Bist du ein Mann oder eine Frau?
Männer klicken hier und Frauen klicken hier

Es hat dich total erwischt.

Sobald sie in deiner Nähe ist, fühlst du dich lebendig. Du hast das Gefühl, du hast deine Seelenverwandte getroffen. Ihr teilt denselben Humor. Ihr habt die gleichen Interessen. Außerdem sieht sie verdammt gut aus. Du freust dich jedes Mal aufs Neue wenn du erfährst, dass ihr euch sehend werdet.

Als sie irgendwann in einem Nebensatz erwähnt hat, dass sie verheiratet ist, bist du mehr als geschockt gewesen.


Dennoch konntest du die Finger nicht von ihr lassen. Natürlich hattest du immer im Hinterkopf, dass sie fest vergeben ist. Aber du hast dich einfach derart zu ihr hingezogen gefühlt, dass du dich auf sie eingelassen hast.

Seit mehreren Wochen trefft ihr euch jetzt regelmäßig und habt eine Affäre miteinander. Aber für dich ist es mehr als nur Sex. Der Fall ist klar. Du bist verliebt in eine verheiratete Frau. Und zwar mächtig.

Du hoffst darauf, dass sie sich von ihrem Mann trennen wird und sie mit dir ein neues Leben anfangen will. Bisher hat es jedoch noch nicht den Anschein, dass sie ernsthaft darüber nachdenkt, sich scheiden zu lassen.

Welche Frauen lassen sich überhaupt, trotz Ehe, auf eine Affäre ein?

Grundsätzlich muss zwischen zwei Frauengruppen unterschieden werden.

Die eine Gruppe ist die Gruppe unglücklich verheirateter Frauen. Streit und Diskussionen dominieren den Alltag. Oftmals fühlen sich die Frauen von ihrem Partner nicht verstanden und nicht mehr wertgeschätzt. Sie haben das Gefühl, dass alles „Nervende“ an ihnen hängen bleibt.

Haushalt. Die Lehrer-Eltern Gespräche. Der Streit mit den Nachbarn, aus dem er sich raus hält. Komplimente, wie in der Anfangszeit, gibt es schon lange keine mehr. Sie fühlen sich ungeliebt, vernachlässigt und nicht mehr als seine gleichberechtigte Ehepartnerin, sondern wie seine Putzhilfe.

Bei diesen Frauen besteht durchaus eine Bereitschaft, tatsächlich über eine Trennung nachzudenken. Dieser Fall trifft allerdings nur selten zu.

Denn es gibt noch den andere Fall.

verliebt in eine verheiratete Frau

Nämlich jene Frauen, die im Grunde eine recht harmonische Ehe führen. Sie verstehen sich mit ihrem Mann gut. Der Alltag klappt reibungslos ohne Probleme.

Allerdings, und genau dies ist der Knackpunkt, ist die Beziehung beider nicht mehr die zweier Liebenden, sondern erinnert an die Beziehung zwischen Bruder und Schwester. Es gibt keinerlei Zärtlichkeiten mehr. Stattdessen ist die Beziehung auf einer rein freundschaftlichen Ebene.

Der fehlende Sex, die fehlende Bestätigung, die Berührungen, Küsse, all dies holen sich die Frauen dann außerhalb der Beziehung, nämlich in einer Affäre. In der Affäre mit dir.

Und während du dich mit jedem Treffen mehr in sie verliebst und darauf hoffst, dass sie sich endlich scheiden lässt, gibt es für sie keinen Grund zum Anlass, sich zu trennen.

Schließlich genießt sie derzeit alle Vorzüge, die sie genießen kann. Eine Scheidung würde für diese Frau einen großen Einschnitt in das bisherige Leben bedeuten. So etwa finanzielle Einbußen. Sie würde das Haus verlassen müssen, in dem sie bisher mit ihrem Mann wohnt, oder ihm seinen Teil ausbezahlen müssen.

Hat sie bereits Kinder? Dann riskiert sie, dass diese die Achtung vor der Mutter verlieren und den Kontakt zu ihr abbrechen. Auch ihre gesamten Sozialkontakte sind bei einer Trennung in Gefahr. Abgesehen davon, dass sie sich viele Freunde mit ihrem noch-Ehemann teilt, geschieht es nicht selten, dass Freunde sich abwenden wenn diese erfahren, dass die Frau ihren Ehemann über mehrere Monate, gar Jahre betrogen hat.

Die Risiken sind für sie somit sehr groß. Und weshalb sollte sie diese eingehen? Nur für das bisschen Sex mit dir?

verliebt in eine verheiratete Frau

Was willst du mit einer Frau, die offensichtlich nicht treu ist?

Dazu kommt ein weiterer Aspekt, den du ganz offensichtlich derzeit erfolgreich verdrängst. Sie betrügt ihren Ehemann. Das bedeutet umgekehrt, dass wenn sie sich für dich scheiden lassen würde und sie mit dir zusammenkommt, sie dich wahrscheinlich früher oder später ebenfalls betrügen würde.

Wir wissen, dass Männer, die sich in dieser Situation befinden, sich die Lage schönreden. Sie sagen sich, dass die Frau ja schon lange unglücklich sei, ihr Ehemann sie nicht gut behandle und er dadurch selbst schuld ist, dass sie ihm fremdgeht. Aber wäre sie erst mit ihnen zusammen, dann wäre alles ganz anders. Denn sie würden die Frau auf Händen tragen. Sie sind schließlich ganz anders als ihr Noch-Mann.

Ist dem so?

Ist es nicht vielmehr so, dass du verliebt in eine verheiratete Frau bist und dir deswegen deine Situation schön redest?

Nicht umsonst heißt es „Wer einmal betrügt, betrügt immer.“

Sind wir einmal in unserem Leben fremdgegangen, haben wir eine gewisse Hemmschwelle überschritten. Dies führt dazu, dass es uns bei der nächsten Gelegenheit wesentlich leichter fällt, diese Hemmschwelle erneut zu übertreten. Vielleicht werden wir noch von kleineren Gewissensbissen geplagt, aber diese halten sich in Grenzen.

Angst vor Einsamkeit

Verabschiede dich von dem Gedanken, mit ihr gemeinsam glücklich zu werden

Solange du dich weiterhin mit ihr triffst, mit ihr Sex hast und darauf hoffst, dass sie sich für dich trennt, wirst du weder von ihr loskommen, noch jemals glücklich werden.

Erst, wenn du den Kontakt zu ihr abbrichst, wird es dir möglich sein, wieder glücklich zu werden. Denn solange du sie weiterhin siehst, werden deine Gefühle für sie nicht geringer werden. Im Gegenteil. Deine Gefühle werden immer stärker werden, wodurch du dich dauerhaft extrem unglücklich machst.

Du hattest bisher, was Frauen betrifft, immer nur Pech? Dabei möchtest du endlich glücklich werden und der Frau begegnen, mit der du gemeinsam alt werden kann? Dann erkundige dich bei uns nach einem Flirtcoaching für Männer. Unsere Flirtprofis zeigen dir, wie es dir gelingt, in deinem Alltag aktiv auf fremde Frauen zuzugehen, sie anzusprechen und mit ihnen zu flirten. Damit auch du endlich glücklich wirst. Wir freuen uns auf deine Kontaktaufnahme.

Verliebt in eine verheiratete Frau? Hier findest du weitere Tipps:

Verliebt in verheiratete Frau – Ist es aussichtslos?

Unglücklich vergeben – Woran du erkennst, dass eure Beziehung am Ende ist!

Erobern einer Frau, die vergeben ist

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 0 Durchschnitt: 0]

Caro

Carolin beschäftigt sich seit Jahren mit den Themen Persönlichkeitsentwicklung und Dating. Nach einem Masterstudium in Kulturwissenschaft hat die gebürtige Esslingerin ihren Weg als Leiterin des Redaktionteams der Flirt University gefunden. Sie entwickelt regelmäßig neue Coaching Methoden und analysiert für unsere Kunden Chats aus dem Online Dating und hat somit schon so mancher Liebe auf die Sprünge geholfen.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.