Männer klicken hier und Frauen klicken hier

Mit Online Dating zum Erfolg? Über die Vor- und Nachteile

Wie hoch sind die Chancen, durch Online Dating die wahre Liebe zu finden?

Du siehst es immer wieder in der Werbung und auch unter deinen Bekannten fällt der Begriff immer häufiger: Online Dating.

Irgendwie hast du gewisse Vorurteile gegen Online Dating. Melden sich da nicht nur die Menschen an, die im echten Leben keinen mehr bekommen haben? Und wird man da nicht nur abgezockt? Immerhin sind die Preise teilweise ganz schön hoch.

Und du hast schon viele miese Geschichten von dem Bekannten der Cousine deines Kumpels gehört. Der wollte sich nämlich immer gerne mit den Frauen treffen, aber die Chat-Partnerinnen sind nie zu den Dates erschienen.

Ganz so ist es allerdings beim Online Dating nicht.

Frauen bei Tinder anschreiben

Das Schlechte zuerst: Worin liegen die Nachteile des Online Datings?

Du musst aus der Masse hervorstechen. Denn eines ist ganz klar: Mittlerweile versuchen unglaublich viele Männer als auch Frauen ihr Glück über eine Partnervermittlung oder über Single Apps. Das bedeutet, dass wenn sich dort ein neues Mitglied anmeldet, sich diesem zunächst scheinbar unglaublich viele Möglichkeiten bieten, andere Leute kennenzulernen. Schnell stellt sich dann jedoch die erste Ernüchterung ein: Nicht immer kommen auf Nachrichten auch Antworten. Nicht immer wird man von den Personen beachtet, deren Fotos einem zusagen.

Online Dating

Das bedeutet für dich, ganz egal was du benutzt, dass du auffallen musst (natürlich im positiven Sinne). Ein gelungenes Profilbild ist absolute Pflicht! Gibt es die Möglichkeit, Angaben über sich selber zu machen, solltest du diese Lücken unbedingt ausfüllen. Schnell entsteht sonst der Eindruck, dass du dir nicht sonderlich viel Mühe bei der Erstellung deines Profils gemacht hast.

Das nächste Problem besteht für viele Menschen darin, dass sie über einen sehr langen Zeitraum mit einer bestimmten Person schreiben, und sie anschließend beim Treffen mit eben jener enttäuscht sind. Werden zu lange nur Textnachrichten ausgetauscht passiert es schnell, dass man eine überhöhte Vorstellung von der Person entwickelt.

Irgendwie bekommen wir Menschen das Gefühl, dass der Chatpartner oder die Chatpartnerin die beste Zuhörerin der Welt sein muss, unglaublich gut aussieht und dass sie oder er der Mensch ist, mit welchem man sein restliches Leben verbringen möchte. Kommt nach einigen Wochen das erste Date zustande, stellt sich plötzlich die Ernüchterung ein. Trotz der Fotos hatte man eine andere Vorstellung vom Äußeren der Person, und die Gespräche ziehen sich wie zäher Kaugummi in die Länge und machen es einem schwer, den Abend zu genießen.

Unser Tipp: Möchte jemand über Online Dating sein Glück versuchen, sollte nicht zu lange gewartet werden, bis man sich das erste Mal sieht. Dadurch kann dieser Enttäuschung vorgebeugt werden und man erfährt direkt zu Beginn, ob es denn passen könnte.

Außerdem: Niemand sollte sich einfach so irgendwo anmelden. Bei einer seriösen Singlebörse ist nicht nur die Chance wesentlich höher, jemanden kennenzulernen, auch beugt man dadurch vor, dass am Ende des Monats eine böse Überraschung auf dem Kontoauszug auf einen wartet. Sich das Kleingedruckte durchlesen ist vor der Anmeldung absolute Pflicht! Auch die Kündigungsfrist muss immer exakt eingehalten werden, ansonsten kann sich das Konto um mehrere Monate verlängern.

Kommen wir nun zum Positiven: Was macht Online Dating so beliebt?

Kurz und knapp: Online Dating ist effizient. Direkt nach der Anmeldung sieht man auf einen Blick unglaublich viele Singles aus der Nähe. Niemals könnte man in seinem Alltag an einem Tag so viele alleinstehende Menschen kennenlernen, wie man es über das Internet kann.

Und man kann direkt von Beginn an auch direkt ausschließen, wer zu einem gar nicht passt. Hegt man selber den Wunsch, irgendwann Kinder zu bekommen, können Menschen mit der Angabe, dass sie keine Kinder haben möchten, direkt weggeklickt werden. Dadurch spart man sich schlichtweg viel Zeit.

Dadurch bietet das Internet natürlich auch die Chance, dass man mit Leuten schreibt und diese auch persönlich sieht, welche man im normalen Leben aufgrund der Distanz niemals kennengelernt hätte. Dies kann natürlich auch Probleme ergeben. Viele Menschen haben schon die Erfahrung gemacht, dass sie mit einer interessanten Person im Internet geschrieben haben, diese jedoch so weit weg von ihnen wohnt, dass eine Beziehung nicht in Frage kommt.

Gerade auch schüchterne Menschen profitieren von Flirtportalen im Internet. Beim Online Dating spielt es zunächst keine Rolle, wenn man in der Nähe des anderen Geschlechts plötzlich ein wenig rot wird und fieberhaft überlegen muss, was man sagen soll.

Hier kann locker und entspannt miteinander geschrieben werden. Natürlich kommt die Aufregung dann spätestens beim ersten Treffen, doch da man sich schon durch das Chatten oder auch über das gemeinsame Telefonieren bereits ein wenig kennengelernt hat, fällt es auch den Schüchternen unter uns meist leichter, Augenkontakt zu halten und sich im Laufe des Abends zu entspannen.

Kommen wir noch auf den finanziellen Aspekt zu sprechen. Ja, teilweise sind Singlebörsen recht teuer. Durch den hohen Preis ergibt sich jedoch auch ein entscheidender Vorteil: Es melden sich nur jene Menschen an, welche wirklich ernste Absichten haben.

Fakes oder andere Leute, welche sich nur Bestätigung für ihr Äußeres suchen, sind bei Singlebörsen, welche für ihren Dienst Geld in Anspruch nehmen, nicht zu finden. Anders sieht es bei kostenlosen Apps aus. Dort spart man sich zwar das Geld, doch längst nicht jedes angemeldete Mitglied ist wirklich Single.

Online Dating

Lohnt sich Online Dating für mich?

Ob du Online Dating ausprobieren möchtest, hängt ganz von dir und deiner persönlichen Einstellung ab. Fest steht, das negative Image des Online Datings ist nicht gerechtfertigt und wenn es dich reizt, nach einer ganz bestimmten Zielgruppe zu suchen, kann die Suche über das Internet sehr vielversprechend sein.

Trotzdem ist es natürlich auch schön, wenn man im eigenen Alltag es schafft, mehr aus sich herauszukommen um einfacher mit anderen Menschen in Kontakt zu kommen. Du wünschst dir insgeheim, dass du nicht auf Online Dating angewiesen bist, sondern dich einfach mal trauen würdest, eine hübsche Frau anzusprechen?

Aber du hast furchtbare Angst, dass du einen Korb bekommst und die Menschen um euch herum dich komisch ansehen? Dann solltest du dringend an deinem Selbstbewusstsein arbeiten. Ein Flirtcoaching für Männer kann dir dabei helfen. Dort zeigen dir unsere Flirtexperten, wie du dein Selbstbewusstsein aufbaust und wie du es schaffen kannst, Frauen in deinem Alltag anzusprechen, und zwar erfolgreich. Selbst der Nummerntausch wird dich am Ende des Coachings vor keine Hürden mehr stellen.

Hier erfährst du noch mehr zum Thema Online Dating:

Der Erstkontakt beim Online Dating: Worauf es wirklich ankommt

Frauen anschreiben: 7 Tipps für die erste Nachricht beim Online-Dating. Erste Worte, die begeistern!

Neue Alternative zu Tinder – So lernst du unkompliziert online Frauen kennen!

 

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 3 Durchschnitt: 4.3]

Schreibe einen Kommentar