Bist du ein Mann oder eine Frau?
Männer klicken hier und Frauen klicken hier

Wo Frauen kennenlernen? Wir beantworten dir deine Frage

Mit dem Kumpels abends gemeinsam losziehen, da scheint eine gelungene Partynacht vorprogrammiert. Doch die Auswahl zwischen all den Clubs fällt meist schwerer als gedacht und wird bestimmt auch bei euch beim Vorglühen ausgiebig diskutiert. Wir stellen dir die Clubs mit dem größten Flirtfaktor vor.

Damit euch die Auswahl zwischen all den gegebenen Möglichkeiten etwas vereinfacht wird, solltet ihr direkt zu Beginn für euch klären, was euer Ziel für diesen Abend ist. Wollt ihr nur in gemütlicher Runde zusammen sitzen werdet ihr euch für eine andere Lokalität entscheiden, als wenn ihr gemeinsam beschließt, durch die Stadt zu ziehen und möglichst viele Clubs unsicher zu machen.


Willst du an eurem Abend eine hübsche Frau in Flirtlaune treffen, welche den Heimweg mit dir gemeinsam antritt, solltest du die Auswahl des Clubs sorgfältig treffen, denn längst nicht jede Disco ist zum Frauen kennenlernen gut geeignet. Gehe deswegen zunächst in Gedanken durch, wie hoch der Flirtfaktor in dem Club eurer Wahl überhaupt ist.


Diese Kriterien bestimmen prozentual
den Flirtfaktor einer Partylocation:

Flirtfaktor = Level an sozialem Druck + Attraktivität der Teilnehmer + Lautstärke und Genre der Musik + Raumausstattung des Clubs +  Erwartungshaltung der Clubbesucher + Besucherdichte + Singleanteil + Frauenanteil


Wo Frauen kennenlernen einfacher ist –
Top Clubs mit hohem Flirtfaktor nach Städten

Durch einen hohen Flirtfaktor werden Flirts und heiße Gespräche enorm gefördert. Ein geringer Flirtfaktor sorgt leider genau für das Gegenteil. Es gibt einige Kriterien, welche für diesen Faktor sorgen. Orientiere dich an diesen um eure Wahl für einen geeigneten Club zum Flirten zu treffen.

  1.  Ein strenger Dresscode lässt den Flirtfaktor erheblich sinken. Enorm überteuerte Eintrittspreise und teure Markenkleidung sorgen dafür, dass in diesen Clubs nicht das Flirten das Ziel ist, sondern nur das Gesehen werden. Wer sich die Flasche Champagner leisten kann, ist der King. Flirten oder gar Knutschen ist nicht drin, suche dir lieber eine andere Disco.
  2. Damen in kurzen Röcken und hohen Schuhen sind nicht nur hübsch anzusehen, sondern heizen auch die Stimmung im Club ordentlich an. Dresscodes, welche ein sexy Erscheinungsbild fordern, sind daher besonders empfehlenswert. Hier solltest du allerdings darauf achten, dir nicht unbedingt die eitelste Dame im Club zu angeln, dies könnte anstrengend werden.
  3. Mehrere Räume im Club sowie ein Außenbereich zum Rauchen sind besonders geeignet, wenn es ums Flirten geht. Du kannst mit der Frau deiner Wahl beliebig euren Standort wechseln und je nach Musik einen anderen Dancefloor besuchen.
  4. Je nachdem was sich die Gäste von der Party versprechen, sinkt oder steigt der Flirtfaktor. Gehst du auf eine Feier, bei welcher du schon im Vorhinein weißt, dass dort nur Tabletten geschluckt und Haschkekse verspeist werden, steht das Flirten für die Leute definitiv nicht im Vordergrund.
  5. Je höher der Singleanteil, desto besser! Natürlich wollen auch manche vergebene Frauen Flirten, dies kann allerdings gewaltige Probleme nach sich ziehen. Für ein bisschen Spaß an einem Abend solltest du diesen bitteren Nachgeschmack lieber vermeiden und dir eine Frau suchen, die ebenfalls Single ist und ein Abenteuer sucht. Auf Singlepartys erkennst du die Singleladys sofort, da die Gäste ohne festen Partner z.B. einen Herzsticker auf ihr T-Shirt geklebt bekommen.
  6. Durch eine hohe Anzahl an Frauen in einem Club wird für dich nicht nur die Auswahl bei den Damen erhöht, sondern die Frauen fühlen sich auch sicherer und sind dadurch eher zum Flirten bereit.
  7. Ein zu leerer Club bringt nicht die Stimmung zum Flirten auf. Niemand hat Lust auf einer leeren Tanzfläche der Erste zu sein. Ist eine Disco allerdings so gut besucht, dass du dich auf der Tanzfläche um keinen Centimeter mehr rühren kannst und der Gang zur Bar absolut unmöglich ist, wird das Flirten mit einer Frau ebenfalls sehr erschwert.
wo Frauen kennenlernen

Ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Männern und Frauen beflügelt den Flirtfaktor in einem Club. Die Verteilung sollte immer mindestens bei 50/50 liegen. Schon Barney Stinson aus der Kultserie How I met your Mother legt in seinem Brocode fest, dass wenn du selber um drei Uhr morgens feststellst, dass der Club plötzlich leerer geworden ist und nur noch Männer anwesend sind, du einem deiner Kumpels Bescheid sagen solltest. Oft fällt dies den feierwütigen Männern gar nicht sofort auf. Danach könnt ihr gemeinsam beraten, ob ihr in den nächsten Club weiterziehen wollt.


+ Aktuelles Eventprogramm +

Damit du jetzt endlich erfährst, welche Clubs zum Frauen kennenlernen am besten geeignet sind, stellen wir dir einige Discos mit einem hohen Frauenanteil vor.

wo Frauen kennenlernen

Wie der gemeinsame Abend perfekt endet

Damit der Abend mit einer gemeinsamen Nacht bei dir gekrönt wird, solltest du schon im Vorhinein kleine Vorbereitungen treffen. Denn leider enden One Night Stands viel zu oft in einer Pleite und beide sind enttäuscht. Wie euer One Night Stand perfekt wird und wie es danach weiter geht, erfahrt ihr in unserem Artikel der perfekte One Night Stand.

Wo Frauen kennenlernen bei einem Flirtcoaching

Eine Partynacht in den von uns empfohlenen Clubs wird dir in Erinnerung bleiben. Falls du Hilfe beim Kennenlernen von Frauen brauchst oder wir dich dabei unterstützen können, dass du leichter im Club Singles in Kontakt kommst, dann empfehlen wir dir ein Flirt Seminar in Berlin, Köln, Frankfurt oder München bei der Flirt University zu besuchen. Klicke jetzt auf den vorangestellten Link und Informiere dich jetzt über aktuelle Termine in deine Stadt.


Unser Flirtexperte Horst Wenzel verrät als bei NixTV
wie und wo Frauen kennenlernen im Alltag einfach ist

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 3 Durchschnitt: 4.3]

Caro

Carolin beschäftigt sich seit Jahren mit den Themen Persönlichkeitsentwicklung und Dating. Nach einem Masterstudium in Kulturwissenschaft hat die gebürtige Esslingerin ihren Weg als Leiterin des Redaktionteams der Flirt University gefunden. Sie entwickelt regelmäßig neue Coaching Methoden und analysiert für unsere Kunden Chats aus dem Online Dating und hat somit schon so mancher Liebe auf die Sprünge geholfen.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert