Bist du ein Mann oder eine Frau?
Männer klicken hier und Frauen klicken hier

Die perfekte Beziehung – Kann es sie überhaupt geben?

Jeder träumt von ihr: Die perfekte Beziehung.

Wer wünscht es sich nicht: Erfolg im Beruf und Glück in der Liebe. Wir Menschen sind stets auf der Suche nach einem erfüllten Leben. Und natürlich träumen wir davon, nicht einfach nur einen Partner an der Seite zu haben, sondern unsere große Liebe zu finden, und mit ihr die perfekte Beziehung zu führen, in der immer Friede, Freude, Eierkuchen herrscht.

Wir beneiden unseren Kumpel oder unsere Freundin, der/die immer von seiner/ihrer Partnerschaft erzählt. Der oder die uns ständig Bilder von tollen Urlauben präsentiert und erzählt, was sie am Wochenende wieder Wunderbares unternommen haben.


Ein Traumpaar. Und zwei Monate später erfolgte überraschenderweise die Trennung.

Lass dich nicht von der scheinbar perfekten Beziehung deines Freundes beeinflussen

Pärchen, wie in dem eben genannten Beispiel geschrieben, gibt es viele. Sie präsentieren sich nach außen stets als glücklich und zufrieden, als harmoniebewusst und im Gleichklang lebend.

Doch was die Außenwelt nicht mitbekommt, dass sind die ständigen Diskussionen und Meinungsverschiedenheiten am Abend. Das sind die schwindende Liebe auf ihrer Seite und die wachsende Unzufriedenheit auf seiner Seite.

Doch darüber wird nicht gesprochen. Denn nach außen soll schließlich alles perfekt wirken.

perfekte Beziehung ich will meinen Ex zurück was tun gegen Eifersucht Beziehung retten oder beenden

Es gibt keine Beziehung, in der es niemals zu Streit oder Frustration kommt

Lass dich von solchen „Vorzeigepärchen“ nicht blenden. Häufig ist es sogar der Fall, dass bei den scheinbar perfekten Pärchen eine ziemlich große Schieflage herrscht.

Es ist Quatsch, die eigene Partnerschaft mit anderen Pärchen zu vergleichen. Vielleicht verreisen andere Paare mehr als wir, gehen häufiger teuer essen oder machen sich ohne Anlass wertvolle Geschenke, aber die wichtige Frage lautet doch: Fehlt uns das in unserer Beziehung? Oder lassen wir uns von unserem Umfeld beeinflussen und einreden, dass wir eine langweilige Partnerschaft führen würden, weil wir nicht ständig ins Theater gehen und das Wochenende auch gerne einfach mal daheim in den eigenen vier Wänden verbringen?

In erster Linie zählt doch, dass wir selbst mit unserer Beziehung zufrieden sind. Und was wir unter der perfekten Partnerschaft verstehen, dass ist immer von uns selbst abhängig. Zudem gehören zu einer schönen Beziehung immer auch Momente der Auseinandersetzung dazu.

Auch, wenn wir ein Paar sind und Seite an Seite durchs Leben schreiten: Wir sind und bleiben dennoch zwei unterschiedliche Menschen. Gut möglich, dass uns beim Essen dieselben Dinge schmecken, dass wir gerne auf die gleiche Art verreisen, dass wir politisch auf einer Linie sind. Und dennoch: Immer wird es auch Aspekte im Leben geben, in denen die Meinungen auseinandergehen und es zum Streit kommt.

Momente, in denen wir dem Partner Fehlverhalten vorwerfen und die Diskussion eskaliert.

Kein Streit ist kein Indikator für eine perfekte Beziehung

Manchmal hört man den Kumpel oder die Freundin schwärmen „Wir streiten uns wirklich nie!“.

Streit kann jedoch nicht als Maßstab dafür genommen werden, wie glücklich die beiden Partner miteinander sind. Sicher, streitet sich ein Paar Abend für Abend und seit Monaten hängt der Haussegen schief, steht es nicht sonderlich gut um die Beziehung.

Doch ein Paar, welches nie streitet, ein Paar, bei dem es nie zu Diskussionen kommt, hat sich einfach nicht mehr viel zu sagen. Kommt es absolut nie zu Auseinandersetzungen ist dies viel eher ein Hinweis darauf, dass die beiden einander egal sind und nicht mehr viel Interesse aneinander haben.

fremdflirten glückliche Beziehung

Also habe ich keine Chance, jemals eine perfekte Beziehung zu führen?

Eine perfekte Beziehung haben wir dann, wenn wir selbst sagen können, dass wir mit dieser glücklich sind. Wenn wir auch in Zeiten des Streits, in finanziell angespannten Monaten oder anderen Krisen voll und ganz von uns behaupten können, dass wir unseren Partner lieben und mit ihm gerne zusammen sind.

Eine perfekte Beziehung bedeutet, dass wir den Partner voll und ganz annehmen und an die Beziehung glauben, auch wenn es nicht immer einfach ist. Das Geheimnis einer perfekten Beziehung ist somit gerade nicht die Perfektion, sondern die Fähigkeit die Imperfektion anzunehmen und zu lieben.

Du bist noch Single, dabei wünscht du dir schon lange eine passende Partnerin? Du willst nicht länger alleine sein, sondern endlich die Frau fürs Leben finden? Dann erkundige dich bei uns nach einem Flirtcoaching für Männer. Unsere Liebesexperten zeigen dir, wie es dir gelingt, aktiv in deinem Alltag auf fremde Frauen zuzugehen, sie anzusprechen und mit ihnen zu flirten. Damit auch du endlich die Richtige findest. Wir freuen uns auf deine Kontaktaufnahme.

Hier findest du weitere Beziehungstipps für eine glückliche Partnerschaft:

Was macht eine gute Beziehung aus? Was eine glückliche Partnerschaft auszeichnet

Wie werde ich glücklich? Wie du deinem Leben eine Wendung gibst

Die wichtigsten Tipps für glückliche Fernbeziehungen

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 6 Durchschnitt: 4.3]

1 Gedanke zu „Die perfekte Beziehung – Kann es sie überhaupt geben?“

Schreibe einen Kommentar



Zu den Seminaren