Bist du ein Mann oder eine Frau?
Männer klicken hier und Frauen klicken hier

Liebe auf Distanz – So klappt’s mit der Fernbeziehung!

Du lebst nicht mit deinem Partner zusammen, da er viele Kilometer von dir entfernt wohnt? Ihr könnt euch nicht mal eben auf ein spontanes Date am Abend verabreden, nach dem dann jeder in seine eigene Wohnung zurückfährt und entspannt in seinem eigenen Bett einschlafen kann?

Du führst also eine Fernbeziehung und fragst dich nun, wie Liebe auf Distanz funktionieren kann. In diesem Artikel findest du hilfreiche Tipps, die dir zeigen werden, dass solch eine Beziehung auch glücklich machen kann!


+ Kostenloser Crashkurs +

Liebe auf Distanz – Was genau ist eine Fernbeziehung?

Eine genaue Definition für eine Fernbeziehung gibt es nicht. Ab welcher Distanz gilt diese und wie lange muss ich mit dem Auto fahren, um den geliebten Menschen zu sehen?
Eine Beziehung gilt dann als solche, wenn das Paar für längere Zeit räumlich und zeitlich getrennt ist und diese Distanz aushalten muss.

In Deutschland ist jede achte Beziehung eine Fernbeziehung. Das Paar wird durch die Distanz natürlich auf eine harte Probe gestellt, die sie entweder mehr zusammenschweißen lassen, oder auseinanderreißen lässt.

Liebe auf Distanz – Was du beachten musst, um mit einer Fernbeziehung glücklich zu werden!

Um in einer Fernbeziehung glücklich zu werden, musst du ein paar Dinge beachten. Einer der wichtigsten Aspekte ist das Vertrauen. Die Liebe auf Distanz gelingt nur, wenn du dich auf deinen Partner verlassen kannst und du nicht zur Eifersucht gedrängt wirst. Du musst dir sicher sein können, dass der andere ehrlich zu dir ist und du ihm alles anvertrauen kannst.


+ Zur Sprechstunde +

Zudem bleibt dir nichts anderes übrig, als die schwierige Situation zu akzeptieren. Fernbeziehungen sind sehr viel Arbeit und kosten wahrscheinlich auch mal die ein oder andere Träne, doch sollte die Distanz nicht zwischen der Liebe stehen. Wer sich wirklich liebt, kann auch eine temporäre Trennung verkraften.

Finde dich also damit ab und versuche, das Beste aus der Situation herauszuholen.
Außerdem ist eine Fernbeziehung nicht auf die Dauer ausgelegt. Wer eine Fernbeziehung führt, hat hoffentlich auch irgendwann mal die Möglichkeit, zusammenzuziehen und sich ein gemeinsames Leben in der gleichen Stadt aufzubauen. Blicke nach vorne und freu dich auf die gemeinsame Zeit mit deinem Partner!

Liebe auf Distanz Fernbeziehung

Liebe auf Distanz – Wie bleibt die Liebe erhalten?

Wenn man sich für eine längere Zeit nicht körperlich nah sein kann, muss man es trotzdem seelisch sein. Dass man ständig an jemanden denkt, wenn man verliebt ist, sollte selbstverständlich sein. Doch geht es darum, die bestmöglichste Nähe herzustellen, durch Telefonate, Nachrichten, oder Skype. Ihr könnt so ständig in Kontakt bleiben und den anderen auf dem Laufenden halten.

Heutzutage gibt es ja Gott sei dank die Möglichkeit, auch über große Distanzen zu kommunizieren und in Kontakt zu bleiben. Nutze die Technik, aber übertreibe es bitte nicht! Wer 24 Stunden am Tag erreichbar ist, will auch nicht 24 Stunden durchgehend kontaktiert werden. Wenn du dem anderen vertraust, reichen ein, oder zwei kurze Updates am Tag. Am Wochenende wirst du deine/n Liebste/n dann ja hoffentlich ganz bald wiedersehen.

Um die erotische Spannung auf Distanz herzustellen, könnt ihr euch doch mal am Telefon Sex ausprobieren, oder Dirty Talk durchführen. Ihr werdet ganz sicher die Lust auf euch steigern und die Vorfreude auf das nächste Wiedersehen wird riesig. Auch wenn ihr räumlich getrennt seid, müsst ihr gemeinsame Pläne haben. Weihe den Partner ist alles ein, was du vorhast und lasse ihn spüren, dass er stets ein großer Teil von deinem Leben ist.

Die Liebe bleibt auch erhalten, indem man sich gegenseitig Überraschungen macht. Schicke deiner Geliebten doch mal Blumen auf die Arbeit, oder eine romantische Postkarte. Fahr spontan zu deinem Liebsten und überrasche ihn mit einem genialen Tagesausflug. Es gibt eine Menge Möglichkeiten, trotz Distanz die Liebe zu erhalten und diese vielleicht sogar noch zu verstärken.

Liebe auf Distanz Fernbeziehung mein Flirt was ist Liebe Frauen kennenlernen

Liebe auf Distanz – Die Vorteile

Eine Fernbeziehung klingt zunächst so negativ, was sie die meiste Zeit natürlich auch sein kann.
Doch kann man auch einige positive Seiten an der Liebe auf Distanz finden. Viele Beziehungen gehen kaputt, da die Paare zu oft Zeit miteinander verbringen. Irgendwann ist die Luft raus. Das kann natürlich nicht passieren, wenn ihr euch nur jedes zweite Wochenende seht. Genau das ist der Punkt, denn ihr genießt die Zeit viel mehr miteinander und wisst eure Zweisamkeit zu schätzen.

Sobald eine Fernbeziehung erfolgreich durchgestanden wird, kann man sehr stolz auf sich sein. Doch vor allem kann man davon ausgehen, dass die Beziehung vieles durchsteht. Wenn eine gestärkte Beziehung existiert, wird sie höchstwahrscheinlich lange bestehen. Du kannst deinem Partner vertrauen und weißt, auch wenn ihr gerade nicht beieinander seid, reicht ihm deine Liebe trotzdem aus, den schweren Schritt der Liebe auf Distanz einzugehen.

Du befindest dich ebenfalls in einer Fernbeziehung, aber bei euch läuft es zurzeit alles andere als rosig? Du hast ständig Streit mit deinem Partner, weil ihr euch nur so selten seht und du weißt nicht, was du dagegen machen kannst? In einem Flirtcoaching für Frauen stehen dir unsere Flirttrainer zur Seite. Ihr geht gemeinsam deine Situation durch und sie beraten dich, an welchen Bereichen deiner Beziehung du arbeiten kannst, damit die Partnerschaft wieder harmonischer wird.

Liebe auf Distanz – Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Telefon Sex in der Partnerschaft – Perfekt für die Fernbeziehung

Ein Gastbeitrag von Sabrina Otto über das Zusammenziehen nach einer Fernbeziehung

Verschiedene Beziehungsarten Teil 4: Die Fernbeziehung

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 2 Durchschnitt: 5]

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert