Bist du ein Mann oder eine Frau?
Männer klicken hier und Frauen klicken hier

Frisch nach einer Trennung fühlen wir uns alles andere als glücklich.

Wir hatten uns so sehr daran gewöhnt, uns mit ihr die vier Wände zu teilen, dass es nun für uns ein absolut komisches Gefühl ist, wieder alleine zu leben und keine Partnerin mehr an unserer Seite zu haben.

Das Gute an der Sache? Wir haben die Gefühle der Wut, Trauer und Enttäuschung mittlerweile hinter uns gelassen. Wir haben akzeptiert, dass es für uns beide das Beste ist, dass wir die Beziehung nicht mehr fortführen. Im Grunde hatten wir schon in den letzten Monaten, als wir noch zusammengewesen sind, mit ihr abgeschlossen. Dennoch müssen wir uns an unsere gegenwärtige Situation erst wieder gewöhnen.


+ Sommeraktion +

Alleine leben hat so viele Vorteile – genieße sie

Du verbringst wieder viel mehr Zeit mit deinen Freunden

Wieder Single geworden stellen wir fest, dass wir auf einmal wieder wesentlich mehr Zeit mit unseren Freunden verbringen. Wir gehen häufiger aus, verabreden uns und leben unser Leben wieder unbeschwerter, wie wir es auch getan haben, bevor wir mit unserer Ex eine Beziehung geführt haben. Auf einmal wird uns bewusst, wie häufig wir unsere Freunde für sie haben sitzen lassen und wir merken, dass Freunde eben alles verzeihen und immer für uns da sind.

Wir dürfen mit anderen Frauen flirten

Endlich sind all die hübschen Single Ladys nicht mehr verboten. Und gerade im Sommer, wenn die Damen in ihren kurzen Kleidchen zeigen, was sie haben, wissen wir es zu schätzen, mit all diesen Frauen offen vor anderen reden und flirten zu dürfen, ohne dass es danach zu einem Eifersuchtsdrama kommt.

alleine leben Selbstbewusstsein trainieren Liebhaber Frau verführen Frauen Körpersprache Frau zurückgewinnen keinen Erfolg bei Frauen

Wir müssen nicht um Erlaubnis fragen, wenn wir weggehen wollen

Wie oft sind wir schon Wochen vorher zu ihr gegangen, um sie darüber zu informieren, dass wir in vier Wochen gerne auf ein Rock-Konzert mit Freunden gehen wollen. Wir haben uns schon lange auf den Abend gefreut. Endlich mal wieder Bier trinken, vielleicht mehr als wir vertragen, unsere Lieblingslieder mitgröhlen und für ein paar Stunden die Zeit mit den Jungs genießen.

Natürlich ist ihr das ein Dorn im Auge gewesen. Sie hat es schließlich immer gehasst, wenn wir betrunken nach Hause gekommen sind. Und wir haben (wie immer) Rücksicht auf ihre Gefühle genommen und die Karten für das Konzert verkauft.

Und jetzt? Jetzt können wir tun und lassen was wir wollen. Wir können weggehen, wir können uns betrinken, wir können uns treffen mit wem wir wollen, ohne dass wir uns Gemecker anhören müssen.

Seit wir alleine leben, sieht die Wohnung aus wie die Sau – Doch wen interessierts?

Wir lassen einfach alles stehen und liegen, wo wir gerade sind. Das dreckige Geschirr in der Küche stapelt sich, das Badezimmer haben wir seit Wochen nicht geputzt. Doch wen interessierts? Richtig, absolut niemanden. Wir alleine müssen uns wohlfühlen. Und wir räumen die Wohnung dann auf, wenn wir es für nötig halten. Wir legen unsere Füße auf denn Tisch, essen vor dem Fernseher und leben endlich wieder auf die Art und Weise, wie wir gelebt haben, bevor wir in einer Beziehung gewesen sind.

Wir können endlich wieder in Ruhe schlafen

Ganz ehrlich? Ein Punkt, der von den meisten absolut unterschätzt wird. Es ist einfach eine Wohltat, morgens nicht mehr ständig von ihrem Wecker aufzuwachen. Nicht nur, dass ihr Wecker bereits 1 Stunde vor unserem geklingelt hat, nein, auch musste sie ständig auf Schlummern drücken, so dass wir jeden Morgen bis zu fünf Mal von ihrem Handy aus dem Schlaf gerissen wurden.

Und wer hätte eigentlich gedacht, dass so ein zartes Persönchen so laut und durchgehend schnarchen kann? Endlich kann es uns egal sein, wenn wir nachts aufwachen, weil wir nicht mehr von ihrem lästigen Geschnarche vom erneuten Einschlafen abgehalten werden.

alleine glücklich sein Lebesziele blond oder braun Flirten im Alltag mit Frauen in Kontakt kommen Komfortzone glückliches Leben fremdflirten Single Frauen suchen hübsche Frauen kennenlernen

Wer alleine wohnt, der hat Ruhe vor den Schwiegereltern

Mal abgesehen davon, dass wir ihren Eltern sowieso nie gut genug gewesen sind: Jetzt stehen diese unangenehmen Perönlichkeiten wenigstens nicht mehr bei uns auf der Matte und wir müssen unsere Sonntage nicht mehr mit Kuchenessen bei den Schwiegereltern verbringen, sondern können auch mal unsere eigene Verwandtschaft besuchen.

Das Leben kann so verdammt schön sein!

Wir müssen nicht mehr herhalten, wenn sie schlechte Laune hat

Wie oft ist sie schlecht gelaunt von der Uni oder der Arbeit gekommen und hat uns deswegen dumm angemacht. Wir haben einfach den Mund gehalten, nichts dazu gesagt und ihre miese Stimmung ertragen. Doch das hat sich jetzt erledigt. Sollen ihre Freundinnen doch herhalten, wenn ihr mal wieder etwas über die Leber gelaufen ist.

Wir müssen uns, egal um was es geht, nicht mehr nach jemand anderem richten

Egal ob es darum geht, was wir abends essen wollen, um wie viel Uhr wir ins Bett gehen, wie viel wir arbeiten oder ob uns die neue Jeans steht: Wir entscheiden alleine nach unserem Geschmack.

liebt sie mich was wollen Frauen Traumfrau finden Flirttipps für Schüchterne rau verliebt machen moderne Frau Verwöhn-Wochenende Sinn des Lebens Liebe meines Lebens lustige Lebensweisheiten Kribbeln im Bauch wie flirten verliebt in die beste Freundin

Wer sich trennt, kümmert sich wieder verstärkt um sich selbst

Gemeinsam Fernsehen und Chips essen, eine neue Serie anfangen und Eis löffeln, am Wochenende zusammen den neuen Italiener ausprobieren, sonntags der Kinobesuch mit Cola, Nachos und Popcorn: Wer in einer Beziehung lebt, lässt es sich häufig (zu) gut gehen. Erst wurden die Besuche im Fitnessstudio unregelmäßiger, doch dann sind wir irgendwann gar nicht mehr dorthin gegangen und haben den Vertrag gekündigt.

Anstelle abends die Eisen zu schwingen, wurde gemeinsam aufwendig gekocht: Lasagne, Käsespätzle, ein deftiger Eintopf, Geschnetzeltes mit Sahne.

Wie sehr wir uns verändert haben, ist uns erst seit der Trennung bewusst geworden. Bei der Neuanmeldung im Fitnessstudio mussten wir am ersten Trainigstag mit Entsetzen feststellen, dass wir alles an Muskelmasse eingebüßt haben, was wir jemals besessen haben.

Doch da nun abends niemand mehr auf der Couch sitzt und uns etwas vorfrisst, sind wir motivierter denn je, wieder unsere ursprüngliche Form zu erreichen.

Uns wird bewusst, wie frei wir sind und dass uns alle Türen offen stehen

Seitdem wir alleine leben, haben wir ein gänzlich anderes Gefühl für unsere Freiheit entwickelt. Plötzlich wird uns bewusst, dass wir in allen Bereichen unseres Lebens gänzlich frei entscheiden können. Wollen wir den Schritt wagen, den neuen Job annehmen und hierfür in eine andere Stadt ziehen?

Möchten wir wieder unsere alten Hobbys aufnehmen, die uns früher so viel Spaß bereitet haben?

Alleine leben ist nicht schrecklich! Alleine leben und Single zu sein hat verdammt viele Vorteile, und dieser sollten wir uns endlich bewusst werden! Wir sollten uns nicht einreden, dass man nur zu zweit glücklich sein kann. Nein. Wir dürfen auch unser Leben als Single genießen. Und je mehr wir dieses jetzt auskosten und desto wohler wir uns damit fühlen, dass wir momentan alleine sind, desto schneller finden wir auch wieder eine neue Freundin. Auch, wenn dies gar nicht unsere Absicht gewesen ist.

Du genießt dein Single Leben in vollen Zügen, aber du könntest es noch besser genießen, wenn du mehr Erfolg bei Frauen hättest? Dann erkundige dich jetzt bei uns nach einem Flirtcoaching. Unsere Flirtexperten zeigen dir, wie du es schaffst, tagsüber und abends Frauen anzusprechen, mit ihnen zu flirten und sogar ihre Nummern zu bekommen. Damit auch du dein Single Leben in vollen Zügen genießen kannst. Wir freuen uns auf deine Kontaktaufnahme!

Du willst nicht länger alleine leben? Tipps, wie du eine Freundin findest:

Für alle Männer, die eine Freundin finden wollen: 9 Punkte, die dein Leben verändern

Du möchtest eine feste Partnerin suchen, aber bisher bist du noch Single?

Was tun, wenn die Traumfrau kein Interesse hat?

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 3 Durchschnitt: 5]

Caro

Carolin beschäftigt sich seit Jahren mit den Themen Persönlichkeitsentwicklung und Dating. Nach einem Masterstudium in Kulturwissenschaft hat die gebürtige Esslingerin ihren Weg als Leiterin des Redaktionteams der Flirt University gefunden. Sie entwickelt regelmäßig neue Coaching Methoden und analysiert für unsere Kunden Chats aus dem Online Dating und hat somit schon so mancher Liebe auf die Sprünge geholfen.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.