Bist du ein Mann oder eine Frau?
Männer klicken hier und Frauen klicken hier

Vorteile als Single

– oder: warum einsam sein nicht gleich einsam sein ist

Bildkontakte um als Single einen Partner zu finden

Ein Gastbeitrag aus der Bildkontakte-Redaktion

Das liebe Team von Bildkontakte.de verrät dir in diesem Gastartikel auf unserem Blog die Vorzüge des Singlelebens, denn solo zu sein bietet längst nicht nur Nachteile!


+ Kostenloser Crashkurs +


 

Vorteile als Single

Oh mein Gott: Ich bin immer noch Single. Während ich gerade auf Facebook das gefühlte hundertste Paar in meiner Freundesliste sehe, welches nun endlich verlobt, verheiratet und oder schwanger ist, kritzle ich meine Schreibtischunterlage mal wieder voll. Nun ist auch das letzte weiße Fleckchen vernichtet.


+ Aktuelles Eventprogramm +

Aber jetzt mal ehrlich: ich bin der einzige Single dieser Welt. Und doch ist es gar nicht so schlimm, wie du vielleicht erwartest.

Ich könnte jetzt natürlich alleine vorm Fernseher hocken, mir irgendwelche Liebesdramen reinziehen und Schokoladeneis in mich reinstopfen, bis mir schlecht wird. Aber: ich tu’s nicht. Eine Zeit lang zählte ich auch zu genau diesen Klischee-Singles, bis ich irgendwann gemerkt habe, dass davon Prinz Charming auch nicht auf einmal vor meiner Tür steht. Stattdessen hab ich mir überlegt, wie ich mein Leben selbst in die Hand nehmen kann und ganz unabhängig und frei das tue, was mir gefällt.

Denn dieses Selbstmitleid ist eine schlimme Sache. In gewissen Maßen ist es ab und zu normal, sich ein wenig selbst zu bemitleiden. Tut man das jedoch zu oft, verfällt man regelrecht in ein Loch, aus dem man so leicht nicht wieder raus kommt. Deshalb halte ich meine schlechten Gedanken über mein Singledasein fern von mir. Single zu sein birgt auch viele Vorteile. Ja, manchmal ist man sogar froh darüber, solo zu sein.

Ich kann essen, was ich will

Zugegeben, manchmal wäre es schon schön, wenn ich einen Partner hätte, mit dem ich zusammen kochen und essen könnte. Wenn ich mir dann aber wieder überlege, ich würde an jemanden geraten, der diverse Allergien hat oder nur jedes zweite Gericht mag, bin ich froh, dass ich meine Mahlzeiten selbst bestimmen kann. Keiner der mir sagt, wie viel Salz an mein Essen darf oder der mir vorschreiben will, zu welchen Tages- und Nachtzeiten ich Speisen zu mir nehmen darf. Über kleine Fettpölsterchen mache ich mir auch keine Sorgen mehr. Die einzige Person, der ich gefallen muss, bin ich selbst! Herrlich: Ich kann essen wann, wie, wo und was ich will.

Ich habe immer „frei“

Deine Freunde fragen dich, ob du Lust auf einen Kino Abend hast, aber mal wieder bist du mit deinem Liebsten verabredet. Oder ihr wollt auf eine Party, aber dein Partner hält nicht allzu viel davon. – Tja, diese Probleme habe ich nicht. Ich bin auf niemanden angewiesen und kann jeden Tag etwas mit meinen Freunden oder meiner Familie unternehmen.

Ich muss zum Flirten keinen Ring abnehmen

Dass Leute ihren Ehering zum Flirten abnehmen ist keine Hollywood-Erfindung, sondern Tatsache. Sätze wie „Ich flirte ja nur“ gehen täglich Millionen Menschen durch den Kopf. Mag ja der Wahrheit entsprechen, aber wer hat schon gerne einen Partner der andauern „Fremdflirtet“? – Richtig: Niemand. Ich hingegen kann flirten, was das Zeug hält. Es juckt niemanden. Ich muss mich für nichts und niemanden rechtfertigen.

Ich lerne aus den Fehlern anderer

Während all meine Freunde in Beziehungen und Ehen stecken, diene ich gerne als Kummerkasten. Das ist manchmal wirklich lustig. Du glaubst gar nicht, wobei sich Paare alles in die Haare kriegen können: Eine nicht aufgeräumte Socke, die Wahl der Fernsehsendung, einmal zu viel oder zu wenig gemeldet… diese Liste könnte ich noch unendlich weiterführen. Aber mal im Ernst: ich mache das gerne. Nicht nur, dass ich meinen Freunden gerne mit Rat und Tat bei Seite stehe, ich lerne daraus auch. All die Fehler, die sie machen kann ich irgendwann in meiner eigenen Beziehung vermeiden. Bis dahin „lerne“ ich einfach weiter.

Vorteile als Single

 

Ich richte meine Wohnung ein, wie es mir gefällt

Was mich immer ganz besonders gestört hat, war das Einrichtungsproblem einer gemeinsamen Wohnung. Geschmäcker sind nun mal verschieden, vor allem von Mann und Frau. Da muss man einige Kompromisse eingehen und manchmal sogar auf Dinge verzichten, mit denen man sich eigentlich ziemlich wohl fühlt. Als Single muss ich mich auch mit diesem Problem nicht rumschlagen. Meine Wohnung, meine Regeln. So einfach ist das.

Die Lassie Singers haben es ganz gut zusammengefasst: „Liebe ist nur ein Teilaspekt des Lebens – und die anderen Teile sind auch nicht schlecht.“ – Wenn du Single bist, ist das alles andere als ein Weltuntergang. Im Gegenteil gibt es genug Gründe, weswegen du es auskosten solltest. Dich krankhaft auf die Suche nach einer Beziehung zu begeben, schränkt dich nur ein. Genieße deine Zeit als Single und du wirst merken, dass der richtige Partner irgendwann näher ist, als du denkst.

 


Das könnte dich als Single auch interessieren


 

Freundin finden – so findest du die perfekte Freundin für dich

Wo du Singles
kennenlernen kannst

21 + 5 Orte zum Frauen Kennenlernen

Singles 2016
ein Tendenzreport

Generation Tinder – Die neue Unverbindlichkeit in der Liebe (Teil 1)

 

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 2 Durchschnitt: 5]

Caro

Carolin beschäftigt sich seit Jahren mit den Themen Persönlichkeitsentwicklung und Dating. Nach einem Masterstudium in Kulturwissenschaft hat die gebürtige Esslingerin ihren Weg als Leiterin des Redaktionteams der Flirt University gefunden. Sie entwickelt regelmäßig neue Coaching Methoden und analysiert für unsere Kunden Chats aus dem Online Dating und hat somit schon so mancher Liebe auf die Sprünge geholfen.

1 Kommentar

seas · 4. März 2017 um 22:59

Bin zu schüchtern um frauen anzusprechen.kannst du mir helfen ?

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert