Weshalb Sexualität oftmals mit Scham verknüpft ist