Bist du ein Mann oder eine Frau?
Männer klicken hier und Frauen klicken hier

Du bist über dreißig Jahre alt, ewiger Single und nur noch frustriert?

Irgendwann möchten die meisten Menschen gerne sesshaft werden. In unserer Jugend sammeln wir erste Erfahrungen, in unseren Zwanzigern haben wir meist mehrere lange Beziehungen in denen wir für uns herausfinden, was wir uns an einem Partner wünschen. Ende zwanzig finden viele Personen häufig den Partner, mit dem sie gemeinsam alt werden wollen.

So kommt es, dass wir plötzlich beinahe jedes Wochenende auf eine Hochzeitsfeier eingeladen werden. Und uns jedes Mal schmerzlich vor Augen geführt wird, dass wir noch alleine sind. Während fast alle der anderen Gäste mit ihrer Partnerin oder dem Partner kommen, sitzen wir alleine neben anderen Personen, die ebenfalls Single sind und somit ohne Begleitung erschienen sind.


+ Sommeraktion +

Aber wie kommt es eigentlich, dass bei uns jedes Date mit Frustration endet und wir einfach niemandem begegnen, der zu uns passt, während andere Menschen schon Jahre zuvor ihr ganz großes Liebesglück gefunden haben? Und was können wir ändern, damit auch wir endlich einen Menschen finden, bei dem wir wissen, dass wir mit diesem gemeinsam alt werden wollen und wir nicht länger ein ewiger Single sind?

Du willst nicht länger ewiger Single sein sondern endlich deine große Liebe finden

Diese Gründe sorgen dafür, dass wir ewiger Single sind

Wir haben zu hohe Ansprüche

Natürlich hat jeder eine Art Traumvorstellung von der perfekten Partnerin.

Hübsch soll sie sein. Großbusig, lange Beine, blaue Augen und langes, wallendes Haar. Immer gut gelaunt und einfach eine Frohnatur, das wäre schön. Ein toller Bonus wäre es zusätzlich, wenn sie gut und gerne kocht. Natürlich erst abends, nachdem sie nach Hause gekommen ist. Denn wir möchten eine Frau mit guter Schulausbildung und einem absolvierten Studium. Sie soll mit uns auf Augenhöhe sein und finanziell selbstständig sein.

Außerdem haben wir keine Lust mehr auf eine Partnerin, die zuhause nur in Jogging-Hosen herumläuft und sich nur dann hübsch macht, wenn sie das Haus verlässt. Dass wir denselben Humor teilen sollten, ist sowieso klar. Perfekt wäre es, wenn sie auch noch dieselbe Musik hört, damit man gemeinsam Konzerte besuchen kann. Dass sie den Wunsch nach einem Hund und eigenen Kindern haben soll, muss natürlich erst gar nicht erwähnt werden. Und logisch, am besten handelt es sich um eine Frau, die von Sex einfach nicht genug bekommen kann.

Diese Beschreibung entspricht in etwa dem Bild einer Frau, bei dem ein Mann sich wohl nicht glücklicher schätzen kann. Klar, dass auch du eine solche Freundin finden willst.

So, und jetzt ist es an der Zeit, realistisch zu werden. Jeder Mensch hat Macken an sich. Auch du. Hierbei handelt es sich oftmals um kleine Angewohnheiten, die wir gar nicht mehr an uns selbst wahrnehmen. Etwa, dass wir einen Satz in bestimmten Situationen besonders gerne sagen. Dass wir bei jeder Feier denselben, wirklich blöden Witz machen. Oder dass wir unsere getragene Kleidung wirklich immer einfach achtlos auf den Boden werfen.

Genauso, wie wir unsere Macken haben, haben auch andere Menschen ihre kleinen Eigenheiten. Es gibt keinen perfekten Partner, mit dem es niemals zu Streit kommt, mit dem wir niemals aneinander geraten und mit dem immer alles toll ist. Von dieser Illusion müssen wir uns frei machen.

Wir wünschen uns einen Partner, der leider nicht zu uns passt

Manchmal sehnen wir uns nach einem Partner, der das komplette Gegenteil von uns darstellt. Nun mag uns direkt das Sprichwort in den Sinn kommen „Gegensätze ziehen sich an“.

Bei zu vielen Gegensätzen jedoch ist das Konfliktpotential extrem hoch. Bis zu einem gewissen Grad profitieren Menschen von den Charakterunterschieden und können sich gegenseitig annähern. Ab einem gewissen Punkt entsteht jedoch ein unüberwindbarer Graben.

Vielleicht hältst du jedes Mal Ausschau nach Frauen, bei denen klar ist, dass ihr nicht zueinander passt? Vielleicht findest du die Frauen besonders attraktiv, die immer auf Achse sind, viel Lebensenergie ausstrahlen, sich ständig mit Freunden treffen und denen das Leben gar nicht spannend genug sein kann?

Das klingt durchaus sehr anziehend. Nur, dass du eher der häusliche Typ bist. Du liebst es, den Samstagabend einfach mal zuhause zu bleiben und es dir mit einem Gläschen Wein gemütlich zu machen. Jemand an deiner Seite, der immer unterwegs sein will, passt einfach nicht zu dir. Das hast du schon in deinen letzten Beziehungen schmerzhaft festgestellt. Doch du willst einfach nichts daraus lernen. Kein Wunder, dass du ewiger Single bist.

Du willst nicht länger ewiger Single sein sondern endlich deine Traumfrau finden und aktiv mit Frauen flirten und One Night Stands haben

Wir geben uns nicht genügend Zeit, um uns zu verlieben

Viele Menschen erwarten, dass es direkt beim ersten Treffen knistert und wir sofort für unser Gegenüber Feuer und Flamme sind. Aber wusstest du, dass Liebe auf den ersten Blick nicht nur selten, sondern sogar eine große Ausnahme darstellt? Die wenigsten Menschen begegnen einer anderen Person und haben sofort den Gedanken „Dieser Mensch ist es“. Nicht immer kommt die Liebe mit einem großen Feuerwerk und einem Trommelwirbel. Oftmals kommt sie auf leisen Pfoten.

Viele Menschen brechen den Kontakt zu einer anderen Person viel zu früh ab. Nämlich wenn sie nach zwei, drei Dates noch keine tieferen Gefühle entwickelt haben. Wenn wir uns absolut sicher sind, dass wir nicht zueinander passen und auf einer anderen Wellenlänge schwimmen ist es natürlich sinnvoll, nicht länger Zeit in diese Person hinein zu investieren.

Doch wenn wir uns grundsätzlich gut mit einer Person verstehen, wir jedes Mal viel zu lachen haben, die Zeit wie im Fluge vergeht dann wäre es fatal, das ganze zu beenden. Vielleicht fühlen wir zu dem Zeitpunkt noch kein Kribbeln, doch dieses kann schließlich noch entstehen.

Halte dir zudem vor Augen, dass Verliebtheit sich nicht immer in Schmetterlingen im Bauch zeigt. Liebe kann sich auch durch Vermissen oder ein starkes Gefühl der Anziehung zeigen.

Wie mit der Frustration als ewiger Single umgehen?

Wer sich schon lange einen Partner wünscht, aber einfach niemanden findet, der zu ihm passt, der ist natürlich irgendwann frustriert.

Ist dieser Punkt erreicht, landen wir jedoch schnell in einem Teufelskreis. Denn je frustrierter wir sind, desto schlechter stehen die Chancen, dass wir in eine Beziehung gelangen.

Wer frustriert ist, der agiert nicht mehr natürlich.

Manche Menschen neigen dazu, plötzlich extrem zu klammern und anhänglich zu sein. Kaum unterhalten sie sich mit einer Frau, weichen sie ihr nicht mehr von der Seite. Sie quatschen sie voll, lachen gekünstelt über absolut alles, was die Dame sagt und wirken irgendwie verzweifelt.

Dann gibt es noch die anderen Singles. Die, die verbittert werden. Die, die allen Frauen nur noch Schlechtes unterstellen. Die, die absolut davon überzeugt sind, dass sie niemals jemanden finden werden, der zu ihnen passt. Die, die sich selbst und die Partnersuche aufgegeben haben.

Egal, ob wir krampfhaft auf der Suche sind oder den Kopf in den Sand gesteckt haben: Beide Verhaltensweisen sind alles andere als attraktiv und beide Verhaltensweisen stellen sich uns in den Weg, wenn wir eigentlich eine glückliche Beziehung führen möchten.

positives Denken Freundin finden Strategie positiv Denken sie will nur Freundschaft Liebesglück finden Händeschütteln authentisch Frauen beeindrucken Liebe auf den ersten Blick Blind Dates Cold Reading schöne Frauen Überraschungen Weiblich Flirtsprüche Bestätigung Mann verliebt machen glückliche Beziehung führen in mich verliebt liebt sie mich was wollen Frauen Traumfrau finden Flirttipps für Schüchterne rau verliebt machen moderne Frau Verwöhn-Wochenende Sinn des Lebens Liebe meines Lebens lustige Lebensweisheiten Kribbeln im Bauch wie flirten verliebt in die beste Freundin

Führst du eigentlich ein glückliches Leben?

Immer wieder glauben Menschen, dass sie dann ein glückliches Leben führen werden, sobald sie den passenden Partner gefunden haben.

Dies ist für sie Grund zum Anlass, viele Dinge aufzuschieben.

Schon seit vielen Jahren träumen sie von einer Rundreise durch die USA. Doch anstelle diese einfach zu planen und in Angriff zu nehmen, sagen sie sich immer wieder, dass sie diese eines Tages mit jemandem an ihrer Seite erleben wollen.

Schon lange denken sie, dass sie häufiger über die Wochenenden wegfahren würden und die schönsten Städte Europas wie London, Paris und Venedig bereisen würden. Doch was fehlt? Eine Frau an der Seite.

Schon lange wünschen sie sich eine größere Wohnung in einer besseren Lage, in der sie sich wirklich wohl fühlen. Aber für eine Person über fünfzig Quadratmeter? Das lohnt sich doch absolut nicht!

Vielleicht kommen dir Gedankengänge wie diese bekannt vor. Vielleicht hast auch du Träume und Wünsche, bei denen du glaubst, dass du einen Partnerin an deiner Seite benötigst, um dir diese zu erfüllen. Klar, die Familiengründung ohne Frau an der Seite wird schwierig.

Aber du kannst auch ohne eine Freundin verreisen. Du kannst auch ohne Frau an der Seite abends weggehen. Du brauchst keine Partnerin, um deine Freizeit aktiv zu gestalten und dir die Dinge zu erfüllen, auf die du Lust hast.

Wie empfindest du generell dein Leben, das du führst? Stehst du morgens gerne auf, um zum Job zu gehen? Fühlst du dich ausgelastet?

Das Problem liegt darin, dass viele Menschen felsenfest davon überzeugt sind, dass sie dann glücklich sind, wenn sie sich endlich in einer Beziehung befinden. Meist ist dies sogar zu Beginn der Fall. Haben sie endlich eine Partnerin fühlen sie sich geliebt und haben einen Menschen gefunden, mit dem sie ihre Zeit verbringen können. Doch auf Dauer kommen die allgemeinen Unzufriedenheiten wieder auf. Dauerhaft wird der Partner uns nicht darüber hinweg trösten können, dass wir im Job unzufrieden sind oder wir schlecht gelaunt sind, weil wir keinen richtigen Hobbys nachgehen.

Nein. Glücklich werden ist eine Aufgabe, die wir alleine meistern müssen. Der Partner stellt nur einen schönen Bonus dar.

Gestaltest du dein Leben aktiv?

Gehst du eigentlich in deiner Freizeit viel raus? Es gibt Hobbys, die bereiten uns zwar viel Spaß, doch durch diese lernen wir keine neuen Leute kennen. Natürlich bereitet es Freude Gitarre zu spielen, zu lesen oder etwas Leckeres zu kochen. Doch dadurch bekommen wir keinen Kontakt zu Außenwelt.

Wer hingegen in mehreren Sportvereinen angemeldet ist, gerne mit Freunden ausgeht und generell ein unter unternehmungslustiger Mensch ist, der erhöht seine Chancen enorm, schon bald jemanden zu finden, der zu ihm passt.

Du bist ebenfalls frustriert, weil du schon so lange Single bist und die passende Partnerin noch weit und breit nicht in Sicht ist? Dann erkundige dich bei uns nach einem Flirtcoaching für Männer. Unsere Flirtprofis zeigen dir, wie es dir gelingt, in deinem Alltag aktiv auf fremde Frauen zuzugehen und sie anzusprechen. Damit auch du schon bald die Richtige findest.

Du bist ewiger Single? Hier findest du weitere Tipps, um Abhilfe zu schaffen:

Hilfe! Ich will endlich eine Freundin finden!

Wie kann ich eine Freundin finden? Hilfreiche Tipps, wie du eine Partnerin findest

Die richtige Partnerin finden: 10 Hilfestellungen, wie du deine neue Freundin findest

 

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 1 Durchschnitt: 5]

Caro

Carolin beschäftigt sich seit Jahren mit den Themen Persönlichkeitsentwicklung und Dating. Nach einem Masterstudium in Kulturwissenschaft hat die gebürtige Esslingerin ihren Weg als Leiterin des Redaktionteams der Flirt University gefunden. Sie entwickelt regelmäßig neue Coaching Methoden und analysiert für unsere Kunden Chats aus dem Online Dating und hat somit schon so mancher Liebe auf die Sprünge geholfen.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.