Männer klicken hier und Frauen klicken hier

Mit Frauen flirten leicht gemacht!

Dir fällt es schwer, Frauen kennenzulernen geschweige denn, mit ihnen zu flirten? Manchmal schaffst du es, ein freundliches Gespräch zu führen, doch es entsteht nie mehr daraus?

Mit den folgenden Tipps easy mit Frauen flirten

Aktiv Führung übernehmen

Bist du ein Mann, der Führung übernimmt? Oder bist du ein Fähnlein im Winde? Eine Person, die sich nicht traut ihre Meinung zu sagen, Geschweige denn Führung zu übernehmen?

Männer, die aktiv Führung übernehmen, werden von Frauen als extrem anziehend wahrgenommen. Möglicherweise fragst du dich, was damit gemeint ist. Wir wollen es dir erklären.

Führung übernehmen heißt, die Verantwortung übernehmen. Entscheidungen treffen. So etwa die Wahl der Kneipe, die ihr besuchen wollt. Frage sie nicht ständig, ob sie lieber in die „Barrakuda Bar“ möchte oder in den „Bierkessel“, sondern mach einfach eine Ansage, wo ihr jetzt zusammen hingeht. Du findest das übergriffig? Nein, ist es nicht. Nach einem langen Arbeitstag sind fast alle Frauen froh, wenn sie einfach mal keine Entscheidung treffen müssen.

Sei ehrlich, aber mach dich nicht unattraktiv

Es ist attraktiv, wenn man sich selbst nicht zu ernst nimmt und über sich selbst lachen kann. Wichtig ist allerdings ebenfalls, dass du damit nicht übertreibst. Klar darfst du darüber scherzen, dass du kein Meister-Koch bist, aber dafür Profi im Tütensuppen zubereiten.

Doch mal ehrlich: Verzichte darauf, ihr abends Bilder von deiner Buchstabensuppe zu schicken, in die du dir noch ein Würstchen geschnibbelt hast. Denn damit erzielst du vorrangig eines: Mitleid, aber keinesfalls sexuelle Anziehung.

Im schlimmsten Fall ist sie sogar richtig abgetörnt weil sie das Gefühl hat, dass du keine Partnerin suchst, sondern eine Mutter.

Merke: Natürlich darfst du sagen, dass du ein kleiner Nerd bist etc. Aber wer mit Frauen flirten möchte sollte tunlichst vermeiden, einen abschreckenden Eindruck zu erwecken.

Mit Frauen flirten durch Humor & Leichtigkeit

Ganz ehrlich? Das Leben ist oftmals ganz schön anstrengend. Wenigstens abends bei beim Date wollen wir einfach die Stunden genießen und mal abschalten. Nimm daher nicht alles so ernst. Humor, Lockerheit und Leichtigkeit sind einfach Grundelemente, wenn es darum geht, sich einander näherzukommen.

Körperkontakt

Traust du dich, während eines Treffens Körperkontakt aufzubauen? Genau hieran scheitert es oftmals bei vielen Männern. Sie sind sehr verhalten und haben nicht den Mut, die Frau zu berühren. Doch Berührungen sind es, die eine gewisse sexuelle Energie erzeugen. Wer sich stattdessen wie ein guter Freund oder ein Bruder verhält, der wird auch von ihr nur als ein guter Freund wahrgenommen. Nicht aber als ein potentieller Liebhaber oder gar Partner. Merke: Wer mit Frauen flirten möchte muss ihr zeigen, dass er sexuell interessiert ist.

Sexuelles Interesse zeigen

Nicht nur durch Körperkontakt, auch durch die richtigen Gesprächsthemen oder eine sinnliche Stimmlage zeigst du ihr, dass das hier ein Date ist und kein Treffen mit einer guten Freundin. Und genau das ist unglaublich wichtig. Trau dich, aktiv mit ihr zu flirten. Du suchst schließlich keine gute Bekannte, mit der du ab jetzt regelmäßig Kaffee trinken gehen kannst.

Kein Corona-Talk

Krankheiten als Gesprächsthema – Wahrscheinlich kennst du dies noch von deiner Oma. Ältere, gebrechliche Menschen lieben es darüber zu reden, was ihnen fehlt und was beim letzten Arztbesuch herausgekommen ist.

Und irgendwie sind Krankheiten ein Thema, bei dem auch jeder etwas dazu beisteuern kann. Doch jetzt mal ernsthaft: Sexy sind Krankheiten nicht. Aus genau diesem Grund solltest du sie auch nicht thematisieren.

Ähnlich übrigens mit Corona. Die Pandemie bestimmt nun schon mehrere Jahre unser Leben. Und da wir in so vielen Bereichen unseres Lebens damit konfrontiert werden, musst du dich nicht auch noch währen des Dates über Inzidenzzahlen, Impfquoten etc. unterhalten. Mal ehrlich, ihr wollt doch Spaß haben, oder etwa nicht?

Nicht zu viel Geschreibe, lieber direkt das nächste Date vereinbaren

Und es gibt noch etwas, was wir dir ans Herz legen möchten: Viele Männer tendieren dazu, ewig lange mit einer Frau zu schreiben, bis sie endlich ein Date vorschlagen. Egal ob nach dem Nummerntausch oder direkt nach dem ersten Tage: Schreibe nicht wochenlang mit ihr. Mit jedem Tag der nur mit Schreiben verging steigt die Wahrscheinlichkeit, dass ihr euch nicht mehr treffen werdet.

Warum? Ganz einfach. Je mehr ihr miteinander schreibt desto größer ist die Gefahr, dass irgendwann die Luft raus ist und sich euer Chat im Sande verläuft. Oder aber sie denkt sich „Warum zur Hölle fragt er mich nicht, ob wir uns treffen wollen?“, und verliert damit das Interesse.

Und es gibt einen weiteren, kritischen Punkt: Manche Männer (aber auch manche Frauen) schreiben dem anderen ohne Unterlass. Er werden zwanzig Nachrichten am Tag versendet, gefüllt mit Belanglosigkeiten. Geht dies über Tage oder Wochen wird sie sich irgendwann fragen, ob du eigentlich keine Hobbys in deinem Leben hast.

Vergiss nicht, was dein Ziel beim Schreiben ist. Dein Ziel ist nicht, sie näher kennenzulernen. Dein Ziel ist, ein neues Treffen zu vereinbaren.

Mit Frauen flirten fällt dir schwer? Die meisten Frauen sehen dich nur als Kumpel oder beachten dich erst gar nicht? Dann erkundige dich bei uns nach einem Flirtcoaching für Männer. Unsere Flirttrainer zeigen dir, wie es dir gelingt, in deinem Alltag attraktive Frauen kennenzulernen. Damit auch du endlich die Richtige findest. Wir freuen uns auf dich.

Hier findest du weitere Beiträge, die dich interessieren könnten:

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 0 Durchschnitt: 0]

Schreibe einen Kommentar