Bist du ein Mann oder eine Frau?
Männer klicken hier und Frauen klicken hier

Er will keine Fernbeziehung

Fernbeziehungen haben definitiv nicht den besten Ruf. Weite Distanzen, Sehnsucht und Streitereien, die über das Telefon oder Skype schwer zu lösen sind. Die Liebe auf Distanz macht die Beziehung nur noch komplizierter, oder? Das sagt auch dein Auserwählter, der plötzlich blockiert und eine Fernbeziehung vollkommen ausschließt.

Seine und deine Gefühle spielen für ihn dabei keine Rolle, da er auf gar keinen Fall diese Art von Partnerschaft mit dir führen will. Er kann es sich einfach nicht vorstellen, wie das Ganze funktionieren kann, auch wenn ihr viele, sehr viele Kilometer voneinander getrennt seid.

Er will keine Fernbeziehung


+ Kostenloser Crashkurs +

Er will keine Fernbeziehung, aber wieso?

Er hat dir wahrscheinlich nun ganz deutlich kommuniziert, dass er auf gar keinen Fall eine Fernbeziehung möchte? Dann fragst du dich jetzt sicher, wieso das so ist. Wieso möchte er keine Beziehung mit dir führen? Was hat seine Meinung bestärkt? Mag er dich doch nicht genug? Fragen über Fragen, die dir nun im Kopf rumschwirren.

Eines ist klar: Eine Fernbeziehung bringt Vorteile mit sich, jedoch auch eine Menge Nachteile. Fernbeziehungen haben wie gesagt nicht gerade den besten Ruf. Sie scheinen die ganze Beziehung zu erschweren und alles nur noch komplizierter zu machen. Wenn man jemanden liebt, möchte man schließlich auch in der Nähe des anderen sein. Man möchte so viel Zeit wie möglich mit dem anderen verbringen und das Leben gemeinsam genießen.

Dies ist natürlich eher schwierig in einer Fernbeziehung. In Fernbeziehungen zählt jeder einzelne gemeinsam verbrachte Moment und kann natürlich als noch viel kostbarer wahrgenommen werden. Womöglich hat dein Liebster Angst vor diesem Schritt. Denn wer eine Fernbeziehung eingeht, der muss auch viel Verantwortung tragen. Diese Art der Beziehung benötigt viel Pflege und Achtsamkeit.

Der Kontakt über Handy und Internet sind hierbei entscheidend. Die Kommunikation bedarf nämlich besonderer Aufmerksamkeit. Er will keine Fernbeziehung, da er einfach kein Lust drauf hat. Das ist natürlich eine Möglichkeit.

Eine weitere Möglichkeit ist, dass er bereits schlechte Erfahrungen mit Fernbeziehungen gemacht hat und genau deswegen eine weitere Enttäuschung verhindern will. Und um dies zu verhindern, schließt er die Beziehung auf Distanz von Anfang an mit dir aus. Oder er hat eine andere Frau kennengelernt, mit der er eine ganz normale Beziehung führen kann. Er präferiert schlichtweg den einfacheren Weg und entscheidet sich für die Dame in seiner Stadt oder in der Nachbarstadt.

Es kann natürlich auch gut sein, dass ihm jemand den Gedanken einer Fernbeziehung schlecht geredet hat.  Seine Kumpels oder Familie haben große Bedenken und haben ihm die ehrliche Meinung gesagt. Und jetzt hat er diesen Gedanken adaptiert.

Wie du bemerkt hast, gibt es unzählig viele Möglichkeiten, weshalb er keine Zukunft für euch und eure Fernbeziehung sieht. Das Wichtigste ist hierbei, dass du das Gespräch mit ihm suchst, um für dich klären zu können, woran es genau liegt. Denn vielleicht lässt sich ja eine Lösung finden, die alle Beteiligten glücklich macht…!

Er will keine Fernbeziehung

Was soll ich jetzt tun?

Und jetzt fragst du dich, was du bloß tun kannst / sollst. Auf diese Frage gibt es keine allgemeingültige Antwort. Allerdings solltest du zunächst das Gespräch mit deinem Liebsten suchen, wie bereits erwähnt. Was sagt er dazu? Was sind die genauen Gründe? Wenn ihr das durch euer Gespräch ergründet habt, könnt ihr nach Lösungen suchen.

Geht er allerdings gar nicht auf deine Kompromisse und Vorschläge ein, wird dein Versuch schnell unmöglich und vergeblich. Denn wenn er nicht zu überzeugen ist, solltest du ihm auf gar keinen Fall nachlaufen. Das würde gar nichts bringen. Und vor allem befindet ihr euch dann bald in anderen Städten oder sogar Ländern.

Möchte dieser besondere Mann auf gar keinen Fall eine Fernbeziehung mit dir führen, hast du das ganze Drama auch gar nicht nötig! Denn ab hier wird es wirklich gefährlich. Gibst du ihm nun das Gefühl, dass du alles für ihn tun würdest und ihm nachrennst, kann rasch eine ungesunde Beziehung entstehen. Lehnt er also strikt diese Beziehungsform ab, musst du deinen eigenen Weg gehen. Und hast du bereits versucht ihn davon zu überzeugen und er lehnt immer noch ab, ist er es auch nicht wert.

Sagen wir mal so: Wenn du versucht hast ihn zu überzeugen und du bist bereit eine Fernbeziehung einzugehen und er ganz und gar nicht, solltest du nach Vorne blicken und die Versuche schnellstmöglich einstellen, ihn davon überzeugen zu wollen. Es bringt einfach nichts, wenn er nicht möchte.

 

Du bist unsterblich verliebt, aber er will einfach keine Fernbeziehung mit dir haben? Du fühlst dich nun alleine und bist mit deinen Nerven völlig am Ende? Der Liebeskummer scheint unerträglich zu sein?

In einem Flirtcoaching für Frauen stehen dir unsere Flirttrainer zur Seite. Ihr geht gemeinsam deine Situation durch und sie beraten dich, an welchen Bereichen deiner Beziehung du arbeiten kannst, damit die Partnerschaft wieder harmonischer wird. Damit auch du endlich glücklich wirst. Wir freuen uns auf deine Kontaktaufnahme!

Er will keine Fernbeziehung – Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Fernbeziehung Tipps – Eine funktionierende Beziehung, trotz 400 Kilometer Entfernung?

Die wichtigsten Tipps für glückliche Fernbeziehungen

Liebe auf Distanz – So klappt’s mit der Fernbeziehung!

Sexting – Erotische Kurznachrichten, die den Alltag einer Fernbeziehung versüßen

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 2 Durchschnitt: 4]

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert