Bist du ein Mann oder eine Frau?
Männer klicken hier und Frauen klicken hier

Offline-Tindern: Daten im realen Leben

Offline-Dating ist jetzt angesagt!

Doch in Zeiten des gegenteiligen Online-Datings werden soziale Kontakte über das Internet auf Partnerseiten oder Apps wie Tinder geknüpft, mit der Hoffnung, dass daraus eine Affäre oder sogar eine Beziehung entstehen könnte. Meistens ohne großen Erfolg.

Schaue Menschen mehr in die Augen als auf dein Smartphone

Warum haben wir verlernt Menschen auf der Straße oder in der Bar anzusprechen, kennenzulernen oder zu daten? Natürlich ist es einfacher, auf seinem Smartphone zu entscheiden, ob einem das Bild der vorgeschlagenen Person gefällt oder auf ein Match zu hoffen. Bekommt man einen Korb oder keine Reaktion, ist dies nicht so schlimm – schließlich ist es nur ein oberflächlicher Kontakt.


Coaching zur Partnersuche
Es funktioniert
Video ansehen

Im wahren Leben ist das anders. Wird deine Frage nach einem Date hier abgelehnt, kannst du dich dem nicht entziehen. Also wieso das Risiko eingehen, sich solch eine Blöße zu geben? Weil sich das wahre Leben nicht auf Tinder oder Whatsapp abspielt. Auch wenn diese sozialen Medien helfen neue Kontakte zu knüpfen, bleiben diese oft oberflächlich oder dienen nur der kurzen Selbstbestätigung.



Gehst du raus und sprichst Frauen oder Männer direkt und persönlich an, ob sie ein Date mit dir haben wollen, wirst du auf viel Ablehnung treffen – egal wie attraktiv oder charmant du bist. Denn viele haben den Komfort von Dating-Apps und -Portalen bereits zu schätzen gelernt. Dass es auch anders geht, ist den meisten zwar bewusst, aber zu aufwendig und risikoreich. Wer holt sich schon gerne massenweise Körbe, die jeder mitbekommt, wenn es auch anonym geht?

Date

Ein besonderer Vorteil ist, dass Dating-App Nutzer offensichtlich an sozialen oder sexuellen Kontakten interessiert sind. (Lies auch: danach sucht die Generation Tinder) Bist du in Bars unterwegs kommt es oft vor, dass das Objekt deiner Begierde vergeben oder schlicht und einfach nicht an dir interessiert ist. Doch auch mit solchen Erfahrungen sollte man sich auseinander setzen, wenn man auf der Suche nach einer näheren Bindung ist. Wie könntest du besser lernen, Frauen oder Männer anzusprechen, indem du es einfach tust?

Auch wenn die Überwindung groß und die Angst vor Ablehnung noch größer ist, hast du nichts zu verlieren. Selbst wenn du einen Korb bekommst, kannst du für deinen nächsten Versuch daraus lernen oder den Angesprochenen sogar selbst fragen, warum er mit Ablehnung reagiert.

Wir müssen wieder lernen, offline zu Daten. Denn nur dann bist du wirklich du selbst – du kannst dich nicht hinter gestellten Bildern oder lustigen Sprüchen verstecken. Du kommunizierst direkt, ohne erst darüber nachzudenken, mit welchem geistreichen Kommentar du antworten könntest. Das vermeintliche Optimieren deiner Persönlichkeit im Internet funktioniert im wahren Leben nicht. Und wie oft werden die Erwartungen enttäuscht, wenn das Tinder-Date nicht halb so selbstsicher und charmant ist wie gedacht?

Was ist romantischer?

Es gibt natürlich auch im Offline-Dating verschiedene Situationen, die dir das Ansprechen und Kennenlernen erleichtern können. Wenn du auf dem Weg zur Arbeit in der Bahn sitzt, ist es unwahrscheinlich, dass die hübsche Frau oder der attraktive Mann auf deinen Flirt eingeht.

Da sieht die Sache in entspannten Situationen schon ganz anders aus, beispielsweise in Bars oder Clubs. Hier ist auch die Wahrscheinlichkeit höher, dass die Anwesenden an einem Flirt oder mehr interessiert sind. Falls du nach Alternativen zur Bar oder dem Club suchst, haben wir für dich 76 Dateideen und passende 370 Date Gesprächsthemen, damit euer Treffen ein Erfolg wird.

Leg also dein Smartphone auch mal beiseite und genieße die Erfahrung offline jemand neues kennen zu lernen. Tinder und Co. musst du natürlich nicht verbannen, aber eine gute Mischung und der Fokus auf reale Treffen erleichtern dir die Suche nach deinem Traumpartner.

Auch wenn dieser bei deiner nächsten Date-Suche vielleicht nicht dabei ist, hast du die Möglichkeit viele neue Kontakte zu knüpfen, Erfahrungen zu sammeln und dein Selbstwertgefühl zu steigern. Denn wenn das Offline-Date gut klappt, hast du das ganz allein geschafft – ohne das Smartphone als Hilfsmittel. Und das klingt bei der Geschichte des Kennenlernens doch viel schöner als „Wir haben uns bei Tinder gematcht.“

Hast du trotz unserer Tipps Probleme beim Ansprechen oder Dates helfen wir dir gerne! Schau einfach mal bei einem unserer Seminare bei der Flirt University vorbei!

Das könnte dich auch interessieren:


 

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 0 Durchschnitt: 0]

Schreibe einen Kommentar



Zu den Seminaren