Bist du ein Mann oder eine Frau?
Männer klicken hier und Frauen klicken hier

Fehlerquellen beim Blowjob: Worauf du achten solltest

Wir Männer sind schon echt einfach gestrickt. Ein nettes Lächeln, ein kurzes Augenklimpern und schon sind wir so gut wie verliebt. Ähnlich einfach sind wir aber auch im Bett gestrickt. Als Frau kannst du dich mit einem guten Blowjob direkt in das Herz eines jeden Mannes blasen.

Richtig Blasen: So wünschen sich Männer den Blowjob


 

Doch hier muss ich dich leider auch schon ein wenig aufklären. Denn Blowjob ist nicht gleich Blowjob. Hier kannst du vieles richtig und genauso vieles falsch machen. Mit einem guten Blowjob wirst du bei ihm für immer in Erinnerung bleiben. Mit einem schlechten kannst du ihn unter Umständen auch verschrecken.

Natürlich haut kein Mann ab nur weil du schlecht geblasen hast. Wenn das der Fall gewesen sein sollte, dann sei beruhigt, es lag nicht an deinen Skills beim Blasen. Es hat wohl insgesamt nicht gepasst oder für ihn war es einfach eine einmalige Sache. Das lässt sich nicht vermeiden.

Wenn du es jedoch richtig machst, dann wirst du zu seiner persönlichen Blasekönigin und bekommst die ultimative Macht über das Zepter des Mannes. Hier erfährst du mit welchen Skills du zur Expertin des Oralverkehrs wirst.

Was sind Fehlerquellen beim Blowjob und wie kannst du sie vermeiden?

Doch was du vermeiden kannst, sind Fehlerquellen beim Blowjob und das solltest du auch, wenn du ihm das Vergnügen so angenehm wie möglich machen willst.

Es soll ja tatsächlich noch Frauen geben, die das Wort Blowjob ein wenig zu ernst nehmen und den Johannes des Mannes tatsächlich mit warmer Luft behauchen oder gar wie einen Luftballon wortwörtlich aufblasen wollen. Auch wenn wir von blasen sprechen, der Penis wird in jedem Fall geleckt oder gesaugt, aber niemals vollgeblasen.

Du solltest auf keinen Fall jeden Penis über einen Kamm schären. Denn so wie auch jede Frau es anders mag, so mögen zwar die meisten Männer Blowjobs ziemlich gerne, doch nicht jeder steht auf das gleiche Programm und aus diesem Grund solltest du bei Gelegenheit schon vorher in Erfahrung bringen, auf was für Skills er steht.

Wenn du die erste Hürde genommen hast und mit ein wenig Vorwissen in das Spiel einsteigst, dann sollte es für dich eigentlich ein leichtes sein auf seine Vorlieben auch schon ein wenig einzugehen. Sollte das jedoch aus irgendwelchen Gründen nicht der Fall gewesen sein, dann solltest du dir trotzdem keine sorgen machen. Hör auf den Schwanz mit Samthandschuhen anzufassen und halte ihn fest im Griff. Obwohl es individuell unterschiedlich ist, mögen es die meisten Männer eher etwas härter, als zu soft.

Sex mit Kondom Potenzmittel Libidoverlust erste Mal Sex kleiner Penis

Die größten Fehlerquellen beim Blowjob

Kommen wir zur vermutlich größten und eigentlich auch offensichtlichsten Fehlerquelle beim Blowjob. So sehr jeder Mann auf Frauen mit schönen Zähnen steht, so sehr hasst er es, wenn diese beim Blasen an seinem Penis entlang scharben wie eine Rasierklinge. Aus diesem Grund solltest du den Mund immer schön weit auf machen, wie bei einem Zahnarzt und in dem Moment, in dem du den Schwanz tiefer in den Mund einsaugst, immer die Lippen als Schutz über die Zähne gleiten lassen.

Du kennst vielleicht die folgende Situation: Ein Mann spricht dich an, als ob er super cool wäre, doch das ganze Programm wirkt total gestellt und überhaupt nicht authentisch. Schneller als er gucken kann, gibst du ihm einen Korb. Genauso ist es wenn du einem Mann einen bläst. Er merkt sofort ob du es wirklich gerne machst oder ob du hier einfach nur ein Programm vorspielst. Wenn du ihm schon etwas vorspielen willst, dann tu es bitte auch überzeugend.

Eine weitere Fehlerquelle ist es, wenn du dir während des gesamten Blowjobs nur Gedanken darüber machst, wie er es wohl findet und deswegen mit dem Kopf gar nicht bei der Sache bist. Am besten funktioniert das natürlich, wenn du selbst ehrliche Freude darüber empfindest ihm einen zu blasen. Mit der richtigen Einstellung ist das überhaupt kein Problem.

Manche Frauen empfinden einen Blowjob als eine Erniedrigung und fühlen sich dadurch herbagewürdigt und benutzt. Andere Frauen empfinden genau das Gegenteil. Sie fühlen sich im Moment des Blowjobs mächtig, weil sie die alleinige Kontrolle über das beste Stück des Mannes haben. Sie können bestimmen ob er gleich kommt oder doch nicht, sie können mit ihm spielen und machen was immer sie wollen. 3 Mal darfst du raten, mit welcher Einstellung du die besseren Blowjobs geben kannst.

Wie schon gesagt, als gut geübte Blowjob-Künstlerin bestimmst du darüber ob und wann der Mann zum Orgasmus kommt. Übereile es nicht, sondern lass dir lieber Zeit und halte ihn hin und wieder auch nochmal hin. Versuche nicht auf Teufel komm raus das ganze zum Ende zu bringen. Auch dadurch wirkt es so, als ob du gar keinen Spaß an der Sache hast und nur dein Pflichtprogramm abspielst.

was macht eine gute Beziehung aus

Und dann noch ganz wichtig! Der richtige Kniff

Zwar ist der Handjob eine andere Sexualpraktik, aber es spricht nichts dagegen die Hände auch bei einem Blowjob mit ins Spiel zu bringen. Ganz im Gegenteil. Wer Profi im Blasen werden will, der sollte sich gut überlegen wie die Hände dabei richtig eingesetzt werden. Genau das vergessen viele Frauen. Du kannst beispielsweise mit deinen Händen zeitgleich den Po massieren, die Eier massieren oder die blasende Bewegung unterstützen und ihm zeitgleich einen Handjob geben. Für extrem aufgeschlossene besteht sogar die Möglichkeit einer Prostatamassage. Diese solltest du aber vermutlich erst in beiderseitigen Einvernehmen in Angriff nehmen.

Wenn du die genannten Fehlerquellen beachtest und stattdessen die genannten Tipps befolgst, dann solltest du schon sehr bald eine extrem gute Vorstellung bieten können und dem geblasenen für immer in Erinnerung bleiben.

Willst du endlich den richtigen Mann für dich kennen lernen um gemeinsam eine tolle Zeit miteinander zu verbringen ? Dann melde dich jetzt für eines unserer Flirtseminare für Frauen an. Klicke einfach hier.

Oder willst du noch mehr über das Thema Sex erfahren und dir weitere interessante Beiträge zu dem Thema durchlesen? Dann könnten die folgenden Beiträge dir sehr gefallen:

7 Tipps zum richtig Blasen – So gelingt der perfekte Blowjob

Stöhnen – Weshalb die Laute zum Sex dazugehören

Was sind eigentlich die häufigsten Sexpannen? Alles über die lustigsten Sexunfälle

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 8 Durchschnitt: 4.3]

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.