Bist du ein Mann oder eine Frau?
Männer klicken hier und Frauen klicken hier

Beziehungspause was tun? – Wann sie sinnvoll ist

Die berüchtigte Beziehungspause oder auch die sogenannte Trennung auf Zeit, ist ein schwerer Einschnitt für jede Beziehung. Denn auch wenn ihr euch noch nicht endgültig getrennt habt, bedeutet es, dass ihr eine Trennung ernsthaft in Erwägung zieht. Aber wann ist eine Beziehungspause wirklich sinnvoll?

Zu aller erst solltet ihr euch bewusst machen warum ihr die Beziehungspause in Betracht zieht. Liegt es daran, dass ihr euch nur noch streitet? Wenn ja, wo liegt die Ursache für eure Streitigkeiten? Und ist es nicht möglich, die Streitpunkte zu klären? Genauso gut ist es möglich, dass ihr gar nicht mehr richtig miteinander redet und nur noch aneinander vorbei lebt, auch hier gilt es die Ursachen für dieses Verhalten herauszufinden bevor man die Beziehungspause einleitet.


+ Kostenloser Crashkurs +

Beziehungspause was tun? – Wie lange seid ihr schon zusammen?

Ob eine Beziehungspause sinnvoll ist hängt unter anderem auch damit zusammen, wie lange ihr beide eure Beziehung bereits führt. Seid ihr erst ein paar Monate zusammen und denkt bereits darüber nach eine Beziehungspause einzulegen? Dann kannst du mit großer Wahrscheinlichkeit davon ausgehen, dass es dabei auch auf eine endgültige Trennung hinausläuft. Vielleicht ist es auch besser so, denn wenn ihr nach relativ kurzer Zeit schon genug von einander habt, so dass ihr die Beziehungspause einleitet, ist das Band zwischen euch höchstwahrscheinlich noch nicht genug gefestigt um euch später wieder zueinander zu führen.

Beziehungspause was tun? – Regeln festlegen

Wenn ihr den Entschluss gefasst habt wirklich eine Beziehungspause einzuleiten, solltet ihr euch auch Regeln für diesen Zeitraum überlegen. Wollt ihr in diesem Zeitraum wirklich überhaupt keinen Kontakt haben oder euch vielleicht einmal in der Woche beieinander melden um zu wissen wie es der anderen Person mit der Situation geht? Ist es okay im Zeitraum der Beziehungspause etwas mit einer anderen Person zu haben? Und vor allem ist es wichtig den Zeitraum der Beziehungspause genau festzulegen. Wenn du dies nicht tust ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass die Beziehung einfach im Sande verläuft und man sich einfach wie bei der Trennungsmethode Ghosting nicht mehr meldet.

Es ist wichtig diese Regeln für die Beziehungspause, anzusprechen und festzulegen, damit niemand durch das Verhalten des Anderen überrascht und verletzt werden kann. Andererseits kann es zu einer Verschlechterung der Situation kommen, weil sich die eine Person ignoriert oder auch hintergangen fühlt.


+ Zur Sprechstunde +

Beziehungspause erste gemeinsame Wohnung Vertrauensmissbrauch Bedürftigkeit Trennung ja oder nein erste gemeinsame Wohnung

Beziehungspause was tun? – Die Entscheidung

Ihr habt nun beide Zeit gehabt um euch darüber klar zu werden was ihr wollt und nun ist es an der Zeit sich zu entscheiden ob die Beziehung für euch noch einen Sinn hat oder nicht. Ihr solltet euch beide wirklich klar geworden sein und spätestens jetzt ein klärendes Gespräch führen in dem ihr gnadenlos ehrlich zueinander sein könnt. Denn die Beziehungspause hat überhaupt nichts gebracht, wenn ihr nun einfach weiter macht wie vorher. Wenn das der Fall ist, dauert es sehr wahrscheinlich nicht lange und ihr steht wieder an dem selben Punkt wie vorher. Die Folge ist dann eine nervige On-Off Beziehung. Um das zu vermeiden ist das ehrliche Gespräch also unausweichlich.

Beziehungspause was tun? – Unsere Meinung

Wenn auch eine Beziehungspause nicht zwingend zu einem endgültigen Beziehungsaus führen muss, ist dieses doch sehr wahrscheinlich. Oft beinhaltet der Vorschlag eine Beziehungspause einzuleiten schon den Gedanken die Beziehung zu beenden, aber ist eine sehr viel sanftere Methode das Ende einzuleiten. Gleichzeitig ist es nicht so feige wie das Ghosting, bei dem man sich einfach nicht mehr meldet. Aus diesem Grund kann das schonungslos ehrliche Gespräch auch bereits zu diesem Punkt eingebracht werden, denn dann wissen beide endlich bescheid, warum die Beziehung gerade Richtung Endstation fährt und man kann sich bereits jetzt überlegen ob man bereit ist noch etwas daran zu ändern.

Du bist gerade in einer Beziehungspause, weißt aber schon genau, dass du die Beziehung nicht weiter führen willst und dazu lernen wie du die nächste Beziehung besser führen kannst? Dann melde dich hier bei unseren Flirt Coaches und lerne von ihnen, wie du in Zukunft den richtigen Partner für dich kennen lernen wirst.

Oder willst du noch mehr zum Thema Beziehungspause und Trennung auf Zeit lesen, damit du für dich klar werden kannst, wie es mit deiner Beziehung weiter gehen soll? Dann könnten die folgenden Beiträge für dich interessant sein.

S.O.S. – Die Trennung auf Zeit

Die Beziehungspause: Ist sie wirklich hilfreich?

Kennst du Ghosting? Was hinter der Trennungsmethode Ghosting wirklich steckt

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 6 Durchschnitt: 3.3]

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert