Bist du ein Mann oder eine Frau?
Männer klicken hier und Frauen klicken hier

Eine Trennung fällt selten leicht

Oft versuchen beide ihr Bestes, um die Beziehung noch zu retten, doch nicht immer klappt dies. Die Trennung ist meist sehr schmerzvoll, die Gefühle sind verletzt, man liebt den anderen immer noch und doch, die Partnerschaft hat keine Zukunft. Nach einer angemessenen Phase des Weinens und des Trauerns um die vergangenen Zeiten versuchen jedoch viele, aus der Trennung Kraft zu ziehen und einen Neuanfang zu starten.

Neuanfang nach Trennung – Wie schließe ich mit der alten Beziehung ab?

Der erste wichtige Schritt, um einen Neuanfang zu starten, besteht darin, sich von altem Ballast zu lösen. Meist liegen gerade noch in der ersten Zeit nach der Trennung viele Dinge des Partners in der Wohnung herum. Noch extremer ist dies natürlich, wenn man bereits gemeinsam gewohnt hat, und man selbst in der Wohnung auch weiterhin wohnen bleibt, während der Partner auszieht.


In beiden Fällen ist es empfehlenswert, dem Ex eine angemessene Frist zu setzen, zu welcher er seine Sachen abholen kann. Pack die Zahnbürste, die du noch gefunden hast, die Socken und die kurze Hose in einen Karton und schreibe ihm oder ihr eine Nachricht, dass sie ihre Sachen binnen zwei Wochen abholen kommen kann. Kommt in dieser Zeit von ihm oder ihr keine Reaktion, kannst du sie Sachen mit gutem Gewissen wegwerfen.

Bleibst du in der ehemaligen gemeinsamen Wohnung wohnen, werden dich wahrscheinlich viele Gegenstände innerhalb der vier Wände an deinen oder deine Ex erinnern. So z.B. das Regal im Wohnzimmer, welches du dir selbst niemals gekauft hättest. Genauso wie den Tisch, den du nur wegen ihm oder ihr angeschafft hast, obwohl das Teil nicht einmal deinen Geschmack trifft. Und wer zu Hölle braucht eigentlich einen Eierkocher? Du mit Sicherheit nicht.

Meist verbinden wir jedes einzelne Möbelteil oder Deko-Element mit einer bestimmten Situation oder es ruft Erinnerungen in uns hervor. Auch hier ist es daher empfehlenswert, einfach mal zu entrümpeln. Musst du bei deinem Sofa immer daran denken, wie ihr euch dort das erste Mal geküsst habt und es treibt dir direkt Tränen in die Augen, dann spar ein wenig Geld und kaufe dir ein neues Sofa. Denn es ist wichtig, dass du dich bei dir zuhause wohlfühlst und nicht immer an deine oder deinen Ex erinnert wirst.

Neuanfang nach Trennung Neubeginn nach Trennung ich fühle mich einsam Single mit 30 glückliches Leben Strategie zum Flirten Gold Digger


+ Unbedingt anschauen +

Weiter zum Crashkurs

Neuanfang nach Trennung – Setz dir neue Ziele

Gerade nach einer Trennung ist es wichtig, dass der Kopf nicht hängen gelassen wird, sondern man sich neue Ziele im Leben steckt. Denn nur, wer klare Ziele vor Augen hat, schafft es auch, jeden Morgen sich dazu zu motivieren, aufzustehen und den Tag zu nutzen.

Schließlich kennen wir alle das Gefühl, dass nach dem Beziehungs-Aus nichts mehr Sinn macht und man sich am liebsten nur noch verkriechen möchte. Das trägt jedoch nicht dazu bei, dass wir von der Trennung abgelenkt werden, ganz im Gegenteil, all unsere Gedanken kreisen um sie.

Hattest du dir einmal im Leben Dinge vorgenommen, diese aber nie umgesetzt? Z.B. endlich deinen lästigen Job zu kündigen und beruflich etwas zu machen, das dich wirklich mit Freude erfüllt? Oder Spanisch zu lernen, damit du dich in deinem Lieblingsland wenigstens flüchtig unterhalten kannst? Oder träumst du schon lange von einem durchtrainierten Körper?

Fasse für dich zusammen, was du immer einmal erreichen wolltest, jedoch immer wieder aufgeschoben hast, weil es dir irgendwie zu lästig oder zu zeitintensiv gewesen ist. Denn wenn es dir jetzt an einem nicht mangelt, dann ist es Zeit!

Arbeite an deinem Selbstwertgefühl

Oft haben wir bei einer Trennung das Gefühl, die Befürchtung oder gar die Gewissheit, dass der Ex die Partnerschaft nicht mehr wollte, weil er oder sie jemand anderes kennengelernt hat. Dies trägt dazu bei, dass unser Selbstbild sich zunehmend verschlechtert.

Wir reden uns ein, dass wir nicht hübsch genug sind, unser Körper nicht gut genug in Form gewesen ist, oder wir gar einen schlechten Charakter haben. Dabei ist all dies vollkommener Blödsinn! Wir können nichts dafür, dass unser oder unsere Ex nicht mehr genügend Gefühle für uns hatte und sich in eine andere Person verliebt hat.

Auch, wenn es nach einer Trennung schwerfällt: Wir dürfen nicht an uns selbst zweifeln. Es ist sinnvoll und sogar empfehlenswert, sein eigenes Verhalten während der Beziehung zu reflektieren und sich zu fragen, in welchen Situation man sich hätte anders verhalten müssen oder anders reagieren können. Denn nur so können wir an uns selbst arbeiten und uns verbessern. Doch wir dürfen auch nicht unser gesamtes Handeln infrage stellen oder unser Selbstbewusstsein in den Keller sinken lassen.

Denn Menschen, die ein geringes Selbstwertgefühl haben, erreichen viel weniger im Leben, als diejenigen, die eine gesunde Einstellung zu sich selbst haben. Egal ob im Freundeskreis oder im Job: Wer selbstbewusst auftritt, hat es oftmals einfacher.

Neuanfang nach Trennung wie kann ich ihn vergessen ist sie in mich verliebt selbstbewusster werden Neid liebt sie mich noch Tipps gegen Liebeskummer sie hat kein Interesse immer alleine Leben verändern alleine glücklich sein wie werde ich glücklich werden Männer erobern alleine leben lernen latonische Liebe Selbstbewusstsein

Neuanfang nach Trennung: Verbring deine Zeit mit Freunden

Kaum in einer Beziehung, werden die eigenen Freunde oftmals schnell vernachlässigt. Denn gerade in der ersten Phase der Verliebtheit möchte man natürlich jede freie Minute mit dem Partner verbringen. Zeit, dem wieder eine Wendung zu geben und sich wieder häufiger mit den eigenen Freunden zu treffen.

Denn sie lenken uns nicht nur von unserer Trennung ab, auch kommen wir dann mal wieder auf den neuesten Stand, was in letzter Zeit passiert ist. Zudem sorgt gemeinsame Zeit mit den Freunden dafür, dass wir uns nicht ungeliebt fühlen, sondern vermittelt bekommen, dass wir, trotz der Trennung, nicht auf uns alleine gestellt sind.

Neuanfang nach Trennung? Ein Neuanfang gelingt dann, wenn man es schafft, mit der vergangenen Beziehung abzuschließen. Konzentriere dich auf neue Dinge und versuche, deine Situation möglichst positiv zu sehen. Du schaffst es nicht, das Beziehungs-Aus zu verarbeiten? Dir gelingt es einfach nicht, über die Trennung hinwegzukommen, stattdessen willst du ihn oder sie zurück? Dann erkundige dich bei uns nach einem Flirtcoaching für Männer oder einem Flirtseminar für Frauen. Wir beraten deine Situation und helfen dir bestmöglich.

Neuanfang nach Trennung? Hier findest du weitere Tipps:

Ich wünsche mir ein neues Leben – Wie du dein Leben verändern kannst!

Trennungsschmerz – Wie kann ich ihn überwinden?

Kontakt nach Trennung – Sollte man sich nach dem Beziehungsaus noch weiterhin sehen?

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 15 Durchschnitt: 3.3]

Caro

Carolin beschäftigt sich seit Jahren mit den Themen Persönlichkeitsentwicklung und Dating. Nach einem Masterstudium in Kulturwissenschaft hat die gebürtige Esslingerin ihren Weg als Leiterin des Redaktionteams der Flirt University gefunden. Sie entwickelt regelmäßig neue Coaching Methoden und analysiert für unsere Kunden Chats aus dem Online Dating und hat somit schon so mancher Liebe auf die Sprünge geholfen.

1 Kommentar

Cora · 3. Januar 2018 um 00:50

Nach einer Trennung sollte der Kontakt abgebrochen sein und bleiben. Vertrauen kann nicht mit Gegenleistung gut gemacht werden; wem es daran liegt gegenseitiges Vertrauen wieder auf zu bauen; braucht Ausdauer.

Das beste ist; gegen den Schmerz:
Laufen; bewegen ; Einsamkeit austricksen; indem man bewusst liest; bewusst singt etc…
Wenn ich zu emotional weede ; dann fahre ich zur Not einfach irgendwo irgendwie im Auto oder gehe wirklich joggen; obwohl ich kein sportlicher Typ bin; mache ich aktuv etwas gegen den Schmerz.

Gemeinschaft suchen; auswählen was wichtig ist; etwas besonderes hervorheben; leben
etwas; das schon immer zu kurz kam.

Sich selber vergeben; reflektieren mit professionellen Hilfen an neutralen Orten.

Schreiben.
Große Ziele noch höher halten als zuvor und
Jetzt erst recht!
Zeitziele setzen
6-Monats Ziele
Hobbies wiederbeleben
Nicht nur wegen anderen leben
Eigene Freude entdecken
Glauben stärkt mich; ich bin gläubige Christin und gerade hier ist Vergeben und Loslassen ein Thema geworden.
Ganz wichtig:

Kein Selbstmitleid; sondern wirklich nach vorne; wieder losziehen; verrückte Ziele inkludieren…
Mit Mut und Scharm; Liebe zum Quatsch und einfach Nase zu und durch.

„Mein Motto: tu niemanden was du selber nicht wünschst und hey; mein wahrer Mann würde mich nie so verletzen entweder klären oder sich selber vor Missbrauch schützen. Es gibt leider sehr missbräuchliche Menschen; hier weniger Tolerieren, Konsequenz a durchziehen und aushalten..
Spannung& Entspannung im Gleichgewicht halten- ist Arbeit.
Umso mehr wir uns mit uns selber im Reinen sind; umso besser

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert