Bist du ein Mann oder eine Frau?
Männer klicken hier und Frauen klicken hier

Worin bestehen weibliche Sexfantasien?

Schon lange fragst du dich, was Frauen sich insgeheim von ihrem Sexpartner erhoffen. Du hattest schon öfters das Gefühl, dass es deinen früheren Partnerinnen schwer gefallen ist, über ihre Sexwünsche zu sprechen. Zwar weißt du, dass du im Internet auch nicht die Antwort auf deine Frage finden wirst, worauf deine jetzige Freundin stehen könnte, dennoch möchtest du dich schon mal vor ab im Internet informieren, ob es bestimmte weibliche Sexfantasien gibt, die viele Frauen teilen.

Welche geheimen Sehnsüchte teilen sich viele Frauen?

Geht es um das Thema Sex, fällt es uns oftmals allgemein recht schwer, diese in Worte zu fassen und auszudrücken. Dies hängt auch damit zusammen, dass wir meist felsenfest davon überzeugt sind, dass unsere Wünsche sehr speziell und ausgefallen sind, dem ist jedoch oft gar nicht so.


Halte dir immer vor Augen: Es gibt nichts, was es nicht gibt. Niemand hat eine so ausgefallene Fantasie, dass es niemanden auf der Welt gibt, der diese nicht ebenfalls teilt. Die Kunst ist es jedoch, seinem Partner so sehr zu vertrauen, dass man diese preisgibt. Und genau hieran scheitert es.

Viele Frauen träumen beispielsweise davon, sehr devot zu sein, sprechen dies jedoch bei ihrem Partner nicht an. Dank 50 Shades of Grey ist Unterwürfigkeit jedoch salonfähig geworden. Massenweise haben Frauen die Bücher gekauft und die Filme im Kino gesehen, um dort zu schmachten und zu Hause wieder ernüchternd den Partner vor sich zu sehen.

weibliche Sexfantasien Sex in der Badewanne Sex im Schwimmbad beschnittener Penis

Einmal im Leben devot sein

Doch verspüren wirklich so viele Frauen den Wunsch danach, gefesselt und z.B. gepeitscht zu werden? Die Faszination von 50 Shades of Grey ging wohl in erster Linie von der dargestellten Dominanz aus. Männer sollten das Phänomen kennen:

Kaum befinden sie sich in einer Beziehung mit der vermeintlichen Traumfrau, hat sie auf einmal die Hosen an und bestimmt wo es lang geht. Dabei möchten die meisten Frauen gar nicht diese führende Rolle haben, sondern erwarten eigentlich, dass der Mann diesen Part übernimmt. Vor allem im Bett wünschen sich viele Frauen, einfach mal in die devote Rolle schlüpfen zu können.

Doch wie kann ein Mann einer Frau diesen Wunsch erfüllen? Dies gelingt beispielsweise, indem du dir einfach nimmst, was du möchtest. Ihr duscht gemeinsam? Dann dreh sie doch einfach um und nimm sie von hinten. Ihr geht gemeinsam abends ins Bett? Hier gilt das gleiche wie unter der Dusche.

Gib ihr die Möglichkeit, unterwürfig zu sein.

Sex mit mehreren Personen

Neben Unterwürfigkeit träumen viele Frauen auch davon, mit mehreren anderen gleichzeitig zu schlafen. Einen Dreier (oder mehr) zu organisieren ist auch längst nicht so schwierig, wie viele es sich vorstellen. Wir möchten jedoch von Beginn an davon abraten, sich im Freundeskreis umzuhören. Wer seinen besten Kumpel oder seine beste Freundin in sein Sexleben integriert, der riskiert, dass die Freundschaft danach beendet ist.

Viele Paare begeben sich stattdessen im Internet auf die Suche nach einem sogenannten „Hausfreund“. Bei dem Hausfreund handelt es sich um eine dritte Person, die regelmäßig beim Sex des Pärchens integriert wird. Für wen das nichts ist, der hat immer noch die Option, einen Swingerclub aufzusuchen.

Pärchen sind übrigens sehr willkommene Gäste in Swingerclubs! Hier habt ihr die Möglichkeit, euch zu Beginn erst einmal umzusehen, euch ein paar Drinks zu genehmigen und die dortige Atmosphäre kennenzulernen. Ihr seid übrigens auch nicht dazu gezwungen, andere am Sex teilhaben zu lassen.

weibliche Sexfantasien Sexmöbel Sexpannen Analverkehr Sex in der Küche Sex mit Frauen Sexkontakte Sex Tipps offene Beziehung keine Lust auf Sex Sexsucht Libidoverlust geile Frauen Sexualität Penisgröße Liebe und Sex Mythen potenzsteigernd

Voyeurismus ist beliebt

Was glaubst du, weshalb so viele Pärchen es unheimlich erotisch finden, in der Öffentlichkeit Sex zu haben? Es ist der Nervenkitzel, das Adrenalin welches durch das Wissen entsteht, dass man erwischt werden könnte und von jemand Fremden gesehen wird.

Wem Sex in der Öffentlichkeit zu aufregend ist, der kann auch einfach mal beim Liebesspiel darauf verzichten, die Gardinen beim Sex zuzuziehen.

Sex mit einer Frau

Viele Frauen träumen davon, einmal Sex mit einer Frau zu versuchen. Hierbei geht es nicht darum, dass die Frau tief in ihrem Inneren lesbisch oder bi ist. Stattdessen finden viele Frauen die Vorstellung so prickelnd, weil sie genau wissen, wie eine andere Frau angefasst werden möchte und wie sich was anfühlt. Zudem empfinden nicht nur Männer, sondern auch Frauen den Frauenkörper als sehr ästhetisch.

Die meisten Männer wiederum finden die Vorstellung sehr anregend, ihrer festen Freundin beim Sex mit einer anderen Frau zuzusehen. Ob deine Freundin daran Gefallen findet, könntet ihr z.B. in einem Swingerclub testen. Wenn eine dritte Person integriert werden soll, wünscht sie sich dann einen Mann oder eine Frau?

weibliche Sexfantasien Affäre gesucht Sex in der Umkleide Sex mit Frauen Polygamie Liebhaber mehr Spaß im Bett Sexfantasien Verhütung ohne Hormone Frauen befriedigen Fuckboy Sex Mythen Analsex Vorbereitung Liebe und Sex

Nicht alle Frauen möchten devot sein

Auch wenn eine große Anzahl an Frauen devote Sexfantasien hat, gibt es natürlich auch Damen, die im Bett gerne dominant sind. Warum probiert ihr es nicht einfach einmal und tauscht eure Rollen?

Als Mann im Bett devot zu sein bedeutet übrigens nicht, dass der Mann schwach ist, nicht Mann genug ist oder ähnliches. Ganz im Gegenteil. Wer es schafft, sich vollkommen dem anderen hinzugeben, in die Rolle des Schwachen zu schlüpfen, dem anderen vielleicht sogar zu dienen, der beweist wahre Stärke. Denn nur derjenige, der wirklich selbstbewusst ist und mit sich selbst im Reinen ist, schafft es, sich einem anderen so schwach zu zeigen.

Leichte Gewaltfantasien

Kommen wir also nochmals auf das Phänomen 50 Shades of Grey zu sprechen. Dort werden Augen verbunden, Hintern versohlt und Gerten kommen zum Einsatz. Die Vorstellung von leichten (!) Schlägen beim Sex, Fesseln und verbundenen Augen ist weit verbreiteter, als viele es sich vorstellen mögen.

Psychologen vermuten, dass viele Frauen von leichter Gewalt beim Sex träumen, weil die angewendete Gewalt es den Frauen ermöglicht, ohne Reue Lust und Sex zu haben.

weibliche Sexfantasien mehr Sex Sexpannen Affäre mit verheiratetem Mann multipler Orgasmus Fuckboy Sexualität er ist fremdgegangen Analsex Vorbereitung

Wie weit die „Gewalt“ beim Sex gehen darf, muss jedoch unbedingt mit der Partnerin besprochen werden! Den einen reicht es bereits, wenn er das Schlafzimmer betritt, sie sich leicht ziert, er sie aufs Bett wirft und sie nimmt. Andere hingegen stehen auf Würgen und noch mehr. Hier gilt es, dass unbedingt Absprachen getroffen werden müssen und ein sogenanntes „Safe Word“ existiert. Dieses eine völlig fiktive Wort, z.B. „Küchenbrand“ bedeutet einen sofortigen Stopp, der unbedingt eingehalten werden muss.

Sie spricht nicht mit dir über ihre Sexfantasien? Und du hast Angst, dass es mittlerweile nicht mehr sonderlich gut um eure Partnerschaft steht, da ihr euch nur noch streitet und auf keinen gemeinsamen Nenner mehr kommt? Dann erkundige dich jetzt bei uns nach einem Flirtcoaching für Männer, um eure Beziehung zu retten. Unsere Flirttrainer besprechen mit dir deine Situation und geben dir Ratschläge, was du verändern musst, damit eure Beziehung wieder besser wird. Wir freuen uns auf deine Kontaktaufnahme.

Du willst mehr über weibliche Sexfantasien erfahren?

Sex Tabus – Fragen, welche du dich noch nie getraut hast zu stellen!

Freundschaft Plus: Die wichtigsten Regeln

Weibliche Phantasie: Dirty Talk auf deutsch

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 18 Durchschnitt: 3.3]

Caro

Carolin beschäftigt sich seit Jahren mit den Themen Persönlichkeitsentwicklung und Dating. Nach einem Masterstudium in Kulturwissenschaft hat die gebürtige Esslingerin ihren Weg als Leiterin des Redaktionteams der Flirt University gefunden. Sie entwickelt regelmäßig neue Coaching Methoden und analysiert für unsere Kunden Chats aus dem Online Dating und hat somit schon so mancher Liebe auf die Sprünge geholfen.

2 Kommentare

Dominik · 23. Mai 2017 um 22:02

Sehr schöner Artikel, über die Wünsche von vielen Frauen im Bett. Allerdings denke ich, dass zwar viele Frauen von Sex mit mehreren Personen träumen, die Frauen, die es letztlich aber wirklich wollen eher geringer ist, als es dargestellt wird. Dennoch toller Beitrag 🙂

Erotische Rollenspiele · 15. April 2021 um 19:59

Hallo, die Website gefällt mir richtig gut. Vor allem das Thema Weibliche Sexfantasien: Wir verraten die geheimen Wünsche vieler Frauen, finde ich wirklich großartig!
Danke dafür und liebe Grüße.

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.