Bist du ein Mann oder eine Frau?
Männer klicken hier und Frauen klicken hier

Die einen treffen Herzensentscheidungen, die anderen sind sehr rational.

Wer in der Vergangenheit in Liebesdingen auf sein Bauchgefühl gehört hat und dabei enttäuscht wurde, der ist oftmals desillusioniert. Zu tief sitzt die Angst vor einer erneuten Enttäuschung. Bei der nächsten Begegnung mit einer attraktiven Frau, die ebenfalls interessiert ist, fällt es dann oftmals mehr als schwer, auf das Bauchgefühl zu hören und darauf zu vertrauen.

Wenn sich das Bauchgefühl auf einmal meldet

Es ist eine riesige Chance, die sich vor uns auftut. Die Wohnung in direkter Nachbarschaft ist gerade frei geworden. Deine Freundin und du, ihr habt die Option, dort einzuziehen. Das Bad ist neu und hell, der Holzboden wunderschön. Sogar die Küche ist top modern. Und doch. Irgendetwas in dir sagt nein. Du willst noch nicht mit deiner Freundin zusammenziehen. Du bist dir sicher, dass ihr erst eure weitere gemeinsame Zukunft klären solltet, denn hier besteht gerade ordentlich Diskussionsbedarf.


Manchmal gibt uns unser Bauch eindeutige Hinweise. Doch der Kopf kennt andere Argumente. Der Kopf denkt: Zu zweit wird die Miete günstiger. Zudem ist die Wohnung moderner und heller. Auch die Nachbarn im Haus wären in eurem Alter.

Unsere Intuition kann ein sehr guter Berater sein, wenn wir wenn auf sie hören. Denn gerne lassen wir uns von rationalen Aspekten lenken. Wir versuchen, durch logische Gründe unser Handeln zu rechtfertigen. Das Bauchgefühl wird gekonnt ignoriert. Nicht selten merken wir im Nachhinein, dass wir besser beraten gewesen wären, wenn wir doch auf unser Bauchgefühl gehört hätten.

Manchen Menschen fällt es sehr leicht, einfach auf ihr Bauchgefühl zu hören. Sie handeln völlig intuitiv und gehen den Tätigkeiten nach, die sich einfach „irgendwie“ richtig anfühlen. Fragt man sie nach ihren Beweggründen, können sie oftmals keine nennen.

Kopflastige Menschen benötigen meist viel länger Zeit, bis sie eine Entscheidung getroffen haben. Der Weg zur Entscheidung selbst ist steinig. Es wird hin und her überlegt, alle Optionen werden mehrmals durchgegangen, immer wieder wird sich umentschieden und kaum steht eine Entscheidung fest, wird diese prompt bereut.

Unser Bauchgefühl liegt nur selten falsch.

Ich habe kein Bauchgefühl

Unser Bauchgefühl ist mehr als ein Sammelsurium an Gefühlen. Unser Bauchgefühl basiert auf vergangenen Erfahrungen. Es erinnert sich an ähnliche Situationen, in denen wir ähnlich gefühlt haben. Unser Bauchgefühl funktioniert übrigens immer dann am besten, wenn wir ihm auch mal eine Ruhepause gönnen.

Sich eine Ruhepause zu gönnen klingt allerdings einfacher, als es ist. Liegt uns eine Sache wirklich am Herzen, können wir gar nicht anders, als deswegen zu grübeln und nachzudenken. So schwer es fällt, wir raten dir, das Thema das dich beschäftigt, ad acta zu legen. Versuche, einige Tage nicht weiter darüber nachzudenken. Oftmals, meist wenn wir gerade unter der Dusche stehen oder wir uns etwas Kochen, fällt uns die Antwort wie Schuppen von den Augen.

Lässt du auch mal dein Bauchgefühl entscheiden?

Mit steigendem Alter neigen wir dazu, weniger auf unsere Intuition und mehr auf unseren Verstand zu hören. Wir ignorieren dieses ungute Gefühl in der Magengegend, welches sich jedes Mal auftut. Obwohl wir uns nicht gut dabei fühlen, gehen wir deshalb die Kooperation mit der anderen Firma ein. Was wir später bitterlich bereuen. Obwohl uns nicht wohl dabei war, sind wir mit unserer frischen Partnerin zusammengezogen. Zu zweit lebt es sich einfach günstiger. Was sich als eine große Fehlentscheidung herausstellt.

Möchtest du wieder häufiger auf deine innere Stimme hören, ist es ein erster, hilfreicher Schritt, dass du grundsätzlich zur Ruhe kommst. Auf unser Bauchgefühl können wir nur dann hören, wenn wir diesem erlauben, sich bei uns zu melden. Doch zwischen all der Hektik und all dem Stress in unserem Alltag geht dieses gerne unter.

Konkret bedeutet das für dich, achtsamer dir selbst gegenüber zu werden. Nimm dir jeden Tag Zeit für dich. Zeit, in der du dich nicht von deinem Smartphone oder deinem Laptop ablenken lässt. Sondern Zeit, in der du meditierst. Autogenes Training betreibst. Yoga ausübst. Oder einfach in der Hängematte liegst und den Vögeln lauschst.

Wie erkenne ich mein Bauchgefühl?

Dein Bauchgefühl ist das, was sich jedes mal meldet wenn du spazieren gehst und diesen einen Weg entdeckst, den du immer wieder siehst, aber noch nie entlang gegangen bist.

Dein Bauchgefühl ist das, was auslöst, dass du dich beim Kennenlernen einer neuen Person in deren Anwesenheit sofort wohlig warm und wohl fühlst, oder dieser Mensch dir sofort unsympathisch ist.

Unser Bauchgefühl meldet sich in unserem Alltag häufiger, als wir glauben. Zudem solltest du dich von dem Glauben befreien, dass dein Verstand dich davor retten kann, Fehler zu begehen. Im Gegenteil. Schon so manches Mal sind die größten Fehler einfach deshalb passiert, weil wir uns von rationalen Gründen haben leiten lassen, anstelle auf unsere Intuition zu hören.

Dein Bauchgefühl beim Flirten und beim ersten Date

Spätestens, wenn es um das Kennenlernen geht, solltest du dir erlauben, auf dein Bauchgefühl zu hören. auch hier wird dein Verstand bestimmt Aspekte finden, weshalb sich aus euren Annäherungsversuchen nichts Festes entwickeln wird. Dein Verstand wird mit dir diskutieren wollen.

  • „Du hast keine Zeit für eine Beziehung“
  • „Was willst du von dieser Frau, sie führt ein ganz anderes Leben als du“
  • „Ihr wohnt doch viel zu weit voneinander entfernt!“

Aber weißt du was? Du fühlst dich bei ihr so unglaublich wohl, wie du dich noch nie zuvor gefühlt hast. Warum auf den Verstand hören, wenn dein Bauchgefühl ganz eindeutig Ja zu dieser einen Frau sagt?

Du willst grundsätzlich mehr beim Flirten auf dein Bauchgefühl achten? Dann erkundige dich bei uns nach einem Flirtcoaching. Unsere Flirtprofis zeigen dir, wie es dir gelingt, in deinem Alltag völlig unkompliziert attraktive Frauen kennenzulernen.

Hier findest du weitere Beiträge, die dich interessieren könnten:

Deine Intuition: Weshalb du häufiger auf sie hören solltest

Entscheidungen treffen fällt dir schwer? Wie du dich besser entscheidest

Hast du ein Lebensmotto? 55 spannende Sprüche über das Leben

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 0 Durchschnitt: 0]

Caro

Carolin beschäftigt sich seit Jahren mit den Themen Persönlichkeitsentwicklung und Dating. Nach einem Masterstudium in Kulturwissenschaft hat die gebürtige Esslingerin ihren Weg als Leiterin des Redaktionteams der Flirt University gefunden. Sie entwickelt regelmäßig neue Coaching Methoden und analysiert für unsere Kunden Chats aus dem Online Dating und hat somit schon so mancher Liebe auf die Sprünge geholfen.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.