Bist du ein Mann oder eine Frau?
Männer klicken hier und Frauen klicken hier

Wie sprechen die Deutschen über Sex?

Gehst du am Wochenende mit deinen Jungs weg, ist es ganz klar, dass früher oder später die Sprache auf die schönste Nebensache der Welt fallen wird. Oder, realistischer ausgedrückt, dass Mark mal wieder „So richtig poppen will und er nächste Woche es seiner neuen Freundin so richtig besorgt.“

Ja, richtig gelesen. Geht es um das Thema Sex, sprechen selbst erwachsene Männer teilweise wie kleine Jugendliche, die glauben, sie müssten sich beweisen und krasse Sexgeschichten erzählen, um vor den anderen gut dazustehen. Doch du wirst es nicht glauben, auch Frauen reden über Sex. Und zwar eigentlich immer, wenn sie mit ihren Freundinnen verabredet sind. Nur dass sie dabei etwas länger über ihre Wortwahl nachdenken und daher die Gespräche kultivierter klingen.


Und wie reden Paar miteinander über Sex?

So kannst du richtig flirten!

Reden Pärchen überhaupt über den Sex, den sie haben?

Schon häufig wurde erforscht, auf welche Weise Paare miteinander über Sex sprechen. Und das Ergebnis lautet, wie auch immer das Gesagte ausfällt, eigentlich ist es immer zu wenig. Besonders schlechter Sex wird gerne totgeschwiegen.

Gefällt einem schon zu Beginn der Partnerschaft der Sex mit ihm oder ihr nicht, trauen sich die meisten nicht, direkt das Problem anzusprechen. Zu groß ist die Angst, dass man den Partner wieder direkt vertreibt und man erneut alleine ist.

Dieses Phänomen ist eigentlich sehr komisch, denn weitere Umfragen haben auch ergeben, dass Deutsche es durchaus begrüßen, wenn der Partner offen seine Wünsche im Bett anspricht und sagt, was ihm gefällt und was ihm nicht sonderlich zusagt.

Wusstest du, dass die meisten Paare sich zum Sex verabreden?

Bei den meisten Paaren wird der Sex in der Beziehung mit der Zeit immer weniger. Damit es nicht irgendwann so weit kommt, dass gar keine Zärtlichkeiten mehr ausgetauscht werden, verabreden viele Pärchen sich für den Sex. Teilweise kann dies so weit reichen, dass immer der Donnerstagabend für Sex genutzt wird. Keiner der Partner nimmt sich etwas anderes vor, ein Treffen mit Freunden oder der Besuch der Eltern ist Tabu. Stattdessen wird sich dem Körper und der Befriedigung des Partners gewidmet.

Was unromantisch klingt, ist in der Praxis gar nicht mal so schlecht. Vor allem, wenn bereits Kinder im Spiel sind, sinkt der Sex in einer Beziehung rapide ab. Und nicht nur an Sex mangelt es dann, sondern auch an Zeit. Ständig wollen die Kleinen beschäftigt werden.

Sexspielzeug Waxing poppen

Sind sie bereits in einem Alter, in welchem man sie aus den Augen lassen kann, wollen sie nachmittags zu Schwimmkursen und zum Tennis gefahren werden, oder sie sind krank, alternativ steht der Elternabend in der Schule an. Eigentlich gibt es keinen freien Abend, wo soll da noch Zeit für Sex bleiben?

Nimmt man sich einen festen Tag in der Woche vor, der immer für das Liebesspiel zu zweit reserviert ist, gibt es keine Ausrede. Dann wird die frei geschaufelte Zeit genutzt, indem man einfach mal die Kinder und den Stress um sich herum vergisst, und sich nicht nur darauf besinnt, Mama und Papa zu sein, sondern auch Partner und Partnerin.

Viele Paare entwickeln ihre eigene Sprache, wenn es um Sex geht

Hast du schon einmal zu deiner Partnerin gesagt: „Komm mit mir ins Schlafzimmer und lass uns Sex haben“? Wahrscheinlich nicht, dabei ist an diesem Satz gar nichts Schlimmes. Stattdessen entwickeln die meisten Deutschen ihre eigene Liebessprache, wenn es um den Akt geht. Das Wort ‚Sex‘ wird dabei meist gar nicht in den Mund genommen.

Häufig fallen stattdessen Sätze wie „Kümmerst du dich nachher noch um mich?“, oder „Sehen wir uns noch?“. Sätze, die sich in einer Partnerschaft irgendwann entwickeln und eingebürgert haben und für Außenstehende keinerlei Bedeutung haben. Doch das Pärchen weiß in diesem Fall, dass sie sich gerade zum Sex verabredet haben.

poppen Sex in der Schwangerschaft Quickie Fremdgehen App Sex im Hotel Analverkehr erotische Sexgeschichten Affäre mit verheiratetem Mann Enthaltsamkeit kein Sexleben Hilft Sex bei Kopfschmerzen Sexfantasien Sexsucht Libidoverlust multipler Orgasmus Sex in einer Beziehung platonische Liebe

Und wie sprechen Paare während dem Sex miteinander?

Dass Frauen plötzlich während dem Sex anfangen über den Abwasch, die Hausaufgaben der Kinder oder ein anderes nerviges Thema zu sprechen, ist ein falsches Klischee, welches sich irgendwie in den Köpfen festgebrannt hat.

Stattdessen geht es jedoch in vielen Schlafzimmern sprachlich heiß her beim Sex. Besonders beliebt ist Dirty Talk, wobei gerade Dirty Talk für viele auch eine Herausforderung darstellt. So wünschen sich zwar viele, dass sie sich mehr schmutzige Wörter beim Sex zuraunen, doch viele trauen es sich nicht. Unser Tipp: Tastet euch langsam heran und findet gemeinsam heraus, welche Art von Dirty Talk euch gefällt.

Oft sind es die kleinen, harmlosen Sätze, welche einen unheimlich scharf machen können. Probiere es doch einfach beim nächsten Mal aus, indem du ihr zärtlich ins Ohr hauchst: „Willst du hier an Ort und Stelle mit mir poppen?“, ihr liebevoll ins Ohr beißt und sie derweil schon von ihrer Kleidung befreist. Ist dir das Wort ‚poppen‘ zu primitiv, darfst du natürlich auch eines der zahlreichen Synonyme wie beispielsweise ‚vögeln‘ benutzen.

Auch in eurer Beziehung herrscht eine Sexflaute, doch alles darüber reden hat nichts gebracht? Mittlerweile glaubst du, dass es nicht mehr körperlich zwischen euch läuft, weil eure Beziehung nicht mehr so ist, wie früher? Wie wäre es, wenn du ein Flirtcoaching für Männer buchst? Unsere Flirtexperten nehmen sich Zeit für dich, gehen mit dir gemeinsam deine Probleme durch und geben dir Tipps, wie du an deiner Beziehung arbeiten kannst, damit sie wieder genauso schön wird, wie sie es früher gewesen ist.

Hier findest du mehr zum Thema Dirty Talk:

Sexstellungen: Die 11 besten Stellungen fürs Bett, die du bestimmt noch nicht kennst!

Sexy Dirty Talk: Wie du die Stimmung anheizt

Weibliche Phantasie: Dirty Talk auf deutsch

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 5 Durchschnitt: 3.4]

Caro

Carolin beschäftigt sich seit Jahren mit den Themen Persönlichkeitsentwicklung und Dating. Nach einem Masterstudium in Kulturwissenschaft hat die gebürtige Esslingerin ihren Weg als Leiterin des Redaktionteams der Flirt University gefunden. Sie entwickelt regelmäßig neue Coaching Methoden und analysiert für unsere Kunden Chats aus dem Online Dating und hat somit schon so mancher Liebe auf die Sprünge geholfen.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.