Bist du ein Mann oder eine Frau?
Männer klicken hier und Frauen klicken hier

Warum bin ich Single und wie kann ich daran etwas verändern?

Du hast das Leben als Single satt. All deine Freunde sind vergeben und du spürst mit jedem Tag mehr, dass auch du dir eine feste Partnerin wünschst.


Als deine letzte Beziehung in die Brüche gegangen ist, hast du dein Leben als Single voll ausgekostet. Du hast es genossen deine freie Zeit so einzuteilen, wie es dir selber passt. Die pinke Deko ist aus deiner Wohnung hast du direkt nachdem Schluss war in die Mülltonne befördert. Außerdem hast du wieder deine alten Klamotten hervorgekramt, auf welche du ihr zuliebe verzichtest hast. Mittlerweile bist du sogar ein stolzer Bartträger geworden. Mit deiner Ex an deiner Seite wäre dies ein Ding der Unmöglichkeit gewesen.


+ Sommeraktion +

Doch seitdem ist einige Zeit vergangen. Natürlich, deine Hobbys machen dir Spaß und du freust dich jeden Tag aufs Neue, dass dein Hund dich mehr liebt als es deine Ex je getan hat. Die Trennung hast du längst verarbeitet. Seitdem allerdings auch der letzte deiner Freunde geheiratet hat spürst du, dass du älter wirst.

Viele Menschen um dich herum sind bereits fleißig dabei ihre Familienplanung voranzubringen, während du dir abends eine Packung Nudeln kochst und eine fertige Tomatensoße darüber kippst. Auch wenn dein treuer, vierbeiniger Begleiter mit seinem Schwanz wedelt und dir liebevoll über dein Gesicht schleckt, eine Partnerin kann er nicht ersetzen. Dabei verstehst du auch gar nicht, weshalb es bei dir mit den Frauen nicht klappt. Du bist selbstbewusst, siehst gut aus, also woran mag es liegen?

Warum bin ich Single?

Es gibt zahlreiche Gründe weshalb viele Menschen einen großen Teil ihres Lebens als Single verbringen, obwohl sie sich einen Partner an ihrer Seite wünschen. In vielen Fällen liegt es am eigenen Verhalten. Hiermit meinen wir jedoch keine Benimm-Regeln oder Anweisungen, nach welchem bestimmten Schema Gespräche gehalten werden sollten. Damit meinen wir, dass Singles sich oftmals selber unter so starken Druck setzen und gleichzeitig zu viel vom Gegenüber erwarten. Wir wollen dir im Folgenden verschiedene Gründe nennen weshalb du noch Single bist.

Warum bin ich Single?

1. Zu hohe Erwartungen an sich selber

Ein großer Fehler besteht darin, zu hohe Erwartungen an sich selber und die eigenen Gefühle zu stellen. Viele Menschen erhoffen sich, direkt beim ersten Date starkes Bauchkribbeln und ein großes Gefühl von Verliebtheit zu spüren. Liebe auf den ersten Blick ist auch heute noch eine weit verbreitete Traumvorstellung.

Nur in den seltensten Fällen gibt es diese allerdings wirklich. Oft werden mehrere Treffen benötigt bis sich herauskristallisiert, dass die Dame sehr gut zu einem selber passt und man sich sehr ähnlich ist. Gefühle entwickeln sich nicht sofort, man muss ihnen Zeit geben. Es ist daher ein großer Fehler nach dem ersten Date nichts mehr von sich hören zu lassen, nur weil die Schmetterlinge anscheinend gefehlt haben. Denn was nicht ist, kann noch werden: Das gilt vor allem in der Liebe.

2. Das falsche Beuteschema

Das falsche Beuteschema führt schnell dazu, dass wir Menschen uns zwar verlieben, allerdings genauso flott feststellen, dass die Angehimmelte überhaupt nicht zu uns passt und ganz andere Vorstellungen von einer Partnerschaft hat.

Natürlich sind selbstbewusste Frauen sehr attraktiv. Schaust du dich deswegen jedoch nur auf deiner Arbeit in den höheren Positionen um und verliebst dich, läufst du Gefahr, dass sie gänzlich andere Vorstellung von der Zukunft hat als du. Vielleicht wünschst du dir in fünf Jahren eine eigene, kleine Familie während sie ganz genau sagen kann, dass sie keine Kinder möchte? Die Lebensentwürfe müssen zueinander passen. Hat sich bei dir mittlerweile das Gefühl eingeschlichen, dass du einfach immer auf die Falschen triffst, z. B.  Frauen die nur Spaß wollen, ist es an der Zeit das eigene Beuteschema zu verändern.

Warum bin ich Single?

3. Sie muss dich glücklich machen

Viele Menschen haben die Einstellung beim Flirten, dass das Gegenüber sie zum Lachen bringen können muss, eine wunderbare Laune haben sollte welche ansteckt und uns selber dabei helfen muss, glücklich zu sein.

Das ist einer der größten Denkfehler, welchen es in der Liebe gibt. Weshalb? Eine Partnerschaft oder eine Frau an deiner Seite kann dich nicht glücklich machen. Für dein Glück bist du alleine verantwortlich. Nimm dir deswegen Zeit an einem ruhigen Abend und denke darüber nach, was du in deinem Leben ändern müsstest, damit du glücklich wärst.

Du hättest gerne eine andere Wohnung mit einem Balkon? Setz dich an deinen Laptop und beginn zu suchen. Du würdest gerne in einer anderen Firma arbeiten aber traust dich nicht zu kündigen? Nur Mut. Dein Lebenslauf ist einzigartig. Bewirb dich und überzeuge andere Leute von dir. Du wärst gerne muskulöser? Beginne deine Ernährung umzustellen und besuche ein Fitnessstudio.

Denn lass dir gesagt sein: Bist du mit deinem Leben unzufrieden, wirst du dich zu Beginn einer Partnerschaft besser fühlen. Diese hilft dir allerdings nur kurzfristig, auf Dauer kommen deinen negativen Gefühle wieder in dir auf.

4. Fehler sind erlaubt!

Je mehr Beziehung wir hinter uns haben desto genauer wissen wir, mit welchen Charaktereigenschaften wir bei unseren ehemaligen Freundinnen nicht zurecht gekommen sind. Daher entwickelt sich ein sehr genaues Bild in unseren Köpfen, was die nächste Partnerin alles mitbringen sollte: Das Verhältnis zu ihrer Mutter sollte zwar gut sein, mehr als ein wöchentliches Telefonat sollte es allerdings nicht sein.

Mit Unordnung kommst du überhaupt nicht klar. Lässt die Neue ebenfalls ihre Schminke im Badezimmer liegen erinnert dich das direkt an viele vergangene Streitereien. Auf gut gemeinte Ratschläge kannst du ebenfalls verzichten, wer möchte schon eine besserwisserische Frau an seiner Seite, welche die Hosen an hat und bestimmt, wo es lang geht?

Lernen wir neue Leute kennen stellen wir oftmals fest, dass diese vielleicht dieselben Macken haben wie die Ex Partnerinnen. Viele Männer flüchten daher lieber sofort, als dass sie wieder in eine solche Beziehung hineingeraten. Dabei vergessen wir, dass wir selber ebenfalls nicht perfekt sind. Auch wir haben Macken. Es wird daher an der Zeit, der neuen Frau auch eine neue Chance zu geben. Vielleicht ist sie ein wenig unordentlich, na und? Sie ist nicht deine Ex Freundin, auch wenn dich dies vielleicht im ersten Moment an sie erinnert. Gib ihr eine Chance.

Warum bin ich Single?

5. Du hast ein konkretes Bild von ihr

Wir alle haben manchmal Tagträume. In deinen Tagträumen siehst du dich mit einer hübschen Dame an einem sonnigen Tag durch Einkaufsstraßen flanieren. Wie konkret ist dein Bild von ihr? Siehst du einfach nur eine hübsche Frau neben dir, doch ihr Gesicht ist in deinen Gedanken unscharf? Oder ist sie blond, hat strahlend weiße Zähne welchen durch den roten Lippenstift noch stärker betont werden und ihre langen Haare fliegen im Wind in dein Gesicht?

Viele Menschen haben ein sehr genaues Bild vor Augen, wenn sie an den zukünftigen Partner denken. In vielen Fällen sind sie leider nicht bereit, von diesem Wunschbild abzurücken. Lernen sie eine Frau kennen welche ihnen sympathisch ist geben sie ihr oftmals dennoch keine Chance, da sie sich äußerlich etwas anderes erhofft hatten. Es ist ganz klar, dass man sich von seinem Partner sexuell angezogen fühlen möchte. Doch nur weil du dir vielleicht die Haarfarbe etwas heller gewünscht hättest bedeutet dies doch nicht gleich, dass es sich deswegen nicht lohnt, sie näher kennenzulernen.

„Warum bin ich Single, obwohl nichts davon auf mich zutrifft?“ In einem Flirtcoaching für Männer können unsere Flirttrainer dich unterstützen. Sie zeigen dir, wie du in deinem Alltag Mädels kennenlernst und wie du die Handynummern von schönen Frauen bekommen kannst. Das erste Date ist dann nicht mehr weit!

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 14 Durchschnitt: 3.7]

Caro

Carolin beschäftigt sich seit Jahren mit den Themen Persönlichkeitsentwicklung und Dating. Nach einem Masterstudium in Kulturwissenschaft hat die gebürtige Esslingerin ihren Weg als Leiterin des Redaktionteams der Flirt University gefunden. Sie entwickelt regelmäßig neue Coaching Methoden und analysiert für unsere Kunden Chats aus dem Online Dating und hat somit schon so mancher Liebe auf die Sprünge geholfen.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.