Sexy und unwiderstehlich – Wie du für Männer am attraktivsten bist!

Sexy und unwiderstehlich – Wie du für Männer am attraktivsten bist!

Es ist erwiesen, dass Männer ihre Partnerinnen vor allem nach ihrem Aussehen auswählen. Sie stehen auf ein gesund wirkendes Erscheinungsbild, wie lange Haare, reine und glatte Haut, eine schlanke, sportliche Figur und ein symmetrisches Gesicht. Um bei der Männerwelt attraktiv und sexy anzukommen, muss man nicht unbedingt ein Topmodel sein. In diesem Artikel haben wir hilfreiche Tipps für dich zusammengestellt, mit denen du extrem positiv beim anderen Geschlecht ankommen wirst!

Sexy und unwiderstehlich – Ausdruck deiner Weiblichkeit

Männer stehen auf Frauen, die ihre Weiblichkeit in vollen Zügen zum Ausdruck bringen. Sie bevorzugen einen eleganten Hüftschwung beim Gang, weiche Körperformen und sexy Kurven, eine aufrechte und selbstbewusste Haltung, ein damenhaftes und gut erzogenes Verhalten, sowie ein gesundes, gepflegtes Erscheinungsbild.

Weiblichkeit drückt für viele Männer aus, jemanden beschützen zu wollen. Die Traumfrau scheint meist so zerbrechlich und zierlich zu sein, auch wenn sie dies natürlich nicht immer ist. Das männliche Geschlecht will sich schlichtweg gebraucht fühlen. Sie bewundern die weibliche Sinnlichkeit, die unerschrockene Draufgängerin, die fürsorgliche Mutter oder die hoffnungslose Romantikerin in dir. Sei stolz eine Frau zu sein und stehe zu deiner femininen Seite!

sexy keinen Erfolg bei Frauen als Single glücklich sein große Liebe Traumfrau blond oder braun was tun wenn man verliebt ist

Eine positive Ausstrahlung macht sexy

Männer finden selbstbewusste Frauen, die wissen was sie wollen und klar formulierte Ziele haben, extrem sexy und anziehend. Außerdem bringt die innere Einstellung einen positiven Effekt, da sich diese auch nach Außen auswirkt. Wer mit sich im Reinen ist und Selbstliebe besitzt, weiß was er selbst wert ist und lebt das Leben mit positiven Gedanken.

Ein zuckersüßes, hinreißendes Lächeln, ist eine der stärksten Waffen einer Frau. Ein guter Nebeneffekt ist auch, dass hierbei Glückshormone ausgeschüttet werden. So stiehlt man nicht nur das Herz des Mannes, sondern man fühlt sich gleich auch viel besser.

Bleib du selbst und somit authentisch

Du möchtest natürlich möglichst interessant für deinen Angebeteten wirken, doch bringt es nichts, sich facettenreicher zu schummeln, als man es in Wirklichkeit dann ist. Mache dich interessant, indem du Unabhängigkeit und Selbstständigkeit ausstrahlst. Nicht jeder kann so coole Hobbys vorweisen, wie exotische Länder bereisen, Canyoning oder Windsurfen.

Jedoch kommt es auch immer darauf an, wie du deine Vorlieben zum Ausdruck bringst. Begeisterst du dich voll und ganz für eine Sache, wirst du andere Menschen somit erreichen. Sie werden erkennen, wie du für diese eine Sache brennst. Es gibt doch nichts faszinierendes, als Menschen die ihre Berufung gefunden haben.

Männer stehen auf gar keinen Fall auf unechte Frauen, die ihnen alles nachplappern und nie eine eigene Meinung haben. Wenn du andere Ansichten vertrittst, dann steh auch gefälligst dazu. Männer finden Frauen mit einem Gehirn und die mit sich bringenden, interessanten Gedankengängen, schön.

Was viele Frauen falsch machen, dass sie sich ständig nur von ihrer besten Seite zeigen wollen – verständlich. Doch öfter wäre hier eine authentische Art und Weise viel sinnvoller. Kommt nicht nur besser an, sondern bringt dich selbst auch im Leben weiter. Authentische Menschen sind eindeutig viel sympathischer. Ecken und Kanten zeigen kann manchmal besser sein, als gedacht!

sexy sexuelle Enthaltsamkeit Analverkehr erstes Mal Sex

Frau weiß wo es lang geht – Im Alltag und auch im Bett

Frauen die wissen, wo es lang geht, egal in welchen Situationen, wirken sexy auf das männliche Geschlecht. Die wenigsten Männer wollen ein Accessoire, das bloß hübsch aussehen kann. Vielmehr brauchen sie eine Gefährtin, die auch mal die Hosen anhat und einen eigenen Wertehorizont vertritt. Im Alltag sollte sie Manieren zeigen, repräsentatives Auftreten haben und sich wie eine richtige Lady verhalten. Weiblichkeit ist hierbei wieder der Aspekt, der im Vordergrund steht.

Männer stehen auf Frauen, die auch im Bett wissen, was sie wollen und wie sie es wollen. Das ladylike Verhalten kann hier doch auch mal von versautem abgelöst werden, wobei Weiblichkeit trotzdem unterstrichen wird.

Einen Mann macht wohl fast nichts so sehr an, wie hübsche Frauen in sexy UnterwäscheDamit machst du jedem Mann eine Freude! Wenn du auch keinen Mann zur Zeit hast, der diese sieht, trage sie für dich selbst. Du fühlst dich automatisch sexy und sendest eine hammer Ausstrahlung aus.

Overknees, High Heels und rote Kleider – Damit wirst du zum sexy Hingucker!

Meistens ist es doch wirklich leider so, dass sexy Klamotten ständig verrutschen, zwicken oder einfach unbequem sind. “Wer schön sein will, muss leiden” passt hier perfekt. Männer finden High Heels enorm sexy, da sie einen femininen Gang zaubern, dir ein langes Bein zaubern und das Outfit elegant aufwerten.

Freie Schultern, oder ein Rückenausschnitt wirken besonders attraktiv auf Männer. Diese Teile wirken spielerisch, denn sie zeigen einen Teil deiner Haut, ohne dich dabei billig aussehen zu lassen. Sexy Röcke und Kleider sind Key-Pieces im Kleiderschrank jeder Frau, um Weiblichkeit zu repräsentieren. Doch aufgepasst: Nicht jeder Schnitt und auch nicht alle Farben sind für jeden Typ Frau geeignet.

Overknee Stiefel machen jeden Mann schwach. Sie sehen verdammt heiß aus und lassen eindeutig zweideutige Bilder im Kopf des Angebeteten entstehen.

Du hast Lust den Mann fürs Leben zu finden, hast allerdings Schwierigkeiten, jemanden im echten Leben kennenzulernen? Dann erkundige dich bei uns nach einem Flirtseminar für Frauen. Wir beraten deine Situation und helfen dir bestmöglich.

Sexy und unwiderstehlich – Diese Artikel könnten dir auch gefallen:

Wie bekomme ich einen Freund? So ist Schluss mit deinem Single-Leben

Sinnliche Weiblichkeit – Was versteht die heutige Gesellschaft unter weiblich?

 

Was mögen Männer an Frauen? 18 weibliche Reize unter der Lupe!

 

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 5 Durchschnitt: 4]

Schreibe einen Kommentar