Bist du ein Mann oder eine Frau?
Männer klicken hier und Frauen klicken hier

Dir fällt es schwer die Intentionen einer Frau zu erkennen?

Unheimlich viele Männer stehen immer wieder vor der Frage, ob die Frau ihnen gegenüber einfach nur freundlich und höflich ist, oder ob sie Interesse an mehr hat.

Dir selbst kommt das ebenfalls bekannt vor. Wie oft hast du schon eine Geburtstagsfeier, eine Grillparty oder ein Treffen mit Freunden und noch unbekannten Gesichtern alleine verlassen, weil du dir unsicher gewesen bist, ob sie mit dir flirtet, oder doch nur freundlich ist. Schließlich willst du keinen Fehler machen. Nicht, dass du am Ende ihre Plaudereien noch als einen Flirt auffasst, obwohl die in Wirklichkeit nur ihren Freundeskreis vergrößern wollte.


Coaching zur Partnersuche
Es funktioniert
Video ansehen

Zeit, dass wir dir verraten, wie sich eine Frau wirklich verhält, wenn sie Interesse an dir hat.

Sie unterhält sich mit dir

Was grundsätzlich als Interesse gewertet werden darf ist der Fakt, dass sie ihre Zeit mit dir verbringt und sich mit dir unterhält. Oder plauderst du etwa bei einer Grillparty durchgehend eine Stunde mit einer Person, die dir absolut unsympathisch ist?

Natürlich kann alleine der Fakt, dass sie sich mit dir unterhält, noch nicht zwangsläufig als sexuelles Interesse gewertet werden. Dennoch kannst du daraus schlussfolgern, dass sie gerne ihre Zeit mit dir verbringt und sich in deiner Nähe wohlfühlt.

Sie kommt von selbst auf dich zu

Ihr steht beide auf der Geburtstagsfeier herum. Zwar kennen hier alle das Geburtstagskind, doch die meisten Gäste kennen sich untereinander nicht. Und während du mit dem Strohhalm in dem Glas den Zucker in deinem Mojito versuchst zu verteilen, wirst du plötzlich von ihr von der Seite angesprochen. „Boah, ich hasse es, wenn der Zucker so fies im Mund knirscht. Ich bleibe beute lieber bei Bier“, und grinst dich frech an.

Geht eine Frau so offensichtlich auf einen Mann zu, will sie ihn kennenlernen. Nutze diese Chance!

hat sie Interesse an mir oder ist sie nur freundlich und sucht Freunde

Sie blickt dich immer wieder an und sieht dann sofort weg

Ihr seid beide auf einer Feier eingeladen und du merkst, dass sie dich immer wieder heimlich von der Seite mustert und sofort wegblickt, wenn du sie ansiehst?

Da ist wohl jemand an dir interessiert, allerdings noch sehr schüchtern. Trau dich ruhig und geh auf sie zu.

Sie stellt dir unaufgefordert Fragen

Hierbei handelt es sich um einen Faktor, der ebenfalls gerne unterschätzt wird.

Sind wir an einer Person nicht interessiert, stellen wir diesem Menschen auch keine Fragen. Schlicht, weil uns dessen Leben nicht interessiert. Wenn sie dich förmlich löchert, kannst du dir sicher sein, dass du ihr sympathisch bist und sie mehr über dich erfahren will.

Sie fragt nach deiner nicht existierenden Freundin

Irgendwann fallen Sätze wie „Was sagt eigentlich deine Freundin dazu, dass wir uns hier schon seit einer Stunde unterhalten?“, oder auch „Meine Wohnung ist ja recht klein, Platz für so einen riesiges Bett habe ich da nicht…Wie wohnst du denn? Mit deiner Freundin zusammen?“

Oder auch „Warum bist du denn alleine hier und hast deine Freundin nicht mitgebracht?“. All diese Fragen zielen darauf ab zu erfahren, ob du in festen Händen bist oder eben nicht.

Da ist eindeutig jemand an dir interessiert, und zwar mehr als nur freundschaftlich!

Sie passt ihre Bewegungen deinen an

Ist dir schon einmal aufgefallen, dass wenn sich zwei Menschen gut verstehen, diese sich in ihren Bewegungen aneinander anpassen? Nehmen wir als Beispiel den Spaziergang. Während wir locker und entspannt miteinander plaudern, laufen wir meist früher oder später irgendwann im Gleichschritt.

Achte doch einfach mal darauf: Du lehnst dich beispielsweise in deinem Sessel zurück und sie macht dies wenige Sekunden später ebenfalls? Jedes Mal, nachdem du einen Schluck von deinem Wein genommen hast, tut sie dir dies gleich?

Dieses Verhalten wird auch Spiegeln genannt.

Hat sie Interesse an ihm

Ihre Körpersprache – wie steht sie eigentlich?

Genauso solltest du mal verstärkt darauf achten, wie sie sich dir gegenüber positioniert, sowohl im Stehen als auch im Sitzen.

Stehen wir uns im Gespräch gegenüber, verrät die Richtung unserer Fußspitzen, wie sehr wir uns für unser Gegenüber interessieren. Sind wir in das Gespräch vertieft, zeigen die Fußspitzen in die Richtung des Gesprächspartners. Hat sie ihre Füße hingegen in eine andere Richtung positioniert musst du damit rechnen, dass sie sich aus eurem Gespräch entfernen und gleich weitergehen möchte.

Übrigens: Steht eine Frau dir gegenüber und überkreuzt im Stehen ihre Beine, ist das ein gutes Zeichen! Überkreuzte Beine signalisieren nichts anderes als, dass sie sich auf das Gespräch mit dir einlässt und Spaß daran hat. Mit überkreuzten Beinen lässt es sich schlecht weitergehen. Wer sich erst gar nicht auf ein tieferes Gespräch einlassen will, positioniert sich daher nicht dergestalt.

Sitzt ihr beispielsweise nebeneinander auf einem Sofa oder auf einer Bank, lässt sich Sympathie ihrerseits daran erkennen, wie nahe sie sich neben dich setzt und ob sich der Platz zischen euch in Laufe des Gesprächs vergrößert oder verkleinert. Fühlen wir uns während eines Gesprächs unwohl, geschieht es von ganz alleine, dass wir immer weiter von der anderen Person wegrücken. Stellst du allerdings fest, dass sie immer weiter an dich heranrückt, stehen die Signale auf Grün.

Durch unsere Körpersprache drücken wir weit mehr aus, als uns oftmals bewusst ist. Im Gegenzug zu den Gesagten Worten haben viele Menschen Körpersprache, Mimik und Gestik weniger unter Kontrolle. Nicht selten stellen wir daher während eines Gesprächs fest, dass das Gesagte und die Körpersprache des anderen absolut inkongruent sind und er uns gerade einem vom Pferd erzählt.

Sie erwidert deinen Körperkontakt oder „reagiert“ nicht darauf

Ein wichtiger Indikator für Interesse besteht darin, wie sie auf deine Berührungen reagiert. hiermit sind beiläufige Berührungen gemeint. Etwa wenn ihr gemeinsam lacht und du sie sanft boxt, du sie an der Schulter berührst oder sie anstupst. Merkst du, dass sie auf diese nicht „reagiert“ und weiterhin locker und entspannt bleibt, ist das prima! Dann kannst du fortfahren und deine Berührungen steigern.

Stellst du während eures Treffens vielleicht sogar fest, dass du deine Hand auf ihrem Oberschenkel ablegen darfst? Jackpot!

Möglicherweise fällt dir sogar auf, dass sie deine Berührungen erwidert und ebenfalls Körperkontakt sucht, Deutlicher kann eine Frau ihr Interesse nicht mehr zeigen.

Sie hat Zeit für dich

Du schreibst ihr spontan nachmittags, ob sie Lust hat, abends mit dir gemeinsam zu kochen? Und sie hat Zeit?

Prima! Schließlich räumen wir uns nur für jene Menschen Zeit ein, mit denen wir auch tatsächlich unsere Zeit verbringen wollen. Du kennst das doch von dir selbst. Schreiben dir deine Kollegen, ob du nicht doch noch zu dem Gruppentreffen dazustoßen willst, lehnst du ab. Du sitzt schließlich schon in der Jogginghose auf der Couch. Schreibt dir dein bester Kumpel, ob du Bock hast auf Pizza bestellen und gemeinsam Zocken, bist du allerdings sofort hellwach und stehst zur Stelle.

Befreie dich von dem Glauben, dass sie jedes Mal zufällig Zeit hast, wenn du sie nach einem Treffen fragst. Nein. Sie nimmt sich diese Zeit extra für dich, weil sie sich sehen und mit dir Zeit verbringen will.

Dein Problem besteht nicht nur darin, dass du nicht erkennst, wenn eine Frau Interesse an dir hat? Sondern du lernst auch grundsätzlich kaum Frauen kennen und weißt nicht, wie du daran etwas ändern kannst? Dann erkundige dich bei uns nach einem Flirtcoaching für Männer. Unsere Flirtprofis zeigen dir, wie es dir gelingt, in deinem Alltag mit attraktiven Frauen in Kontakt zu kommen. Damit auch du die Richtige findest und endlich glücklich wirst. Wir freuen uns auf dich!

Hier findest du weitere Anzeichen, die dir verraten, ob sie Interesse an dir hat:

Hat sie Interesse an mir? Die Körpersprache einer Frau deuten

Beim Flirten Interesse erkennen – Wie du merkst, dass sie auf dich steht

Sie hat kein Interesse an dir? Wie du dich für sie interessant machst

Nonverbale Signale, durch die sie ihr Interesse an dir ausdrückt

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 0 Durchschnitt: 0]

Caro

Carolin beschäftigt sich seit Jahren mit den Themen Persönlichkeitsentwicklung und Dating. Nach einem Masterstudium in Kulturwissenschaft hat die gebürtige Esslingerin ihren Weg als Leiterin des Redaktionteams der Flirt University gefunden. Sie entwickelt regelmäßig neue Coaching Methoden und analysiert für unsere Kunden Chats aus dem Online Dating und hat somit schon so mancher Liebe auf die Sprünge geholfen.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.