Neue Beziehung nach Trennung – Wenn direkt ein neuer Partner her muss

Direkt neue Beziehung nach Trennung – Muss das sein?

Vermutlich jeder hat diese Situation schon einmal erlebt. Wir sind frisch getrennt und leiden wie ein Hund. Seit der Trennung haben wir schon drei Kilos abgenommen, weil wir einfach keinen Appetit mehr haben. Unsere Freunde merken wie schlecht es uns geht und versuchen, uns aufzuheitern. Und unser/unsere Ex? Er oder sie hat direkt nach der Trennung eine neue Partnerschaft.

Das schmerzt. Und zwar gewaltig. Wir zweifeln. Wir zweifeln an uns selbst. An der Partnerschaft, die wir hatten. Einfach an allem. Wir fragen uns, ob wir vielleicht sogar betrogen wurden.

Wie kann es überhaupt sein, dass manche Menschen sich von einer Beziehung in die nächste stürzen? Weshalb sind andere Menschen hingegen nach einer Trennung jahrelang Single und können sich auf niemanden mehr einlassen?

Ex hat direkt eine neue Beziehung nach Trennung – Wie damit umgehen?

Wie sollen wir reagieren, wenn die beste Freundin näher an uns heranrückt und in einem beruhigenden Tonfall, der leider in unseren Ohren das genaue Gegenteil, nämlich Hellhörigkeit und Unwohlsein auslöst, uns erklärt: „Du, ich muss dir was sagen. Der Tobias hat eine Neue. Die Blonde von der Arbeit.“

Selten hat es uns derart den Boden unter den Füßen weggerissen. „Das darf doch nicht wahr sein!“, ist wohl das erste, was uns durch den Kopf schießt. Vor allem in Anbetracht dessen, dass die Trennung erst wenige Wochen her ist. Natürlich haben wir uns schon während der Partnerschaft mehrmals gedacht, dass er spitz auf die Blondine gewesen ist. Aber dass er so schnell einen Ersatz für uns findet? Zahlreiche Fragen schießen uns durch den Kopf.

Hat er uns überhaupt jemals aufrichtig geliebt, wenn er sich so schnell auf eine neue Frau einlassen konnte? Ist sie nur eine Ablenkung für ihn, um über den Schmerz der Trennung hinwegzukommen? Hat er uns vielleicht mit dieser Frau betrogen? Denkt er noch manchmal an uns, oder hat er uns bereits komplett verdrängt?

Beziehung nach Trennung den Traummann finden mag er mich wirklich Partnertausch Traumprinz romantische Überraschung für ihn ich liebe dich Sprüche Liebe meines Lebens Küssen beim Date kurze Sprüche

Es ist logisch, dass in uns auf einmal tiefe Zweifel wachsen. Dabei ist das Wichtigste, was wir uns in den Kopf rufen sollten, folgendes:

Wir sind getrennt.

Wir sollten keine Gedanken daran verschwenden, weshalb er oder sie schon wieder jemand Neues hat. Wir sollten nicht unsere gesamte Beziehung mit ihm oder ihr infrage stellen und daran zweifeln, ob er oder sie uns überhaupt geliebt hat. Denn dadurch werfen wir uns selbst in dem Prozess zurück, die Trennung zu überwinden.

Wir sollten uns auf uns selbst konzentrieren, auf unser eigenes Glück und vor allem darauf, dass wir den Schmerz und die Trauer der Trennung möglichst rasch verarbeiten.

Wie leicht oder schwer uns dies fällt, hängt natürlich auch davon ab, wie und weshalb die Beziehung geendet hat und vom wem die Trennung am Ende wirklich ausgegangen ist. Haben wir selbst die Entscheidung getroffen, die Partnerschaft zu beenden, weil von unserer Seite aus die Gefühle nicht mehr gereicht haben, sollten wir über diese Entscheidung stehen und versuchen, dem oder der Ex das neue Glück zu gönnen. Dass dies schwerfällt, obwohl wir selbst die Beziehung beendet haben, ist dennoch normal.

Ist die Trennung hingegen vom Ex Partner ausgegangen, ist der Fakt, dass er oder sie direkt jemand anderes gefunden hat, meist ein herber Schlag ins Gesicht. Denn damit wurde uns die letzte Hoffnung genommen, dass es vielleicht doch ein Happy End geben könnte und wir wieder zusammen kommen.

Hier hilft es, die neue Partnerschaft des oder der Ex als endgültigen Beweis dafür anzusehen, dass wir wieder nach vorne blicken müssen und es nicht hilft, der alten Beziehung hinterher zu trauern.

Weshalb Menschen sich von einer Beziehung in die nächste stürzen

Warum haben so viele Menschen einen warmen Wechsel von einer in die nächste Partnerschaft?

Die Gründe können sehr unterschiedlicher Natur sein. Ein Auslöser dafür ist oftmals, dass es vielen Leuten schlichtweg nicht möglich ist, alleine zu sein. Sie fürchten sich vor der Einsamkeit, sie wissen nicht was sie mit sich selbst anfangen können oder wohin mit ihrer Energie am Wochenende.

Sind Menschen dieses Persönlichkeitstyps auf einmal Single, wissen sie absolut nicht, wie ihnen geschieht und schwupp, schon haben sie jemand anderen an ihrer Seite, damit sie bloß nicht alleine sein müssen.

Andere hingegen brauchen eine Person, die sie an die Hand nimmt und durchs Leben führt. Sie sind auf einen Menschen angewiesen, der sie anleitet und sich ihrer annimmt. Hier haben wir es mit Persönlichkeiten zu tun, die dazu neigen, sich von anderen Menschen abhängig zu machen und unselbstständig zu handeln.

Der dritte Typus Mensch, der sofort eine neue Partnerschaft eingeht, braucht einen neuen Menschen an der Seite, um die Trennung zu verarbeiten. Gefühle sind für den neuen Partner/ die neue Partnerin nicht vorhanden.

Stattdessen dient diese Person als Lückenfüller, nur dass sie dies noch nicht weiß. Doch die Nähe des neuen Partners tröstet über die innere Leere und den Verlust hinweg. In diesen Fällen hält die neue Beziehung meist nur wenige Monate, ehe der/ die Ex erkennt, dass für den neuen Partner eben doch keine wahren Gefühle vorhanden sind.

Daneben gibt es noch den vierten Fall, der durchaus nicht unmöglich ist: Nämlich, dass wir uns einfach neu verliebt haben. In vielen Partnerschaften schleicht sich irgendwann der Alltag ein. Meist ist es der Fall, dass wir schon häufig seit einem längeren Zeitraum gedanklich mit der Partnerschaft abgeschlossen haben, auch wenn die echte Trennung erst Monate später erfolgt. Sind jedoch schon lange auf unserer Seite keine Gefühle mehr vorhanden, überrascht es auch nicht, dass wir in der Lage sind, eine andere Person zu lieben.

Beziehung nach Trennung Beziehungskrise Liebe auf den zweiten Blick ich liebe dich Sprüche verliebt sein bin ich zu eifersüchtig Männer kennenlernen verliebt in einen anderen

 

Wenn wir plötzlich selbst direkt eine neue Beziehung nach Trennung haben

Vielleicht ist auch die umgekehrte Situation der Fall und nicht der/die Ex hat direkt eine neue Beziehung nach der Trennung, sondern wir selbst.

Und obwohl wir es genießen, diese neue, aufregende Beziehung zu führen, sind wir irgendwie gleichzeitig verwirrt. Sollen wir den/ die Neue schon unseren Freunden und Verwandten vorstellen? Wird die Beziehung überhaupt halten? Und sind von unserer Seite aus echte Gefühle im Spiel, oder handelt es sich vielleicht doch nur um Ablenkung? Verhalten wir uns gegenüber unserem Ex ungerecht?

Nur du selbst kannst für dich herausfinden, ob du wirklich etwas für diese Person empfindest oder ob du dich doch nur auf dich eingelassen hast, um den Herzschmerz angesichts der Trennung schneller zu überwinden.

Sich dies einzugestehen, dazu gehört sehr viel Mut und Selbsterkenntnis. Kommst du für dich zu dem Schluss, dass der oder die Neue an deiner Seite für dich nur Ablenkung von der Trennung ist, dann sei so fair und beende diese Partnerschaft wieder.

Denn auf seiner oder ihrer Seite sind vermutlich echte Gefühle für dich vorhanden, womit dein Handeln der anderen Person gegenüber sehr unfair ist.

Neue Beziehung nach Trennung – Nimm keine Altlasten mit

Befinden wir uns selbst direkt nach der Trennung in einer neuen Beziehung und sind eigentlich glücklich, ist das Wichtigste, dass wir keine Altlasten aus der vorherigen Beziehung mit uns herumschleppen. Denn häufig kommt es in dieser neuen, vielleicht auch ein wenig überstürzen Beziehung schnell zu Meinungsverschiedenheiten und Streit und auf einmal zweifeln wir wieder alles an und fragen uns, ob wir wirklich den richtigen Schritt gegangen sind.

Die Ursache liegt meist darin, dass wir alte Verletzungen aus der vorherigen Beziehung noch nicht verarbeitet haben und auf den neuen Partner/ die neue Partnerin projizieren. Plötzlich entdecken wir vermeintliche Verhaltensweisen, die der oder die Ex ebenfalls an sich hatte und uns damit immer zu Tode gereizt hat. Wir haben plötzlich das Gefühl, dass er extra die Butter nicht in den Kühlschrank räumt, so wie es der oder die Ex gemacht hat, nur um uns zu ärgern.

Oder weshalb pfeift er/sie genau auf die gleiche Weise, wie der/die Ex?

bin ich zu eifersüchtig Beziehung nach Trennung

Neue Beziehung nach Trennung? Unser Fazit

Möchten wir, dass die neue Beziehung wirklich hält ist es unheimlich wichtig, dass wir die Macken des Ex Partners vergessen und uns klar und deutlich vor Augen führen, dass wir es jetzt mit einer völlig neuen Person zu tun haben. So ist beispielsweise keine Eifersucht angesagt, denn nur weil der/die Ex uns betrogen hat, bedeutet dies nicht, dass der neue Partner dies ebenfalls macht. Lässt du dich auf eine neue Partnerschaft ein, musst du dieser wirklich auch eine Chance geben.

Der oder die Ex hatte direkt eine neue Beziehung nach Trennung, doch du bist immer noch alleine? Und du gehst davon aus, dass du auch niemanden mehr finden wirst, der zu dir passt? Dann erkundige dich bei uns nach einem Flirtcoaching. Unsere Liebesexperten zeigen dir, wie du kinderleicht im Alltag Kontakt zum anderen Geschlecht knüpfst. Damit auch du nicht länger alleine bist. Wir freuen uns auf deine Kontaktaufnahme.

Neue Beziehung nach Trennung – wie damit umgehen?

Eine neue Beziehung bahnt sich an – Sollte über vergangene Sexpartner gesprochen werden?

Den Trennungsschmerz verarbeiten

Den Trennungsschmerz verarbeiten

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 42 Durchschnitt: 3.2]

Schreibe einen Kommentar