Packen wir es an
Männer klicken hier und Frauen klicken hier

Als Langzeitsingle Dating verlernt

Der Weg zurück vom Single Dasein in eine feste Beziehung. „Mensch, das freut mich ja, dass du am Wochenende ein Date hast“, sagt dein Kumpel zu dir. Du selbst spürst jedoch keine Freude. Eher einen inneren Druck. Du bist unglaublich angespannt.

Viele Singles sagen nicht „ja“ zum Dating

Es gibt Langzeitsingles, die haben sich in der Zeit ohne Partner ein abwechslungsreiches und spannendes Leben aufgebaut. Diese Singles haben keinerlei Wunsch nach Veränderung. Völlig in Ordnung.

Daneben gibt es noch die Singles, die ihr Leben ohne Partner ganz in Ordnung fänden, aber dennoch gerne wieder in einer Partnerschaft leben würden. Doch trotz dieses Wunsches sagen sie nicht „Ja“ zum Dating, „Ja“ zum Einlassen auf jemand Fremdes, „Ja“ zur Verletzlichkeit, die das Verliebtsein mit sich bringt.

Du bist Langzeitsingle, weil du „Nein“ sagst, ohne es zu merken

Du willst beim Dating ein spannendes Gegenüber, nicht wahr? Jemanden, der dich fesselt. Eine Person, mit der du klasse Gespräche führen kannst. Mit der es sich irgendwie gut anfühlt. Mit der alles ein wenig mehr Spaß macht. Mit der es aufregend ist.

So einen Menschen kannst du jedoch nur dann finden, wenn du selbst ebenfalls ein solcher Mensch bist. Diese Singles zeichnen sich dadurch aus, dass sie wirklich „Ja“ zum Dating sagen. Dass sie wirklich bereit sind, wieder jemanden in ihr Leben zu lassen.

Nein-Sager hingegen sind nicht wirklich offen. Sie betonen immer nur, was sie nicht möchten. Ihr Tinder Profil lautet „Keine Raucher, keine ONS, kein langweiliges ‚Hi‘ als erste Nachricht.“

Findest du eine solche Beschreibung wirklich ansprechend? Wenn du selbst nicht auf einen solchen Text reagierest, warum sollte dies dann die Besucherin deines Profils es tun?

„Dafür weiß ich eben, was ich alles nicht will und kann nach dem genauen Gegenteil Ausschau halten“, denkst du dir jetzt. Stimmt. Zu wissen, was man nicht will ist besser, als gar nichts. Doch irgendwie geht deine Rechnung nicht auf. Deine Negativität, dein „Nein“ zu allem stellt sich dir in den Weg und verhindert, dass es dir gelingt, dich auf jemanden einzulassen. Genau darum bist du Langzeitsingle.

Möglicherweise bist du auch das genaue Gegenteil. Du weißt exakt, wie sie sein soll. Sie sollte möglichst im selben Alter sein wie du. Kinderwunsch bitte nicht, da du gerne mit deiner zukünftigen Partnerin viel verreisen möchtest.

Manche Singles tendieren allerdings dazu, sich in der Partnersuche zu sehr festzulegen und damit selbst limitieren. Oftmals sind sie auch viel zu sehr darauf fokussiert, eine Beziehung zu führen. Sie sind so darauf konzentriert, möglichst schnell und effektiv in eine Beziehung zu kommen, dass sie gar nicht offen sind für die Menschen, mit denen sie sich daten. Sie haben verlernt, neugierig zu sein. Sobald das Leben des anderen nicht zu einhundert Prozent mit dem eigenen nicht übereinstimmt, schließen sie eine Partnerschaft und somit ein weiteres Kennenlernen aus. Genau deswegen sind die Langzeitsingle.

Löse dich von zu festen Vorstellungen. Sag nicht „Nein“ zu deinem Gegenüber, weil du eine Kleinigkeit gefunden hast, die du dir in deinem Kopf anders vorgestellt hast. Sei offen. Sei neugierig.

Du bist Langzeitsingle und wünschst dir eine eine feste Beziehung? Doch dir fällt es extrem schwer, Frauen kennenzulernen und du bist du schüchtern, um aktiv auf Frauen zuzugehen? Dann erkundige dich bei uns nach einem Flirttraining. Unsere Flirttrainer zeigen dir, wie es dir gelingt, in deinem Alltag attraktive Frauen kennenzulernen. Wir freuen uns auf dich!

Hier findest du weitere Beiträge, die dich interessieren könnten:

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 0 Durchschnitt: 0]

Schreibe einen Kommentar



Zu den Seminaren