Bist du ein Mann oder eine Frau?
Männer klicken hier und Frauen klicken hier

Die schlimmsten Beziehungsfehler

Es gibt da so gewisse Dinge, die man in einer Beziehung absolut nicht tun sollte. Keine Partnerschaft ist perfekt. Es gibt immer gewisse Aspekte, die einen stören. Gewisse Beziehungsfehler lassen sich jedoch gekonnt vermeiden. Wir verraten dir hier, was du dringend vermeiden solltest, um eure glückliche Beziehung aufrechtzuerhalten.

Beziehungsfehler


+ Sommeraktion +

Mangelnde Kommunikation

Kommunikation ist das A und O in einer glücklichen Beziehung. Wer miteinander spricht, der vermeidet Missverständnisse und Konflikte. Vor allem ein aneinander vorbei Sprechen kann somit gezielt vermieden werden. Partner, die nie miteinander reden und somit regelrecht aneinander vorbei leben, machen dadurch eindeutig einen der größten Beziehungsfehler, die man überhaupt tun kann.

Es ist unglaublich wichtig sich miteinander auszutauschen. Denn in unserem Alltag passiert sehr viel, was der Partner gar nicht wirklich mitbekommt. Und genau deswegen solltet ihr täglich das Gespräch suchen. Es geht definitiv nicht darum jedes kleinste Detail aus dem Leben preiszugeben. Stattdessen geht es darum, den Partner am Leben teilhaben zu lassen.

Egoismus

Wer in einer Beziehung immer nur an sich denkt, der kann gar keine glückliche Partnerschaft führen. Es ist gesund, wenn man an sich selbst denkt und einen gesunden Egoismus besitzt. Wird dieser allerdings verstärkter, kann die Beziehung darunter leiden. Denn in solch einer sollte der Partner eine wichtige Priorität für einen haben. Egoismus hat in einer gesunden Beziehung definitiv keinen Platz.

Das ständige Vergleichen mit anderen Menschen

Es kann sehr nervig werden, wenn man ständig mit anderen Menschen verglichen wird. Das ist ein echter Beziehungs-Killer. „Schau mal! Die machen das so und so.“ oder „Er macht ihr ständig ein Frühstück im Bett am Sonntag. So ein toller Freund!“. Solche Sprüche kommen gar nicht gut an.

Und auch das Vergleichen mit Ex-Partnern ist ein absolutes No-Go. Es geht einfach nicht seinem Partner aufs Brot zu schmieren, wie viel besser er oder sie das damals gemacht hat. Das beleidigt den anderen und nervt einfach nur! Also nächstes mal besser aufhören, sobald man schon wieder mit dem Ex anfängt…

Beziehungsfehler

Klugscheißen und Verbessern

Klugscheißer mag niemand! Und das kann auch in einer Beziehung super nervig sein. Denn wer den anderen ständig verbessert und korrigiert, geht dem anderen nur noch auf die Nerven. Es ist schön und gut, wenn man Fehler einräumt. Allerdings darf dies nicht zu verstärkt auftreten.

Man erkennt den Partner als selbstverständlich an

Ein riesengroßer Fehler ist es, wenn man den Partner als selbstverständlich anerkennt. Denn seid ihr an diesem Punkt angekommen, kann die Beziehung gar nicht mehr richtig funktionieren. In einer glücklichen Partnerschaft ist man dankbar dafür, solch einen tollen Menschen an seiner Seite haben zu dürfen. Man schätzt den anderen für seine Fähigkeiten und tollen Charaktereigenschaften.

Betrachte deinen Partner sowie deine Beziehung niemals als selbstverständlich. Das ist einer der größten Beziehungsfehler, die man machen kann.

Äußere und zeige deine Gefühle nach Außen. Das bedeutet, dass du deinem Partner klar deine Gefühle und Liebe zeigen solltest, ob verbal oder non-verbal.

Fehlende Empathie

Empathie ist für das Pflegen sozialer Kontakte unheimlich wichtig und von großer Bedeutung. Dasselbe gilt natürlich auch für eine glückliche Partnerschaft. Du musst dich in gewissen Situationen einfach in den Partner hineinversetzen können. Ohne empathisches Verhalten geht es nicht.

Es ist nicht immer leicht den Partner verstehen zu können und 100% nachzuvollziehen, was er oder sie fühlt bzw. denkt. Besonders zu schweren Zeiten ist es von großer Bedeutung, dem anderen empathisch entgegen zu kommen. Denn nur wer sich auch wirklich verstanden fühlt, kann eine gesunde Beziehung zueinander aufbauen und diese auch aufrechterhalten.

Beziehungsfehler

Eifersucht

Eifersucht ist in einer Beziehung sehr gefährlich. Wer zu Eifersucht oder sogar verstärkter Eifersucht neigt, wird die Beziehung von Zeit zu Zeit, früher oder später gegen die Wand fahren. Eifersucht führt zu einer Art des Kontrollzwangs. Man kann den anderen fast gar nicht mehr aus den Augen lassen und zerstört somit die Beziehung zueinander.

 

Trotz vieler Rettungsversuche habt ihr es leider nicht geschafft, die Beziehungsfehler in den Griff zu bekommen? Und du weißt so langsam nicht mehr was du machen sollst, weil du deinen Partner über alles liebst? Allerdings läuft es ganz und gar nicht mehr gut…

Dann solltest du über ein Flirtcoaching für Frauen nachdenken. In diesem unterstützen dich unsere Liebestrainer. Sie gehen mit dir gemeinsam Fehlerquellen in deiner Beziehung durch, führen dir die Reibungspunkte zwischen dir und deinem Partner vor Augen, und geben dir die passenden Ratschläge. Damit auch ihr endlich wieder glücklich seid. Wir freuen uns auf die Kontaktaufnahme!

Beziehungsfehler – Diese Artikel könnten dir auch gefallen:

Gemeinsam die Beziehungskrise bewältigen – So rettet ihr die Partnerschaft

Streitereien und Konflikte – So könnt ihr jede Beziehungskrise überwinden!

Ich möchte meine Beziehung retten!

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 2 Durchschnitt: 5]

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.