Bist du ein Mann oder eine Frau?
Männer klicken hier und Frauen klicken hier

Wer umgezogen ist oder wessen Freunde weggezogen sind, der sieht sich plötzlich mit einem großen Problem konfrontiert

Früher hätten wir niemals damit gerechnet, dass wir ausgerechnet mit diesem Problem eines Tages zu kämpfen haben werden. Kein Wunder. In der Schulzeit sehen wir jeden Tag mehr oder weniger freiwillig unsere Klassenkameraden. Doch bereits nach Ende der Schulzeit verlassen viele ihren Heimatort um zu studieren, ihre Ausbildung zu beginnen oder ein Jahr im Ausland zu leben. Bleiben wir in unserem Heimatort zurück müssen wir plötzlich feststellen, dass wir uns auf einmal ganz schön alleine fühlen.

Doch auch umgekehrt ist der Fall der gleiche. Wer studiert oder eine Ausbildung antritt, der lernt zunächst viele nette Leute kennen. Doch nach Ende des Studiums/der Ausbildung verschlägt es auch diese Person in eine andere Stadt und auf einmal wird dann dem Zugezogenen gewahr, dass es im Arbeitsleben plötzlich nicht mehr so leicht ist, neue Freundschaften zu knüpfen. Die Kollegen sind allesamt wesentlich älter und irgendwie ergibt es sich einfach nicht mehr, dass man neue Leute kennenlernt.


+ Sommeraktion +

Wie kann ich nette Leute kennenlernen, wenn ich berufstätig bin?

Das Wichtigste ist, dass du dich überwindest und dein Haus verlässt. Besonders für Sportbegeisterte gestaltet es sich einfach, Kontakte zu knüpfen. Ratsam sind hierfür Sportvereine. Egal ob Fußball, Volleyball oder Tanzen: Hier triffst du auf Gleichgesinnte. Meist wird nach dem Training oft noch zusammen etwas getrunken. Die ideale Gelegenheit, um mit den anderen Teilnehmern auch über Privates zu quatschen

Doch auch Kurse im Fitnessstudio bieten sich an. Denn auch hier wirst du immer wieder dieselben Gesichter entdecken.

nette Leute kennenlernen

Facebook bietet Gruppe für Zugezogene

Bei Facebook findest du für beinahe jeder Stadt eine Gruppe mit den Namen „Neu in…XX“. Das einzige, was dich hier vor eine Hürde stellt, ist die Selbstüberwindung. Du musst dich aus deiner Komfortzone begeben und dich selbst dazu antreiben, wirklich zu einem Treffen mit dir noch Unbekannten zu gehen und nicht kurz vorher dir doch Ausreden überlegen, weshalb du nicht kommen kannst.

Das Positive an diesen Gruppen? Du hast absolut nichts zu befürchten. Alle anderen haben genau dasselbe Ziel wie du. Sie wollen nette Leute kennenlernen und Freunde finden.

Weiterbildungen und Sprachkurse

Auch in Weiterbildungen und Sprachkursen triffst du Menschen an, die dasselbe Ziel verfolgen. Direkt nach Betreten des Raumes lässt es sich daher leicht und locker mit den anderen in Kontakt kommen. In den Pausen angestrengt nach einem Gesprächsthema suchen? Nicht der Fall: Hier kann als Einstieg natürlich die Weiterbildung/ die Sprache selbst thematisiert werden.

nette Leute kennenlernen

Es gibt noch zahlreiche weitere Möglichkeiten wie Reisegruppen

Du hast schon lange Lust, eine organisierte Reise durch Israel oder eine Bustour durch Italien zu machen? Dann zögere nicht länger. Wie lässt es sich einfacher nette Leute kennenlernen, als wenn gemeinsam ein Urlaub verbracht wird? Wichtig: Informiere dich vorher über das Durchschnittsalter der Teilnehmer. Es gibt auch Veranstalter, die extra Reisen für junge Menschen anbieten.

Generell gilt: Wer neue Bekanntschaften knüpfen will, der muss sich in Situationen begeben, in denn er mit neuen Gesichtern konfrontiert wird. Das heißt: Viel ausgehen, das Haus verlassen, ein Lächeln aufsetzen, sich im Smalltalk üben und jede Gelegenheit nutzen, die sich für ein Gespräch bietet.

Freundschaften entstehen nicht über Nacht, sondern benötigen Zeit

Intensive Freundschaften entstehen nicht einfach über Nacht. Gerade dies müssen wir häufig am eigenen leibe erfahren. Hoffnungsvoll begeben wir uns in eine Sportgruppe oder den Sprachkurs und stellen nach mehreren Treffen fest, dass sich zwar lockere Bekanntschaften ergeben haben, sich jedoch keine Freundschaft entwickelt hat.

Dabei ist dies völlig normal. Denken wir nur einmal daran zurück, wie viele Jahre wir gemeinsam mit unseren Klassenkameraden die Lehrer aufgezogen haben, verwundert es uns nur wenig, dass nach zwei oder drei Treffen noch keine enge Freundschaft entstanden ist.

Doch was nicht ist, kann jederzeit noch werden. Hierfür müssen wir uns einfach nur dahingehend bewusst sein, dass Freundschaften Zeit benötigen und gepflegt werden wollen. Dies gilt ebenfalls für die Entstehung von Freundschaften. Wer lockere Bekanntschaften geknüpft hat, der darf sich nicht darauf einfach ausruhen, sondern muss den Kontakt auch halten. Melde dich bei den Leuten regelmäßig, schreibe ihnen, verabrede dich!

Du willst nicht einfach nur nette Leute kennenlernen, sondern bist eigentlich auf der Suche nach einer Partnerin? Aber du weißt einfach nicht, was du unternehmen sollst, damit du endlich eine Frau findest, die für dich infrage kommt?

Dann erkundige dich bei uns nach einem Flirtcoaching! Unsere Flirtprofis zeigen dir, wie es dir gelingt, in deinem Alltag auf fremde Frauen zuzugehen, sie anzusprechen und mit ihnen zu flirten. Damit auch du endlich glücklich wirst. Wir freuen uns auf deine Kontaktaufnahme.

Du willst nette Leute kennenlernen? Hier findest du weitere Tipps:

Neue Leute kennenlernen: Wie du spielend leicht Freunde findest

Neue Freunde finden – Unverzichtbare Tipps, wie du Leute kennenlernst

Was zeichnet eine wahre Freundschaft aus? Woran du gute Freunde erkennst

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 1 Durchschnitt: 5]

Caro

Carolin beschäftigt sich seit Jahren mit den Themen Persönlichkeitsentwicklung und Dating. Nach einem Masterstudium in Kulturwissenschaft hat die gebürtige Esslingerin ihren Weg als Leiterin des Redaktionteams der Flirt University gefunden. Sie entwickelt regelmäßig neue Coaching Methoden und analysiert für unsere Kunden Chats aus dem Online Dating und hat somit schon so mancher Liebe auf die Sprünge geholfen.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.