Bist du ein Mann oder eine Frau?
Männer klicken hier und Frauen klicken hier

WARNUNG: Frauen Drinks ausgeben, soll ich sie einladen oder nicht?

Ist es ein Fehler die Frau beim ersten Treffen einzuladen und wer zahlt beim ersten Date?


Männer kennen die Situation: Du sitzt in einer Bar, eine aufreizende Dame kommt hinein und der erste Gedanke ist, ihr Getränke ausgeben zu wollen. Für viele Männer ist ein Getränk ausgeben heute Gang und Gebe, doch ist es der richtige Weg, um mit einer Frau ins Gespräch zu kommen?


Frauen auf Drinks einladen – Was sagen die Dating Experten?

Vor vielen Jahrzehnten galt es als ein vornehmer Zug, wenn der Mann die Frau auf ein Getränk eingeladen hat. Heute ist das nicht mehr der Fall. Viele Frauen finden den Schachzug seltsam und fühlen sich „gekauft“.

Immerhin gehen die meisten Männer mit einem Hintergedanken an die Sache, wenn ein Getränk ausgegeben wird. Deswegen fühlen sich Damen regelrecht gezwungen, mit dem Herren Zeit zu verbringen, auch, wenn sie das nicht möchten. Die Freiheit zu gehen, fällt komplett weg.

romantisch

Aus reiner Höflichkeit bleiben die meisten Damen und lassen sich von den Herren bezirzen. Dabei liegt in vielen Fällen kein klares Interesse vor. Zusätzlich sind die Damen heute wesentlich selbstständiger und freier, als vor einigen Jahren. Frauen verdienen ihr eigenes Geld und müssen nicht eingeladen werden. Manche verstehen es sogar als Beleidigung, wenn sie auf ein Getränk eingeladen werden.

Frau auf ein Getränk einladen –
Die negativen Seiten

Nicht alleine den Damen kann es bei dieser Situation schlecht ergehen, sondern den Herren ebenso. Es gibt zahlreiche Frauen, die diese nette Geste ausnutzen und sich den gesamten Abend Getränke spendieren lassen, ohne Interesse an dem Mann zu besitzen. Am Abend folgt ein kurzes Danke und weg sind sie.

Manche Frauen sind sogar so dreist, dass sie auf der Toilette verschwinden und ohne ein Wort abhauen, weil sie bekommen haben, was sie wollten. Deswegen steht eines fest: Ihr etwas ausgeben, nein danke! Immerhin sollte kein Geld investiert werden, wo keine Hoffnung besteht. Es kommt unhöflich, aufdringlich und unangenehm rüber. Nehmen die Damen gerne und viele Gratis-Getränke an, sind diese alleine auf kostenlose Drinks aus und haben kein ernsthaftes Interesse an der Person dahinter.

Wer bezahlt die Rechnung im Restaurant?

romantisch

Nicht alleine in einem Club oder einer Bar triffst Du auf diese Herausforderung, sondern bei einem Abendessen ebenso. In den meisten Fällen ist es so, dass der Mann die Rechnung bei einem Abendessen übernimmt. Allerdings sollte das Scheckbuch nicht zu schnell gezückt werden. Viele Frauen fordern Gleichberechtigung und deshalb ist das Teilen der Rechnung zu empfehlen.

Spiele beim ersten Date nicht den großen Gönner. Frauen freuen sich durchaus, wenn du beim Date die Rechnung zahlst, allerdings mache bitte keine Show draus. Gib ihr kurz die Chance aus Höflichkeit nach ihrem Portemonnaie zu greifen, um dann selbstsicher deine Karte auf den Tisch zu legen. Wenn die Frau es beim ersten Date absolut nicht verdient hat, dass du bezahlst und euer Treffen mehr als mies gelaufen ist, dann ist auch das Ausgeben von Getränken oder einem teuren Abendessen verschwendetes Geld.

Wer zahlt beim ersten Date die Rechnung im Restaurant?

Beim Ausgeben auf eine faire Aufteilung achten: Es sollte allgemein die Balance behalten werden. Einmal zahlt der Mann das Abendessen, das nächste Mal die Dame. Gerade in der Kennenlernphase sollte jede Partei ihre eigenen Kosten übernehmen, um somit nicht enttäuscht zu sein, falls aus der Partnerschaft nichts wird. Somit entsteht eine harmonische Beziehung, welche nicht auf Geld und Bezahlung basiert.

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 13 Durchschnitt: 4.3]

1 Gedanke zu „WARNUNG: Frauen Drinks ausgeben, soll ich sie einladen oder nicht?“

  1. Ich halte es für eine nette Geste, wenn der Mann anbietet einen auszugeben. Aber manchmal wird man doch sehr überrumpelt. Wenn eine Frau höflich nein sagt, dann bitte nicht drängen 🙂 (Ich persönlich habe dann wirklich kein Interesse und möchte deswegen niemanden ausnutzen)

    Also an den sehr netten Mann, der mir an der Bar auf der Fähre Newcastle-Amsterdam einen ausgeben hat: Tut mir Leid, dass ich so schnell weg bin.Ich war etwas überfordert…

    Antworten

Schreibe einen Kommentar



Zu den Seminaren