Bist du ein Mann oder eine Frau?
Männer klicken hier und Frauen klicken hier

Hast du dich jemals getraut, dir deinen Traum von einem wahren Abenteuerurlaub zu erfüllen?

Wie macht der typische Deutsche eigentlich Urlaub? Ganz klar: Am liebsten auf Mallorca am Ballermann, mit roter, sonnenverbrannter Haut, einer Bratwurst in der linken Hand, einer Pulle Bier in der rechten Hand und im Hintergrund läuft laut „Das rote Pferd“. Sonne und Meer müssen sein. Doch dafür so richtig auf die deutsche Sprache verzichten? Nein, lieber nicht.

Generell lieben die Deutschen es bequem. Selbst im schicksten Hotel gibt es etwas zu meckern: Die Auswahl am Buffet ist nicht groß genug, das Badezimmer nicht sauber genug, der Kaffee nicht heiß genug.


Doch ist das die Art von Urlaub, die dir wirklich Freude bereutet? Empfindest du es als Entspannung, beim All In immer pünktlich am Eingang des Restaurants zu stehen um dir den Bauch vollzuschlagen, und die restliche Zeit am Pool oder am Strand zu verbringen?

Nicht jeder ist der typische Hotel-Urlauber. Und vor allem für Singles ist diese Art des Urlaubs meist nicht gerade das, was ihnen vorschwebt. Denn gerade in Hotels finden wir vor allem glückliche Familien oder Pärchen, die zu zweit ihren Urlaub genießen. Andere, abenteuerlustige Menschen kennenlernen? Fehlanzeige.

„Das Problem ist der Schritt, sich zu trauen, alleine wirklich etwas lebensveränderndes erfahren zu wollen“, erklärt Reiseveranstalter Tom Schinker. Schinker hat es sich zur Aufgabe gemacht, seinen Interessenten Urlaube der Extreme anzubieten. Wer sich einen bequemen Urlaub wünscht, der ist hier Fehl am Platz. Wer auf der Suche nach Abenteuern, Spannung und neuen Eindrücken ist, der ist bei Schinker und seiner Seite Wandermut an der genau richtigen Adresse.

Nervenkitzel ist der besten Reisebegleiter für Singles

Jeder Mensch hegt eine andere Vorstellung bezüglich seines Traumurlaubes und für jeden bedeutet der Begriff „Erholung“ etwas gänzlich anderes.

Doch gerade Singles tun sich oftmals schwer, den Schritt zu wagen und einen Urlaub zu buchen. Weshalb? Viele sind der Meinung, dass es eine Reisebegleitung benötigt. Dass alleine verreisen langweilig ist. Vor allem haben viele Singles die Befürchtung, dass sie niemanden kennenlernen werden, sie die gesamten freien Tage alleine verbringen müssen, sich langweilen und sich vor allem dabei auch unwohl fühlen.

Unwohl, alleine im Restaurant zu sitzen und etwas zu essen während drum herum lauter Pärchen sitzen. Unwohl, wenn sie alleine für ein Museum an der Kasse anstehen. Unwohl, wenn sie alleine im Flieger sitzen, während um ihnen herum lauter Familien sich auf den Urlaub mit den Kindern freuen.

Dabei ist alleine reisen unheimlich wohltuend. Wann sind wir uns selbst näher, als wenn wir alleine unter Fremden sind? Wann lernen wir uns selbst besser kennen, als wenn wir auf uns selbst gestellt sind?

Urlaubsflirt Abenteuerurlaub

Beim Alleine reisen finden wir zu uns selbst und entwickeln uns weiter

Wer ohne einen Partner verreist, der wird im ersten Schritt feststellen, dass dies unheimlich viel Überwindung kostet. Auf einmal müssen wir uns selbst um alle Dinge kümmern. Wir alleine müssen unseren Flug buchen, uns eine Unterkunft suchen und haben dafür Sorge zu tragen, dass wir vom Flughafen zu der Unterkunft gelangen. Wir selbst können und müssen entscheiden, was wir wann unternehmen. Wenn wir einen Mietwagen nehmen wollen, müssen wir selbst das Auto fahren und können diese Aufgabe nicht jemand anderem übergeben.

All dies trägt jedoch auch dazu bei, dass wir uns enorm weiterentwickeln. Plötzlich stellen wir fest, dass wir gar nicht so auf den Mund gefallen sind und nicht derart schüchtern sind, wie wir immer von uns selbst dachten. Auf einmal führen wir Gespräche mit Einheimischen, suchen aktiv den Kontakt zu anderen Leuten und lernen jeden Tag neue Menschen kennen.

Wir spüren, dass unser Selbstbewusstsein von Tag zu Tag wächst und nehmen dieses gestärkte Selbstwertgefühl wieder mit zurück in den Alltag.

Verwirkliche dir deinen Traum von einem wahren Abenteuerurlaub

Gerade wenn wir Single sind haben wir die Möglichkeit, uns den Traum von einem ganz besonderen Urlaub zu verwirklichen. Wir müssen uns in keinster Weise nach den Wünschen einer anderen Person richten. Wir können alleine das unternehmen, worauf wir wirklich Lust haben.

Eine Abenteuerreise durch den Amazonas? Die wenigsten würden dies als den idealen Pärchenurlaub vorschlagen. Doch derartigen Abenteuerurlauben steht nichts im Wege, als unsere eigene Angst davor, uns unsere lang gehegten Wünsche zu erfüllen.

Dir reicht es nicht, am Strand in das Meer zu blicken? Du willst mehr, als unter Beaufsichtigung eine Safari in Afrika zu unternehmen? Dann erkundige dich doch bei Wandermut nach einem wahren Abenteuerurlaub. Von der Tour durch den Amazonas über die Sahara Expedition, bei der du 200 Kilometer zu Fuß durch die Wüste wanderst bis in die endlosen Weiten Kamtschatkas in Russland, in der Bären keine Seltenheit sind: Hier erfährst du, was es wirklich bedeutet, einen Abenteuerurlaub zu erleben.

Hier findest du weitere Beiträge über das Alleine reisen

Weshalb sich Urlaub alleine lohnt und jeder einmal alleine im seinem Leben verreisen sollte

5 Gründe, warum du alleine Reisen kannst

Urlaubsflirt – Weshalb nach der Reise oft die Ernüchterung kommt

 

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 1 Durchschnitt: 5]

Caro

Carolin beschäftigt sich seit Jahren mit den Themen Persönlichkeitsentwicklung und Dating. Nach einem Masterstudium in Kulturwissenschaft hat die gebürtige Esslingerin ihren Weg als Leiterin des Redaktionteams der Flirt University gefunden. Sie entwickelt regelmäßig neue Coaching Methoden und analysiert für unsere Kunden Chats aus dem Online Dating und hat somit schon so mancher Liebe auf die Sprünge geholfen.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.