Bist du ein Mann oder eine Frau?
Männer klicken hier und Frauen klicken hier

So langsam steigt deine Aufregung.

Während der Urlaubsplanung sah deine Freundin dich plötzlich von der Seite an. Es war ein Blick, den du noch nie zuvor an ihr gesehen hast. „Thomas, sag mal…es gixbt da etwas, worüber ich nachgedacht habe. Wollen wir nicht vielleicht…“. Sie druckst herum. „…Wollen wir nicht vielleicht einen Swinger Urlaub buchen? Es soll da wirklich tolle Hotels geben.“

Dir fällt die Kinnlade herunter. Klar, ihr habt eine sehr offenen Sexualität. Gemeinsam hattet ihr in der Vergangenheit schon mehrere Male einen Dreier. Einmal habt ihr auch einen Swinger Club besucht. An sich hat euch das Prinzip gefallen, doch die Location war schon etwas in die Jahre gekommen. Es war ein schöner Abend, doch ihr habt beide festgestellt, dass ihr in den Räumlichkeiten keine Wiederholung braucht.


+ Sommeraktion +

So war es also besiegelt. Du hast ihr sanft über die Haare gestrichen, sie sexhungrig angesehen und genickt.

Wie weit wollen meine Partnerin und ich gehen?

Vielleicht habt ihr in der Vergangenheit bereits mehrerer Swinger Club Besuche gemeinsam erlebt, so dass eure Grenzen bereits fest gesteckt sind. Ist dies noch nicht geschehen, solltet ihr vor eurem Urlaub über genau diese sprechen. Was ist mit anderen Personen erlaubt, was nicht? Ausschließlich Knutschen? Alles, außer die tatsächliche Penetration? Habt ihr diese Grenzen gesetzt, müssen sie natürlich auch eingehalten werden.

Haltet euch beide zudem vor Augen, dass nur weil ihr euch für einen Swinger Urlaub entschieden habt, ihr nicht mit den anderen Gästen intim werden müsst. Vielleicht reizt es euch auch schon zu Genüge, andere Menschen in knapper Bekleidung anzusehen.

Du willst einen Swinger Urlaub buchen

Swinger Urlaub: Das Paradies auf Erden

Viele Menschen haben eine vollkommen falsche Vorstellung davon, wie ein Swinger Hotel im Inneren aussieht. Sie denken an samtroten, schwere Gardinen, einen staubigen Tresen und dem Geruch von billigem, viel zu süßen Vanilleparfüm.

Doch weit gefehlt!

Ein Swinger Hotel ist in erster Linie eines: Ein Hotel, das sich den erotischen Wünschen der Kunden angepasst hat und meist mit einem sehr hochwertigem und teurem Interieur ausgestattet ist.

Wer nun glaubt, dass während eines Swinger Urlaubs in der Hotel jederzeit alle Personen nackt herumlaufen und am Mittagstisch beim Buffet sich miteinander vergnügen, der irrt. Stattdessen gibt es ausgewiesene Räume, in denen (und nur dort) die Kleidung gerne fallen gelassen werden darf.

Einige Hotels bieten zahlreiche Playrooms für sexuelle Vergnügungen an, in anderen Hotels ist es erwünscht, sich abends in aufreizender Kleidung zu zeigen und den Rest in den Zimmern bzw. romantischen Bungalows geschehen zu lassen.

Das Schöne an einem solchen Urlaub ist, dass die Hotels allesamt sehr edel und komfortabel sind. Denn damit sich Menschen in ihrer Nacktheit wohlfühlen und ihre Sexualität entfalten können, muss die Umgebung stimmen. Schmuddelige und heruntergekommene Herbergen wirst du bei ausgewiesenen Swinger Hotels nicht finden.

Seid ihr völlig neu beim Thema Swingen?

Ist das Thema Swingen hingegen für euch völlig neu und ihr wollt dies erst einmal ausprobieren, ist es ratsam, dass ihr erst einmal einen Swinger Club in euer Heimat ausprobiert. Findet für euch heraus, ob es euch gefällt, wenn weitere Personen an eurer Sexualität teilhaben dürfen.

Denn natürlich kann es auch passieren, dass du heimlich immer wieder davon träumst, Sex mit deiner Freundin und zweit weiteren Frauen zu haben, du in Realität dann aber feststellst, dass dies absolut nicht dem entspricht, was du dir erhofft hattest.

Zudem ist beim Thema Swingen vor allem eines von Bedeutung: Eure Kommunikation. Sprecht darüber, wie ihr euch fühlt. Was ihr empfindet. Wie es euch beim Swingen geht.

Zwar stellst du dir in deinen Träumen ganz gerne mal einen Swinger Urlaub vor, doch in Realität hast du nicht einmal eine Freundin? Dabei wünschst du dir sehnsüchtig eine Partnerin an deiner Seite?

Dann erkundige dich bei uns nach einem Flirtcoaching. Unsere Flirttrainer zeigen dir, wie es dir gelingt, in deinem Alltag völlig unkompliziert attraktive Frauen kennenzulernen. Damit dein Liebesleben endlich bergauf geht. Wir freuen uns auf dich.

Hier findest du weitere Beiträge, die dich interessieren könnten:

Swinger – Wie der erste Besuch im Pärchenclub ein schönes Erlebnis wird

Verändert sich der Sex in der Beziehung? Die Phasen des Sexlebens

Erfahrungsbericht über einen Dreier: Ohnmacht im Pärchenclub

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 0 Durchschnitt: 0]

Caro

Carolin beschäftigt sich seit Jahren mit den Themen Persönlichkeitsentwicklung und Dating. Nach einem Masterstudium in Kulturwissenschaft hat die gebürtige Esslingerin ihren Weg als Leiterin des Redaktionteams der Flirt University gefunden. Sie entwickelt regelmäßig neue Coaching Methoden und analysiert für unsere Kunden Chats aus dem Online Dating und hat somit schon so mancher Liebe auf die Sprünge geholfen.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.