolut in Ordnung. Achte jedoch darauf, dass es nicht zu viele werden. Denn ab einer gewissen Anzahl hinterlassen diese einen negativen Beigeschmack. Schnell entsteht bei ihr der Eindruck, dass du sie entweder unbedingt rumkriegen willst, du extrem bedürftig bist oder ein super schlechtes Selbstwertgefühl hast. Welcher dieser Eindrücke es auch sein mag, sie alle sind negativ. Und das führt dann dazu, dass sie dir nicht mehr antwortet.

Chatten App Jodel Fehler beim Frauen anschreiben kostenlose Singlebörse Online Dating er schreibt nicht zurück er antwortet nicht sie schreibt nicht zurück Flirten im Chat Blind Date

Keine negativen Themen

Und jetzt noch etwas zum Schluss, was dir eigentlich bekannt sein sollte. Vermeide Themen über Religion, Politik und Krankheiten wie der Teufel das Weihwasser. Die Themen bieten viel zu viel Konfliktpotential und das war es dann mit der erotischen Stimmung. Schreibe lieber mit ihr über deine Kindheit, deine Hobbys und lustige Geschichten aus dem Freundeskreis, mit denen du sie zum Schmunzeln bringst. Das hinterlässt einen wesentlich besseren Eindruck!

Du hast keine Lust mehr, mit Frauen zu chatten sondern willst im realen Leben Frauen kennenlernen? Aber du hast keine Ahnung, wie du das anstellen sollst? Dann erkundige dich bei uns nach einem Flirtcoaching für Männer. Unsere Flirtexperten zeigen dir, wie du in deinem Alltag Frauen ansprechen und mit ihnen flirten kannst. Selbst der Nummerntausch stellt dich am Ende des Flirts dann vor keine Probleme mehr. Wir freuen uns auf deine Kontaktaufnahme.

Hier findest du noch mehr Beiträge, die dich interessieren könnten:

Smalltalk lernen: Wie du einfach die besten Smalltalk Themen findest

Die Schattenseiten des Online Datings: Wie Dating Apps die Sexualität des Menschen verändern

Frauen richtig anschreiben: 27 erste Nachrichten für WhatsApp Chats (Flirtsprüche für dein Handy)

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 4 Durchschnitt: 3.3]

Caro

Carolin beschäftigt sich seit Jahren mit den Themen Persönlichkeitsentwicklung und Dating. Nach einem Masterstudium in Kulturwissenschaft hat die gebürtige Esslingerin ihren Weg als Leiterin des Redaktionteams der Flirt University gefunden. Sie entwickelt regelmäßig neue Coaching Methoden und analysiert für unsere Kunden Chats aus dem Online Dating und hat somit schon so mancher Liebe auf die Sprünge geholfen.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.