Bist du ein Mann oder eine Frau?
Männer klicken hier und Frauen klicken hier

Es ist ein schmerzhaftes und ewiges Hin und Her

Eine On Off Beziehung ist oftmals weitaus schmerzhafter, als gar keine Beziehung. Die On Off Beziehung haben wir dann, wenn wir ohne einander scheinbar nicht können, miteinander jedoch auch nicht.

Kaum verbringen beide Menschen wieder Zeit miteinander, gibt es nur noch Streit, Diskussionen und Tränen. Sind beide getrennt, verzehren sie sich nach dem anderen und versprechen sich, beide an sich zu arbeiten und sich zu ändern.


Der Wille ist groß, sich dieses Mal zusammen zu reißen. Doch natürlich bleibt alles beim Alten.

Je häufiger das Paar das Szenario Beziehung-Trennung-Beziehung-Trennung bereits durchlebt hat, desto schneller wechseln sich diese Phasen meist ab. Grund dafür ist, dass wenn beide es erneut miteinander versuchen, der Glaube an die Partnerschaft durch jede Trennung geringer geworden ist und das Handtuch umso schneller geworfen wird.

Die On Off Beziehung – Weshalb es immer wieder zur Trennung kommt

Wie kommt es überhaupt zu On Off Beziehungen? Warum gelingt es manchen Paaren, dauerhaft miteinander glücklich zu sein, während es bei den anderen immer nur Stress und Ärger gibt?

Einer der Gründe kann die mögliche Bindungsangst des Partners sein. Menschen mit Bindungsangst sehnen sich genauso nach Liebe wie andere Menschen auch. Befinden sie sich jedoch in einer Partnerschaft, fühlen sie sich eingeengt.

Unterbewusst tun sie alles dafür, den Partner von sich wegzustoßen. Etwa durch Lügen, Vorwürfe oder andere abstruse Dinge. Die Folge? Die Partnerschaft wird beendet. Doch da die bindungsunfähige Person sich nach Liebe sehnt, auch wenn sie diese nicht annehmen kann, geht sie wieder auf den Expartner zu und das Drama beginnt von Neuem.

Ein weiterer Grund kann die insgeheime Angst sein, verlassen zu werden. Betroffene entscheiden sich bei der kleinsten Streitigkeit dafür, sich vom Partner zu trennen. Denn, sobald sie selbst die Trennung aussprechen, haben sie die Kontrolle über die Situation. Sie sind nicht diejenigen, mit denen Schluss gemacht wird, sondern die haben die Situation in der Hand und bestimmen über diese.

eine On Off Beziehung ist ein weniges Hin und Her

Die On Off Beziehung – Der endgültige Schlussstrich ist oftmals sinnvoll

Die On Off Beziehung endgültig beenden ist vor allem dann sinnvoll, wenn das Paar sch bereits seit mehreren Monaten, gar Jahren mit diesem Thema belastet.

Die Paare bemerken nicht, dass sie sich gegenseitig herunterziehen und sich schon lange nicht mehr gut tun. Was vielen ebenfalls nicht bewusst ist: Befinden sie sich innerhalb der On Off Beziehung gerade in der Trennungszeit, glauben sie, den Partner zu vermissen.

Dabei ist dies gar nicht der Fall. Stattdessen sind sie nur nicht in der Lage, die Einsamkeit zu ertragen. Plötzlich fühlen sich die vier Wände für sie wie ein Gefängnis an. Sie fühlen sich alleine und es fehlt ihnen ein Gesprächspartner oder überhaupt die Anwesenheit eines anderen Menschen. Die Unfähigkeit, mit dem Alleine sein klar zu kommen verwechseln sie mit Sehnsucht nach dem Partner.

Viele Paare sind zudem während der Trennungsphase auf einmal davon überzeugt, dass der Partner eigentlich unheimlich gut zu ihnen passt.

Sicher. Hat man bereits mehrere Jahre miteinander verbracht, weiß man, wie der andere tickt. Dieses Gefühl, den anderen in- und auswendig zu kennen bringt uns oftmals zu dem Schluss, unheimlich kompatibel miteinander zu sein.

Was beide hierbei vergessen: Es gibt zahlreiche Gründe, weshalb wir schon mehrmals getrennt gewesen sind. Und diese Probleme sind auch dann noch vorhanden, wenn wir den X-ten Neustart wagen.

Besteht die Chance, dass die On Off Beziehung einen guten Ausgang nimmt?

Bei einer On Off Beziehung gilt, wie es generell auch bei der Beziehungspause oder einer gewöhnlichen Trennung der Fall ist, dass beide den Willen zur Veränderung aufzeigen müssen. Nur, wenn beide wirklich bereit sind, an ihrem eigenen Verhalten zu arbeiten, kann ein erneuter Versuch zum Beziehungsglück führen.

Meist ist jedoch genau diese Bereitschaft nicht gegeben bzw. wir verfallen zu schnell zurück in alte Muster.

Der Mensch ist ein Gewohnheitstier. Sich selbst zu verändern ist verdammt schwer und gelingt nur dann, wenn wir dies auch wirklich wollen und dazu bereit sind. Meist gelingt es uns, uns nach einem Neustart der Beziehung für die ersten Wochen zusammenzureißen.

Kommen die Macken des Partners hervor, schlucken wir den Frust hinunter und erinnern uns, dass wir der Beziehung noch eine Chance geben wollen. Doch irgendwann bricht der Frust aus uns hervor und es kommt wieder zum Streit. Wir selbst sind während dieser Phase ebenfalls in alte Muster zurückgefallen, ohne dies gemerkt zu haben.

Häufig wird bei On Off Beziehungen auch ein klassischer Fehler begangen: Das Paar redet nicht genügend miteinander. Beide glauben, genau zu wissen was der andere denkt, eben weil sie schon über eine längere Zeit zusammen sind (wenn die Pausen jetzt mal nicht beachtet werden).

Dieses Phänomen tritt übrigens auch in ganz normalen Beziehungen auf! Würden beide wirklich über ihre Wünsche, Bedürfnisse und ihre Gefühle sprechen, käme es oftmals zu „Aha-Momenten“ und der Partner wäre erstaunt, was im Inneren des anderen vorgeht.

Auf einmal wird ihm bewusst, dass es ihr gar nicht darum geht, dass er seine gebrauchte Wäsche nicht in den Wäschekorb, sondern daneben legt. Stattdessen erfährt er, dass sie das Gefühl habe, er mache dies aus Absicht um sie zu ärgern und sie fühlt sich gekränkt und verletzt.

Sie wiederum erfährt, dass er grundsätzlich nichts dagegen hat, wenn sie mit ihren Freundinnen ausgeht und er eigentlich nach einer ihrer Partynächte gar keinen Streit vom Zaun brechen will. Stattdessen weiß sie nun, dass er unheimlich eifersüchtig ist weil er sie sehr liebt und jedes Mal Angst hast, dass sie einen Mann kennenlernt, der ihr besser gefällt.

Nur sprechenden Menschen kann geholfen werden!

gehen alle Männer fremd

Bewahrt euch Freiräume

Daneben kann es hilfreich sein, wenn beide sich ihre Freiräume bewahren. Paare, die in einer On Off Beziehung leben, haben oftmals das folgende Problem: Sind die zusammen, kleben sie förmlich aneinander.

Meist zieht der eine wieder direkt bei dem anderen ein. Nicht nur, dass sie sich somit den Alltag teilen (was für viele Beziehung toxisch sein kann). Auch in der Freizeit verbringen sie jede Minute miteinander. Bis einer von beiden sich eingeengt oder beobachtet fühlt und es wieder zum ersten Streit kommt.

Es gibt eine weitere Problematik, die die Situation weiterhin verschärft: Hängen wir nur aufeinander, ist die Wahrscheinlich wesentlich größer, dass wir uns gegenseitig mit unseren Marotten auf den Geist gehen.

Umso wichtiger ist es somit, dass ihr auch voneinander getrennt Dinge unternehmt.

Du hast dich aus deiner letzten On Off Beziehung gelöst und bist jetzt wieder Single? Mittlerweile bist du auch überzeugt davon, dass die Beziehung dich unglücklich gemacht hat und du bist froh, dass du es geschafft hast dich zu trennen? Doch mittlerweile sehnst dich nach einer neuen Partnerin?

Dann erkundige dich bei uns nach einem Flirtcoaching für Männer. Unsere Flirtprofis zeigen dir, wie es dir gelingt, in deinem Alltag aktiv auf fremde Frauen zuzugehen, sie anzusprechen und mit ihnen zu flirten. Damit auch du endlich die Richtige findest. Wir freuen uns auf deine Kontaktaufnahme.

Hier findest du weitere Beiträge, die dich interessieren könnten:

Nach Trennung wieder zusammen kommen?

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 2 Durchschnitt: 3]

Caro

Carolin beschäftigt sich seit Jahren mit den Themen Persönlichkeitsentwicklung und Dating. Nach einem Masterstudium in Kulturwissenschaft hat die gebürtige Esslingerin ihren Weg als Leiterin des Redaktionteams der Flirt University gefunden. Sie entwickelt regelmäßig neue Coaching Methoden und analysiert für unsere Kunden Chats aus dem Online Dating und hat somit schon so mancher Liebe auf die Sprünge geholfen.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.