Bist du ein Mann oder eine Frau?
Männer klicken hier und Frauen klicken hier

Hast du schon einmal vom Freeze Out gehört?

Manchmal bekommen Paare während einer Beziehung das Gefühl, dass eine Pause ihnen helfen würde, um die Beziehung zu verbessern. Auch in der Zeit des Kennenlernens entscheiden sich immer häufiger Männer dafür, für ein paar Tage nichts von sich hören zu lassen. Doch wie sinnvoll ist dies wirklich?

Pick Up Artists nennen eine ganz bestimmte „Pause“des Mannes von einer Frau einen Freeze Out. Dies sei eine sehr praktische Methode, um dadurch das Interesse der Frau am Mann zu wecken. Der Frau wird suggeriert, sie habe die Gefühle des Mannes verletzt, weshalb er sich nicht mehr meldet.


+ Kostenloser Crashkurs +

Bevor wir allerdings über den Sinn oder Unsinn dieser Pause sprechen, erklären wir dir genauer, wann überhaupt von einem Freeze Out gesprochen wird und wie dieser funktioniert. Ob du dich am Ende dafür oder dagegen entscheidest, bleibst dir selber überlassen.

Was ist ein Freeze Out?

Pick Up Artists raten dann zu einem sogenannten Freeze Out, wenn die Frau des Begehrens sich zwar zu dem Mann hingezogen fühlt, jedoch noch nicht bereit ist, mit ihm zu schlafen. In diesen Fall soll sich der Mann für ein paar Tage mit etwas anderem beschäftigen, beispielsweise mit einem Besuch seiner Eltern oder seiner aufgeschobenen Hausarbeit aus dem Studium.


+ Unbedingt anschauen +

Weiter zum Crashkurs

Während des Freeze Out meldet er sich nicht bei ihr, weder per Anruf noch per Whatsapp. Er stellt den Kontakt von seiner Seite aus komplett ein. Dadurch erreichen die Pick Up Artists, dass die Frau sich schuldig fühlt, da sie anscheinend den Mann durch ihre Reaktion verletzt hat. Sie fühlt sich schlecht, der Mann nimmt ihr Wert. Nette Worte und erneute Aufmerksamkeit gibts nämlich nur dann, wenn sie sich wieder mit ihm treffen will und für mehr bereit ist.

Das Freeze Out ist dadurch ein Spiel mit den Gefühlen der Frau. Vorzutäuschen, man sei schwer beschäftigt und habe keine Zeit sich zu melden um auf ihrer Seite ein schlechtes Gewissen hervorzurufen, ist ganz und gar nicht die charmante Art.

Freeze Out – Ein gefährliches Spiel

Das Ziel des Freeze Out liegt darin, dass die Frau sich wieder bei ihm meldet, da sie es nicht ertragen kann, dass sie von ihm ignoriert wird. Viele Pick Up Artists übertreiben es jedoch manchmal und ignorieren die tolle Dame selbst nachdem diese versucht hat, anzurufen.

Sie sind der Meinung, dass die Frau erst ausgiebig versuchen muss ihn zu verführen, ihn also beispielsweise zum Essen einzuladen. Ein gefährliches Spiel. Denn vielleicht ruft sie mit besonders viel Glück noch ein zweites Mal an, spätestens dann ist allerdings Schluss. Bekommt eine Frau zu stark das Gefühl vermittelt, dass sie ihm nicht wichtig ist, glaubt sie dies auch. Sie kann ja nicht wissen, dass es sich nur um eine Vorgehensweise handelt, damit sie mehr Interesse am ihm zeigt.

Wie fühlt sich der Freeze Out für die Frau an?

Die Frau durchlebt während eines Freeze Outs ein Wechselbad der Gefühle. Zunächst denkt sie sich nicht sonderlich viel dabei, wenn du dich nicht mehr bei ihr meldest, außer vielleicht ein „typisch Mann.“ Irgenwann kommt der Zeitpunkt, an welchem sie dir eine kurze Nachricht schreibt, ganz im Sinne „Hey, wie gehts dir so?“.

Freeze Out

Die meisten Pick Up Artists beenden an dieser Stelle den Freeze Out noch nicht, sondern warten mindestens bis sie anruft. Manchmal meldet sich die Frau ein zweites Mal und schickt ihm eine Nachricht, dass sie für ein paar Tage mit ihren Freundinnen unterwegs ist und sowieso keine Zeit hat. Ab eine gewissen Punkt wird sie sich fragen, was falsch gelaufen ist.

Ist es irgendwann soweit und der Mann lässt wieder etwas von sich hören, schieben die Pick Up Artists der Frau die Schuld zu, im Sinne von „Oh man, da meldet man sich ein paar Tage nicht und dann gleich so etwas…“ Der Dame wird das Gefühl vermittelt, vollkommen übertrieben zu haben. Dabei ist genau dieses Verhalten der gewünschte Effekt des Freeze Out.

Kann eine Pause auch Sinn machen?

Natürlich kann auch eine Pause ganz sinnvoll sein. Fand beispielsweise beim vorherigen Treffen ein großer Streit statt, der von ihr aus ging, macht es durchaus für den Mann erst einmal Sinn sich nicht mehr zu melden und abzuwarten, ob die Dame sich mit einer Entschuldigung auf den Lippen meldet.

Freeze Out

Auch kann dadurch die Spannung gesteigert werden. Wissen Frauen, dass ein Mann ihnen aus der Hand frisst, verlieren sie oftmals das Interesse an ihm. Meldest du dich jedoch nicht täglich bei ihr, ihr habt vielleicht sogar für mehrere Tage eine Kommunikationspause, merkt sie, dass sie sich deiner nicht sicher sein kann.

Der Jagdinstinkt wird in ihr geweckt. Es besteht allerdings ein gehöriger Unterschied dazwischen, ob du den Jagdinstinkt in einer Frau weckst, oder ob sie sich schlecht fühlt und glaubt, etwas falsch gemacht zu haben und sie deswegen von dir ignoriert wird. Und mal ehrlich, möchtest du, dass sie sich aufgrund eines schlechten Gewissens meldet, oder weil sie scharf auf dich geworden ist und dich jagen will?

Allgemein gesagt solltest du einfach auf dein Bauchgefühl hören. Hältst du es aufgrund eines Ereignisses während eures letzten Treffen für eine gute Idee, den Kontakt erst einmal für beschränkte Zeit abzubrechen, dann mache dies ruhig.

Unser Bauchgefühl ist etwas sehr Intuitives und behält meistens Recht. Achte jedoch darauf, dass du euren Kontakt nicht über Wochen im Keim erstickst, sonst verliert sie ihr Interesse an dir. Läuft es allerdings ganz gut zwischen euch, es geht dir allerdings nicht schnell genug voran, solltest du dich zunächst fragen, ob das nicht vielleicht auch an dir selber liegen könnte. Gerade wenn es um Sex geht ziehen viele Frauen die Notbremse, wenn noch nicht genügend Vertrauen von ihrer Seite aus da ist. Durch einen Freeze Out erreichst du das fehlende Vertrauen allerdings auch nicht.

5 Tipps, Vertrauen aufzubauen

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 70 Durchschnitt: 3.5]

Caro

Carolin beschäftigt sich seit Jahren mit den Themen Persönlichkeitsentwicklung und Dating. Nach einem Masterstudium in Kulturwissenschaft hat die gebürtige Esslingerin ihren Weg als Leiterin des Redaktionteams der Flirt University gefunden. Sie entwickelt regelmäßig neue Coaching Methoden und analysiert für unsere Kunden Chats aus dem Online Dating und hat somit schon so mancher Liebe auf die Sprünge geholfen.

1 Kommentar

Cristine · 24. März 2019 um 01:00

Mit Respekt vor einem anderen Menschen haben diese Spiele nichts mehr zu tun. Da geht es höchstens darum andere Menschen zu beschämend und sogar auf ungesunde Weise Abhängigkeit zu erzeugen.
Vielleicht wäre es mal an der Zeit, zu schauen, wie Beziehungen auch erfolgreich und schön sein können, wenn die Menschen wirklich Respekt voreinander haben. Ich denke dass wir so bescheuerte Spiele treiben, machen wir erst Recht die Beziehung zwischen den Geschlechtern kaputt, statt dass wir aufeinander zugehen. Gruselig der Gedanke, dass einer sich erst mal distanziert, weil die andere Person nicht so funktioniert wie man es gerne hätte. Oder weil man Angst vor einem „Nein“ hat. Was hat das mit Liebe zu tun, wenn die andere Person sich erst mal „Scheisse“ und „unsicher“ fühlen soll. Zuweilen frage ich mich wie dumm und dämlich denken manche Menschen, wenn sie den Rat geben, man soll sich distanzieren, damit sich die andere Person schlecht fühlt, und sich aus lauter schlechtem Gewissen meldet. Personen, die so etwas tun sind in meinen Augen persönlich extrem unreif.Wer will mit solchen Leuten eine Beziehung führen oder Intimität leben.

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert