Bist du ein Mann oder eine Frau?
Männer klicken hier und Frauen klicken hier

Partnerschaft mit der gleichen Lieblingsmusik – Tinder und Spotiy sind connected

Freundin gesucht, die die gleiche Musik hört wie du?

Keinen Bock mehr auf Dates mit Leuten, die einen gänzlich anderen Musikgeschmack haben? Gut, dass Tinder und Spotify jetzt zusammenarbeiten.

Jeder kennt es: Man trifft sich mit ihr und ist schon unheimlich gespannt, wie das Date laufen wird. Der Abend mit ihr ist schön, nicht so herausragend, wie du es dir erhofft hattest, aber schön. Und das reicht ja schließlich auch für das erste Treffen, schließlich seid ihr euch eigentlich noch vollkommen fremd.


Coaching zur Partnersuche
Es funktioniert
Video ansehen

Aber da ist etwas. Dieses kleine etwas, das dich unheimlich stört. Du bist tätowiert, trägst Vollbart und bist recht groß. Und du hörst am liebsten Rock’n’Roll und Rock. Sie ist dahingehend das genaue Gegenteil. Klein, zierlich, blond und extrem weiblich. Genau dein Geschmack.

Und sie hört Techno. Den gesamten Tag. Alleine an diesem Abend hast du schon gemerkt, dass du es einfach nicht erträgst, die gesamte Zeit diese grauenvolle Musik im Hintergrund bei ihr zu Hause laufen zu hören.

Und weißt du was? So wie dir geht es tausenden. Auch wenn Geschmäcker verschieden sind, bei Musik hörst bei den meisten der Spaß auf.

Tinder und Spotify Jappy Bilder Er meldet sich nicht mehr Chatten Dating Sites App Jodel Finya Alternative Liebes-SMS Badoo Dating App WhatsApp Sex Tinder App Partnersuche im Netz kostenlose Singlebörse Finya Partnersuche online kostenlose Singlebörse Bumble Tinder Dating online flirten verliebt in die beste Freundin

Online Dating macht die Partnersuche nicht unbedingt einfacher

Lernt man sich direkt im realen Leben kennen, stellt man direkt innerhalb der ersten Minuten fest, ob man sich einander sympathisch ist und ob man gut miteinander quatschen kann. Anders sieht es allerdings beim Online Dating aus. Klar kann man sich die Steckbriefe durchlesen und die Bilder ansehen, aber dadurch kann man eben noch längst nicht auf den Charakter der Person schließen.

Noch extremer ist es bei Dating Apps wie Tinder. Hier zählt nur der erste Eindruck. So kann man beim ersten Date zwar davon ausgehen, dass einem das Gegenüber vom Äußeren her gefällt, aber ob man auch eine Gesprächsbasis findet und sich überhaupt sympathisch findet, das steht in den Sternen.

Tinder und Spotify The League Jappy Bilder Tinder Updates Dating Sites Smartphone Sexting Dating App Online Dating ostenlose Singlebörse mit Kellnerin flirten Handy Knigge sie schreibt nicht zurück Flirten im Chat versetzt werden

Tinder und Spotify kooperieren jetzt

Damit dir künftig solche Pleiten erspart bleiben, arbeiten Tinder und Spotify. Jetzt ist es möglich, direkt den Lieblingssong ins Profil zu integrieren und dort abspielen zu lassen. So erfährst du selber über die anderen, welche Musik sie präferieren und deine Profilbesucher können dich ebenfalls besser einschätzen.

Gefällt dir also in Zukunft das Profil einer Dame, du entdeckst dort allerdings „atemlos“ von Helene Fischer, so kannst du ihr Profil direkt weg wischen und dich nach anderen Damen umsehen. Das coole an der Sache? Du brauchst dir hierfür keinen extra Account bei Spotify anlegen.

Lass dich jedoch von der neuen Funktion nicht zu stark beeinflussen. Klar ist es schön, wenn man dieselbe Musik hört und man beispielsweise gemeinsam Konzerte besuchen kann, aber je mehr Kriterien du an dein Gegenüber stellst, desto schwerer machst du es dir selber, Frauen kennenzulernen.

Du möchtest deine Traumfrau nicht über Dating Apps wie Tinder kennenlernen, sondern im wirklichen Leben treffen? Dann solltest du dich schnellstens über eines unserer Flirtcoachings für Männer informieren. In diesem zeigen dir unsere Flirtexperten, wie du erfolgreich in deinem Alltag Frauen ansprechen und mit ihnen flirten kannst. Wir freuen uns auf deine Kontaktaufnahme.

Hier findest du noch mehr Beiträge, die dich interessieren könnten:

Unsere Tinder Erfahrung: Worauf du achten solltest.

Neue Alternative zu Tinder – So lernst du unkompliziert online Frauen kennen!

Generation Tinder – Die neue Unverbindlichkeit in der Liebe (Teil 1)

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 1 Durchschnitt: 5]

Schreibe einen Kommentar



Zu den Seminaren