Bist du ein Mann oder eine Frau?
Männer klicken hier und Frauen klicken hier

Wieso sind manche Menschen ständig in einer Beziehung, während andere stets Single sind und einfach keinen Partner finden?

Sind wir doch mal ehrlich. Es fühlt sich nicht immer schön an, Single zu sein. Vor allem dann, wenn du schon seit Jahren alleine durchs Leben gehst. Oft beneidest du deine Kumpels, die in glücklichen Beziehungen sind. Auch du wünschst dir eine Frau an deiner Seite.

Wer viele Jahre ungewollt Single ist, entwickelt zahlreiche Selbstzweifel.

Lange Single zu sein kann sich durchaus auf die Psyche und damit auch auf das Leben auswirken.

  • Oft entsteht Neid auf Freunde, die das haben, was man sich selbst wünscht. Kommt die nächste Einladung zur Hochzeit ins Haus geflattert, kann man sich längst nicht mehr freuen
  • Selbstzweifel breiten sich aus: Was stimmt nicht an dir, dass Frauen scheinbar kein Interesse haben?
  • Du fürchtest dich vor der Frage, wie lange zu schon Single bist aus Angst, dass dein Gegenüber sofort flüchten wird.
  • Du weißt nicht mehr, was du deinen Verwandten sagen sollst, wenn sie dich fragen, warum du immer noch keine Partnerin hast
  • Die Befürchtung, keine eigene Familie gründen zu werden

Doch warum findest du eigentlich keine Partnerin? Wie kommt es, dass andere ständig in einer Beziehung sind, während du immerwährend als Single durchs Leben gehst?

Hierfür gibt es unterschiedliche Gründe.

Dauersingle Mann: Deine Hobbys stehen dir im Weg

Wie oft haben dir deine Kumpels schon geraten, dass du über deine Hobbys Frauen kennenlernen sollst? Das ist leicht gesagt, aber nicht immer leicht getan. Denn tatsächlich eignen sich nicht alle Hobbys zum Frauen kennenlernen. Wer gerne zuhause Bücher liest oder Serien schaut, der hat zwar einen schönen Zeitvertreibt, doch wird darüber nicht mit dem anderen Geschlecht in Kontakt kommen.


+ Zur Sprechstunde +

Du hast eine extrem negative Einstellung

Wer über einen langen Zeitraum ungewollt als Single durchs Leben geht, der entwickelt manchmal die Tendenz, verbittert zu werden. Dies betrifft übrigens sowohl Männer als auch Frauen.

Diese Menschen wünschen sich zwar nach wie vor jemanden an ihrer Seite, haben sich jedoch mit der Zeit eine extrem harte Schale angeeignet. Jeder, der nett zu ihnen ist, wird erst einmal kritisch beäugt und teilweise sogar unfreundlich behandelt.

Hinter dieser Verhalten steckt der große Wunsch nach Nähe und die gleichzeitige Angst davor, enttäuscht zu werden.

Du nimmst dir nicht die Zeit dafür

Wer sich einen Menschen an seiner Seite wünscht, der muss diesem Menschen auch den nötigen Platz im Leben geben.

Du bist zu verkrampft

Auch bei diesem Punkt handelt es sich um einen Aspekt, der viele Singles betrifft. Wer sich extrem stark nach einer Partnerschaft sehnt, der neigt dazu, bei der Partnersuche sehr verkrampft zu sein und damit bedürftig zu wirken.

Solche Singles wollen, dass das Ganze funktioniert. Unbedingt. Und sie wollen es einfach ein wenig zu sehr. So sehr, dass das Gegenüber das Gefühl hat, es gehe nicht um sie sondern ausschließlich darum, endlich jemanden zu finden. Und genau aus dem Grund funktioniert es am Ende nicht.

Dauersingle Mann: Du hast utopische Ansprüche

Wer absolut utopische Ansprüche hat, ist sich meist gar nicht darüber im Klaren. Grund genug, diesen Aspekt jetzt aufzugreifen. Hast du dich schon einmal selbst gefragt, wie realistisch das ist, wonach du Ausschau hältst?

Klar, es ist wichtig, dass du dich von deiner Partnerin sexuell angezogen fühlst.

Doch vorauszusetzen, dass sie mindestens 1,75 groß ist, blondes Haar hat, keinesfalls älter als 29 Jahre sein darf, sich Kinder wünscht, Hunde mag, Akademikerin ist, gut erben wird, immer gute Laune hat, dasselbe Hobby mit dir teilt und natürlich vom lieben Gott mit Knackarsch und großen Brüsten ausgestattet wurde, ist schlicht albern.

Schließe mit der Ex ab

Vielleicht bist du auch Dauersingle, weil du tief im Inneren mit deiner Exbeziehung einfach noch nicht abgeschlossen hast.

Damit ist nicht einmal unbedingt gemeint, dass du noch an ihr hängst und noch Gefühle für sie hast. Damit ist gemeint, dass du vielleicht bis heute nicht über die Trennung hinweg bist und verbittert wurdest. Dass die Enttäuschung und Verletzungen von damals immer noch so tief sitzen, dass du dich einfach nicht auf etwas Neues einlassen kannst.

Unser Ratschlag: Schließe Frieden und vergib deiner Ex. Nicht um ihren Willen, sondern damit du endlich deinen Frieden findest und wieder bereit für etwas Neues ist.

Du hast das Gefühl, dass du beim Frauen kennenlernen Unterstützung benötigst? Dann erkundige dich bei uns nach einem Flirtcoaching. Unsere Flirt Trainer zeigen dir, wie es dir gelingt, in deinem Alltag attraktive Frauen kennenzulernen. Wir freuen uns auf dich.

Dauersingle Mann: Weitere Beiträge zum Thema:

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 0 Durchschnitt: 0]

Caro

Carolin beschäftigt sich seit Jahren mit den Themen Persönlichkeitsentwicklung und Dating. Nach einem Masterstudium in Kulturwissenschaft hat die gebürtige Esslingerin ihren Weg als Leiterin des Redaktionteams der Flirt University gefunden. Sie entwickelt regelmäßig neue Coaching Methoden und analysiert für unsere Kunden Chats aus dem Online Dating und hat somit schon so mancher Liebe auf die Sprünge geholfen.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert