Bist du ein Mann oder eine Frau?
Männer klicken hier und Frauen klicken hier

Wie du mit ihr Händchen halten kannst

Der Flirt mit ihr ist einfach wunderbar. Du weißt, dass du nun verstärkt Körperkontakt aufbauen kannst.

Genau darin besteht jedoch für dich die Schwierigkeit. Dir fehlt bisher einfach noch ein bisschen die Übung. Zwar hast du in letzter Zeit immer häufiger geflirtet, allerdings bist du dir dennoch unsicher, wann du den nächsten Schritt wagen kannst und du sie berühren darfst.


+ Kostenloser Crashkurs +

8 Tipps für den ersten Kuss

Schätze deine Situation richtig ein

Achte auf das was sie sagt, wie sie es sagt und wie sie sich dabei verhält. Menschen senden ununterbrochen Signale über ihre Körpersprache aus. Dies geschieht unbewusst. Die Körpersprache verrät daher leicht, wie dein Gegenüber empfindet.

Vielen Männern fällt es schwer zu erkennen, ob die Dame ihnen gegenüber wirklich mit ihnen flirtet oder ob sie einfach nur höflich ist und daher ein freundliches Gespräch mit ihnen führt. Befindest du dich ebenfalls in dieser Situation solltest du verstärkt beobachten, wie sie sich während des Gesprächs mit dir gibt. Spielt sie vielleicht mit ihren Haaren?


+ Zur Sprechstunde +

Das ist ein gutes Zeichen. Sie wirkt nicht nur interessiert, sondern hängt förmlich an deinen Lippen und kann ihre Augen nicht von dir lassen? Dann ist das ganze für sie weitaus mehr als nur ein Gespräch unter Freunden. Hat sie dich vielleicht sogar schon mehrmals unauffällig berührt? Viele Männer tun dies als ein Versehen ab und denken sich nichts dabei. Eine Frau berührt allerdings niemals einfach so ohne Grund einen Mann. Bringst du sie zum Lachen und sie fasst dir danach leicht auf die Schulter, hat sie offensichtlich Interesse an dir.

Bevor es zum Händchen halten kommt solltest du übrigens einen kurzen Check machen: Sind deine Nägel kurzgeschnitten und sauber? Hast du deine Hände nach dem Kochen gewaschen, damit sie weder klebrig sind noch nach Essen riechen? Alles klar, dann kann es weitergehen.

Händchen halten

Zeit für den nächsten Schritt: Händchen halten

Sie hat dich also schon mehrmals berührt. Damit signalisiert sie dir, dass du ruhig weiter fortfahren sollst, schließlich gefällst du ihr. Denke allerdings auch daran, dass es auch immer ein bisschen auf den Ort und die Begebenheit ankommt. Sitzt ihr gemeinsam mit ihren Freundinnen an einem Tisch wird sie alles andere als begeistert sein, wenn du plötzlich versuchst, wild mit ihr herum zu knutschen. Ein wenig Zweisamkeit oder zumindest nicht ganz so viele Zuschauer aus dem engen Freundeskreis sind durchaus von Vorteil, wenn du dich ihr annähern möchtest.

Möchtest du mit ihr Händchen halten, solltest du nicht wild und fest entschlossen nach ihrer Hand greifen. Lasse stattdessen einfach deine Finger in ihre gleiten. Achte darauf, wie sie reagiert. Kannst du mit deiner Hand locker ihren Arm bewegen? Oder ist ihr Arm steif und sind ihre Schultern angespannt? Anspannung ist ein Zeichen dafür, dass sie sich unwohl fühlt. Hast du das Gefühl, dass ihr das Händchen halten zu schnell ging, kannst du einfach ihre Hand wieder loslassen.

Vielleicht glaubst du allerdings auch, dass es noch zu überstürzt ist mit ihr Händchen zu halten. In diesem Fall kannst du ihr auch einfach ins Ohr flüstern und erklären, dass du ihr etwas zeigen möchtest. Anschließend sagst du „komm“, und nimmst sie an der Hand. Am Zielort angekommen, lässt du ihre Hand wieder los.

Auf diese Weise kannst du austesten, wie viel Nähe sie schon zulässt. Habt ihr euch bereits einmal an der Hand gehalten wird es für dich leichter, sie zu einem späteren Zeitpunkt nochmals an der Hand zu nehmen, da du bereits ihr Vertrauen hast. Wichtig ist dabei, dass du nicht darüber sprichst, Dass ihr gerade Händchen haltet. Sie spürt es doch. Lenke also eure Aufmerksamkeit nicht darauf, sondern sprich ganz normal über das Thema weiter, über welches ihr noch bis eben geplaudert habt. Auch wenn du ihre Hand wieder loslässt, solltest du mit ihr weiterhin ganz normal reden.

Durch spielerische Aktivitäten kannst du ebenfalls ihre Hand nehmen, beispielsweise indem ihr die Größe eurer Hände vergleicht.

Spätestens wenn sie dich dazu auffordert zu fühlen, wie kalt ihre Hände sind, ist dies eine klare Aufforderung ihrerseits. Trau dich also ruhig.

Händchen halten

Händchen halten führt zu stärkerem Vertrauen

Durch das Händchen halten baust du mehr Nähe zu ihr auf. Möchtest du deinen Flirt weiterhin vorantreiben, kannst du den Körperkontakt noch verstärken, beispielsweise indem du, während ihr euch an den Händen haltet, mit deinem Daumen sanft ihre Hand streichelst. Noch intensiver wird die Berührung zwischen euch, wenn du sie an beiden Händen nimmst.

Übrigens: Natürlich solltest du nicht zu fest zupacken, schließlich willst du ihr ja nicht weh tun. Dennoch darfst du ruhig so zugreifen, dass sie spürt, dass du ein starker Mann bist und du ihr Halt gibst. Haltet ihr euch bereits an euren Händen, ist auch der Schritt zum Kuss nicht mehr unbedingt weit. Denn eine Frau redet vielleicht aus reiner Höflichkeit mit einem Mann, aber sie hält nicht aus purer Freundlichkeit mit ihm Händchen.

Du stehst vor dem Problem, dass du gar nicht weißt wie du mit einer hübschen Frau einen Flirt beginnst? In einem Flirtcoaching für Männer zeigen dir unsere Flirttrainer in aller Ruhe, wie du in deinem Alltag Frauen ansprechen und kennenlernen kannst. Du erfährst, wie du ihre Handynummer bekommst und übst das Flirten sowohl am helllichten Tag als auch abends in Bars und Clubs.

Das könnte dich auch noch interessieren:

76 Date Ideen – finde die perfekte Unternehmung zu zweit!

 

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 60 Durchschnitt: 3.6]

Caro

Carolin beschäftigt sich seit Jahren mit den Themen Persönlichkeitsentwicklung und Dating. Nach einem Masterstudium in Kulturwissenschaft hat die gebürtige Esslingerin ihren Weg als Leiterin des Redaktionteams der Flirt University gefunden. Sie entwickelt regelmäßig neue Coaching Methoden und analysiert für unsere Kunden Chats aus dem Online Dating und hat somit schon so mancher Liebe auf die Sprünge geholfen.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert