Zum Inhalt springen
Hier starten » Männer » Ex zurück als Mann » Ex zurück Strategie: So gewinnst du sie zurück

Ex zurück Strategie: So gewinnst du sie zurück

  • von
erprobte Ex zurück Strategie
Bist du ein Mann oder eine Frau?
Männer klicken hier und Frauen klicken hier

Du möchtest also unbedingt deine Ex zurückgewinnen.

Die bewährte Ex zurück Strategie: Okay. In diesem Artikel soll es nicht darum gehen, dass es einen guten Grund gab, dass ihr euch getrennt habt. Oder das nur Gulasch aufgewärmt so richtig gut schmeckt. Oder dass ihr immer noch dieselben Menschen seid und die Probleme der Vergangenheit euch ohnehin ein holen werden.

Nein. Das hast du jetzt tausend Male gelesen und du bist dir darüber bewusst. Nun gut. Kommen wir also direkt auf die Ex zurück Strategie zu sprechen, mit der du dafür sorgen kannst, dass sie wieder die Gefühle für doch empfindest wie damals, als ihr euch kennengelernt habt.


Coaching zur Partnersuche
Es funktioniert
Video ansehen

Du versuchst schon seit einigen Wochen, deine Ex zurückzubekommen, doch bisher haben deine Versuche noch nicht gefruchtet? Dann stell uns doch ganz unkompliziert eine Anfrage. Denn manchmal braucht man einfach einen Profi an der Seite, der die Situation genauer unter die Lupe nimmt und einem ein paar fachgerechte Tipps gibt. Nachdem du eine Anfrage gestellt hast, meldet sich einer unserer Flirtcoaches telefonisch bei dir und bespricht deine Situation mit dir direkt am Hörer.

Die erprobte Ex zurück Strategie: Damit gewinnst du sie zurück

Die Kontaktsperre

Schon klar. Am liebsten würdest du ihr jeden Tag unzählige Nachrichten schreiben in denen du beteuerst, dass du Besserung gelobst und ob ihr es nicht doch noch einmal miteinander versuchen könnt.

Doch du erreichst das genaue Gegenteil von dem, was du dir wünschst. Frauen stehen nicht auf Männer, die sich derart bedürftig geben und die ihnen hinterherlaufen. Wenn sie weiß, dass sie dich ohnehin in der Hand hat, du läufst sobald sie pfeifst, du ihr Spielball bist, dann ist ihr Interesse an dir schrecklich gering.

Genau deshalb wirst du die Kontaktsperre einleiten. Das bedeutet: Du meldest dich nicht bei ihr. Du schreibst ihr nicht. Du rufst sie nicht an.


+ Zur Sprechstunde +

Die Kontaktsperre im Rahmen der Ex zurück Strategie bezweckt zweierlei: Erstens gibst du euch beiden den Raum, die Trennung und das Geschehene zu verarbeiten. Denn erst, wenn ihr euch wieder sortiert habt und klar denken könnt ist es überhaupt möglich, dass ihr euch wieder einander annähert. Solange der Schmerz zu tief sitzt und sich wie ein Stachel in die tiefe Wunde bohrt, solange werdet ihr ohnehin nicht wieder zusammenkommen.

Zweitens zeigst du ihr dadurch, dass du eben nicht wie ein kleines Hündchen bist, dass ihr unterwürfig hinterherläuft.

Wer hingegen nach einer Trennung weiterhin Kontakt zur Ex hat, der macht es sich besonders schwer, mit der Trennung klar zu kommen. Wie sollen auch all die Gefühle verarbeitet werden, wenn man ständig mit der Ex Nachrichten austauscht? Wenn man sich ständig ihre Bilder bei Instagram ansieht?

Nein. So kommt niemand über eine Trennung hinweg. So machst du es dir einfach noch schwerer, als du es ohnehin schon hast. Aus diesem Grund ist es so wichtig, jeglichen Kontakt gänzlich zu vermeiden.

Warum ist es so schwer, die Kontaktsperre einzuhalten?

Um zu erfahren, wie du die Kontaktsperre durchhalten kannst, musst du begreifen, warum sie dir eigentlich so schwer fällt.

Verschwindet plötzlich ein Mensch aus unserem Leben, der uns zuvor wichtig gewesen ist,
sind wir wie auf Entzug. Uns wurde das Liebste einfach so genommen, ohne Rücksicht auf Verluste. Alles, was uns zuvor ein Lächeln im Gesicht beschert hat, fällt jetzt weg. Keine Küsse mehr. Keine Umarmungen. Keinen Sex. Keine Nähe.

Wie funktioniert die Kontaktsperre bei der Ex zurück Strategie?

Zunächst einmal musst du diese einleiten. Es ist wichtig, dass du derjenige bist, der sie einführt, nicht sie.

Dies machst du, indem du ihr eine vorerst letzte Nachricht schreibst. Eine Nachricht, in der du sie an gemeinsame, schöne Momente zurückerinnerst dich für die Beziehung bedankst und ihr alles Gute für die Zukunft wünschst. Das könnte beispielsweise so aussehen:

Liebe Martina, auch wenn sich unsere Wege jetzt trennen, möchte ich mich für die gemeinsame Zeit mit dir bedanken. Niemals werde ich vergessen, wie du mit mir die erste Mountainbike Tour durch die Berge unternommen hast. Dank dir ist mein Mountainbike meine größte Leidenschaft geworden. Ich wünsche dir alles Gute, Leonard.

Mit dieser Nachricht weckst du positive Gefühle. Und genau das willst du. Beim Einleiten der Kontaktsperre willst du immer positive Emotionen auf ihrer Seite wecken.

Warte jetzt nicht auf eine Antwort von ihr. Das ist nicht der Sinn.

Die erprobte Ex zurück Strategie

Sie kontaktiert dich während der Kontaktsperre: Was tun?

Wie du mit ihrer Kontaktaufnahme umgehst hängt davon ab, wer die Trennung verschuldet hat. Du oder sie? Bist du derjenige, der den Grund zur Trennung gegeben hat, darfst und sollst du auf ihre Nachricht reagieren. Denn dann kannst du froh sein, dass sie gedanklich noch an dir hängt. Wichtig ist jedoch, dass du deine Nachrichten kurz hältst. Werde nicht emotional. Halte sie auch bei deinen Nachrichten eher auf Abstand. Greife nur das auf, was sie dir schreibt und antworte ihr darauf.

Hat hingegen sie die Trennung verantwortet, etwa weil sie dich betrogen hat, reagierst du nicht auf ihre Nachricht. Stattdessen lenkst du dich ab. Du triffst dich mit Freunden, gehst zum Sport oder machst etwas anderes, was du als erfüllend empfindest.

Wahrscheinlich hast du Angst, dass wenn du jetzt nicht auf ihre Nachricht reagierst, ihr Interesse schwindet und du sie nicht zurückerobern kannst. Doch weißt du was? Wenn es ihr wirklich ernst ist, wird eine kurze Kontaktsperre an ihren Gefühlen nichts ändern. Stattdessen wirst du für sie auf einmal viel interessanter. Dass sie sich bei dir meldet, ist ein Grund zur Freude. denn jetzt weißt du, dass sie Sehnsucht nach dir hat. Und diese wird mit Dauer der Kontaktsperre nur noch größer.

Und wie lange sollte die Kontaktsperre dauern? Wir empfehlen mindestens zwei, besser drei Wochen.

Nutze die Kontaktsperre sinnvoll für dich

Optimalerweise nutzt du die Zeit der Kontaktsperre, um an deinem eigenen Leben zu feilen und dieses zu optimieren. Welche Hobbys hattest du vor der Partnerschaft, die du dann auf einmal aufgegeben hast? Warst du früher fünf Mal pro Woche im Gym, bis sie sich beschwert hat, dass du keine Zeit für sie hast? Warst du viel feiern? Bist du durch die Welt gereist? Lege deinen Fokus nicht darauf, deine Ex Freundin wieder zurück haben zu wollen. Lege deinen Fokus darauf, dass du Tätigkeiten nachgehst, die dich erfüllen.

Elementar für die Ex zurück Strategie: Führe ein geiles Leben

Tja, das ist ziemlich leicht gesagt, nicht wahr? Die Trennung hat dir den Boden unter den Füßen weggezogen und jetzt kommt der Tipp, dass du ein geiles Leben führen sollst. Wahrscheinlich fragst du dich gerade, ob du hier verarscht wirst.

Dabei ist genau das gemeint.

Überleg doch mal. In welchen Kerl hat sie sich damals verliebt? Richtig, in den, der jedes Wochenende auf Achse gewesen ist. Der einfach spontan seinen Camper gepackt hat und damit nach Österreich gefahren ist. Der einmal im Monat gesagt hat, dass er wieder Sehnsucht nach Meer hat und sie an die Nordsee entführt hat. Der Nächte mit seinen Kumpels, einigen Bieren und Dart Spielen verbracht hat. Der drei Mal unter der Woche im Fitnessstudio gewesen ist. Die Auszeit im Gym ist dir nämlich absolut heilig gewesen.

Du hast dich selbst verloren: Werde wieder zu deinem alten Ich

Verdammt. Du warst einer richtig energiegeladener, unternehmungslustiger Typ. Oft hast du samstags ganz spontan deine Leute zum grillen eingeladen. Und jetzt? Jetzt bist du einer von en Typen, die nur noch im Büro hängen und ständig meckern. Einer der Männer, die samstags schon dann stöhnen, wenn sie vom Sofa runter müssen, um einkaufen zu fahren. Einer von den Typen, die Treffen mit ihren Kumpels absagen, weil die Partnerin etwas anderes geplant hat. Einer von denen, die ihre Freizeit einfach ungenutzt verstreichen lassen.

Führe wieder dieses spannende, aufregende Leben das du früher hattest. Nicht nur, dass es dir selbst dadurch besser geht und du glücklicher bist. Auch wird deine Ex erfahren, dass du dich veränderst. Schließlich habt ihr gemeinsame Freunde.

Sie wird mitbekommen, dass du über das Wochenende mit deinen Freunden nach Italien gefahren bist, um dort zu zelten. Über gemeinsame Bekannte erfährt sie, dass du wieder auf Konzerte gehst. Sie bekommt erzählt, dass du wieder richtig im Sport aufblühst. Sie wird alles mitbekommen, denn eure gemein samen Freunde werden ihr dies brühwarm erzählen. Trotzdem empfehlen wir, dass du deinen eingeschlafenen Instagram Account wieder verstärkt nutzt und herrliche Bilder von Festivals und gemeinsamen Abenden mit Freunden dort teilst. Sie soll wissen, wie sehr du das Leben genießt. Und ja, auch das wird sie anziehen.

Außerdem: Den Freiraum, den du gerade euch beiden schenkst, nutzt du, um dich vollkommen auf dich selbst und dein Leben zu fokussieren. Schau doch mal in den Spiegel. Findest du nicht, dass du in den letzten Jahren dich ziemlich hast gehen lassen und ordentlich in die Breite gegangen bist? Also: Stell deine Ernährung um und geh wieder ins Fitnessstudio. Dafür zahlst du ohnehin seit Jahren gebühren, ohne dass du jemals dort gesehen worden bist.

Höre in dich hinein, ob sie noch zu dir passt

In den letzten Wochen hast du dein Leben ziemlich umgekrempelt, nicht wahr? Du hast Sport getrieben, dich für deinen Spanisch Kurs angemeldet, dich viel mehr mit deinen Freunden getroffen und sogar mehr Zeit mit deiner Familie verbracht.

Du spürst, wie unglaublich ausgeglichen du bist.

Dann ist genau jetzt der richtige Zeitpunkt gekommen, dass du dich selbst fragst, ob du deine Ex überhaupt noch in deinem Leben zurück haben möchtest. Passt sie überhaupt noch zu dir? Und passt sie zu dem Leben, das du mittlerweile führst und nicht mehr aufgeben willst?

Nur, wenn du diese Fragen mit einem eindeutigen und überzeugten Ja beantworten kannst, solltest du daran denken, sie zurückgewinnen zu wollen.

Die Kontaktsperre aufheben

Nach dieser Kontaktsperre liegt es an dir, dich wieder bei ihr zu melden. Achte darauf, dass deine erste Nachricht an sie nicht zu lange ist. Kurz und knackig sollte sie sein. Lade auch keine deiner Emotionen darin ab. Schreibe nicht, dass du sie vermisst. Dass es dir schlecht ging. Dass du sie wieder an deiner Seite haben willst.

Nö. Frage sie, wie es ihr geht und erwähne, dass du in letzter Zeit echt krasse Sachen erlebt hast. Fertig. Damit machst du sie neugierig auf dich. Hüte dich davor, sofort eure Beziehung zu thematisieren. Also bitte nichts von wegen „Du, ich habe da nochmal nachgedacht.“ Nein. Ihr sollt euch auf einer völlig neutralen Ebene begegnen.

Die erste Nachricht sollte ein gewisses Gefühl von Leichtigkeit in ihr erwecken. Die Leichtigkeit, die ihr auch zu Beginn eurer Beziehung hattet.

Was du in deiner Nachricht schreiben kannst

Du hast beispielsweise die Option, in deiner ersten Nachricht an sie an gemeinsame Erlebnisse zu erinnern. Etwa indem du ihr schreibst, dass du gerade beim Wohnung ausmisten eure alten Urlaubsbilder gefunden hast und dass das ja hammermäßige Sonnenuntergänge waren.

Du könntest auch schreiben „Ich habe mir endlich den Film Inception angesehen. Ich weiß, ich bin spät dran. Aber du hattest recht, der Film ist echt ein Meisterwerk!“.

Im Verlauf des Schreibens ist es wichtig, dass du wieder interessant für sie wirst und sie in dir wieder den Mann sieht, in den sie sich damals verliebt hat. Was war es, was dich für sie so anziehend gemacht hat? Dass du sportlich sehr ehrgeizig gewesen bist und sogar an Wettkämpfen teilgenommen hast? Dass du ein Abenteurer warst und jedes Wochenende mit deinem Van in unbekannte Gefilde losgezogen bist?

Genau diesen Aspekt, den sie damals so attraktiv fand, solltest du jetzt wieder ins Spiel bringen. Etwa indem du schreibst „Ich war letztes Wochenende in Italien campen. Gott, war das herrlich!“

Schlage ein Treffen vor

Du hast also nach wie vor den Plan, dass du diese Frau in deinem Leben haben möchtest. Dann melde dich bei ihr und erkläre ihr ohne Umschweife, dass du dich gerne mit ihr treffen möchtest.

Wähle hierfür unbedingt einen neutralen Restaurant. Weder der romantische Aussichtspunkt, an dem ihr damals zusammen gekommen seid, noch der Italiener, bei dem ihr immer euren Jahrestag gefeiert habt.

Wähle einfach ein nettes Café, ganz einfach.

Gewinne deine Ex zurück, indem du zackig auf den Punkt kommst

Wahrscheinlich würdest du am liebsten mit ihr einfach erst ganz allgemein über alles mögliche plaudern. Einfach um Zeit zu schinden. Weil du Schiss vor ihrer Reaktion hast.

Ganz ehrlich? Lass dieses Gequatsche um den heißen Brei. Erkläre ihr, dass du sie gerne zurück haben möchtest. Erläutere ihr, wie du ihr das vorgestellt hast. Sprecht offen und ehrlich miteinander. Über die Punkte, die sich verändern müssten.

Elementar bei dieser Ex zurück Strategie: Arbeitet beide an euch

Der Beziehung eine zweite Chance geben macht nur dann Sinn, wenn ihr beide bereit seid, an euch zu arbeiten. Seid ihr das nicht, werdet ihr euch ruckzuck in euren alten Streitereien wiederfinden. Ganz im Sinne von täglich grüßt das Murmeltier. Und das wollt ihr schließlich nicht.

Dieser Punkt ist es, der besonders schwierig und herausfordernd ist. Doch ihr müsst euch der schweren Aufgabe stellen, wenn ihr es nochmals probieren wollt.

Bitte bedenke Folgendes:

Aufgewärmte Beziehungen sind nicht unbedingt das Wahre!

Frisch nach deiner Trennung wird der nun folgende Abschnitt dir höchstwahrscheinlich gar nicht gefallen. Dennoch möchten wir dich bitten, ihn durchzulesen und über unsere Hinweise nachzudenken.

Geht eine Beziehung auseinander, gibt es dafür immer einen Grund. Dieser wiederum kann von Partnerschaft zu Partnerschaft vollkommen unterschiedlich aussehen. Mangelnder Kinderwunsch, zu viel Eifersucht, ein eingeschlafenes Sexleben, Ursachen für Trennungen gibt es viele.

Das Problem bei aufgewärmten Beziehungen besteht vor allem darin, dass das Problem aus der ersten Beziehung, das zur Trennung geführt hat, auch bei einem zweiten Versuch noch vorhanden ist. Verabschiede dich hierbei von dem Gedanken, dass Menschen sich verändern. Ein Mensch verändert sich und sein Verhalten nur dann, wenn er dies selbst wünscht und es sich fest vorgenommen hat und selbst in diesem Fall erfordert es enorm viel Disziplin.

Die Probleme, die beim ersten Mal zu einer Trennung geführt haben, werden auch dieses Mal wieder auftauchen und euch an eurer Partnerschaft zweifeln lassen. Überlege dir daher gut, ob du dich auf dieses Experiment wirklich einlassen möchtest.

Ex zurück Strategie lernen: Unser Ex zurück Coaching

Jetzt ist es an der Zeit zu handeln und dich mit anderen auszutauschen. Wenn du auf Nummer sicher gehen willst, besuche unser professionelles Coaching zu dem Thema. In der folgenden Infografik findest du die Schritte, die wir mit dir dabei gehen, damit die Ex zurück Strategie auch aufgeht und deine Herzensdame bald wieder liebevoll in deinem Arm liegt.

Ex Freundin zurück gewinnen Coaching schritte

So funktioniert das Coaching

Um die Ex zurück Strategie auch in der Praxis umzusetzen, kontaktiere unser Coachingteam und stelle uns jetzt eine unverbindliche Anfrage. Unsere Beziehungsexperten zeigen dir, wie es dir gelingt, dass du mit deiner Ex-Freundin wieder zusammen kommst und, dass nach allem was passiert ist, eure Liebe endlich wieder aufblüht. Wir freuen uns, dich bei deiner Mission zu unterstützen.

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 1 Durchschnitt: 5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert