Bist du ein Mann oder eine Frau?
Männer klicken hier und Frauen klicken hier

Aktiv Glücksgefühle erleben – Wie wir glücklicher werden

Wann empfinden wir Glücksgefühle?

Jeder Mensch möchte glücklich sein. An manchen Tagen stehen wir auf, und unser Leben scheint einfach perfekt zu sein. Die Sonne scheint hell in unsere Wohnung, es ist Samstag, frische Luft weht durch das Fenster herein und wir fühlen uns rundum wohl.

Und dann gibt es die anderen Tage. Die Tage, die schon schlecht starten, weil wir nachts nicht richtig schlafen konnten. Weil es morgens beim Aufstehen noch dunkel ist, wir frieren und spüren, dass wir krank werden. Doch können wir eigentlich unsere Stimmung beeinflussen? Gibt es bestimmte Lebensmittel oder Aktivitäten, die dazu beitragen, dass wir uns besser fühlen?


Es sind die kleinen Dinge im Alltag, die unser Leben zu etwas ganz Besonderem machen!

Viele Menschen träumen von dem perfekten Leben: Eines Tages viel Geld verdienen, die Traumfrau oder den Traummann finden, ein eigenes, teures Auto besitzen. Was wir hierbei vergessen: Wir können schon jetzt glücklich sein. Wir dürfen nicht auf das Glück warten oder uns einreden, dass wir eines Tages in der Zukunft, wenn wir diese Wünsche erreicht haben, erst glücklich sein werden.

Glücksgefühle halten leider nicht dauerhaft an. Sie kommen plötzlich und sind flüchtig. Umso wichtiger ist es somit, dass wir sie aktiv wahrnehmen und es zu schätzen wissen, wenn wir uns glücklich fühlen.

Leider gehen die meisten Menschen davon aus, dass wir selbst nicht beeinflussen können, wie glücklich wir sind. Neidisch wird der Nachbar beobachtet, der ein scheinbar perfektes Leben führt, während wir uns selbst bemitleiden und davon überzeugt sind, dass Glücksgefühle einfach ein Wink des Schicksals seien.

Um die kleinen Dinge des täglichen Lebens besser wahrzunehmen, empfehlen wir, eine Art kleines „Glückstagebuch“ zu führen. Kaufe dir ein schönes Buch mit leeren Seiten, welches so hübsch gestaltet ist, dass es schon beim Betrachten Lust darauf macht, beschrieben zu werden. Jetzt notieren wir jeden Tag darin 5 Dinge, über die wir uns besonders gefreut haben.

Ein mancher wird sich jetzt denken, dass es an richtig schlechten Tages absolut nichts Positives gibt, was dort eingetragen werden könnte. Das stimmt jedoch nicht! Uns widerfahren täglich Ereignisse, die sich positiv auf unser Wohlbefinden auswirken. Für uns sind diese jedoch so selbstverständlich, dass wir sie gar nicht als einen kleinen Glücksmoment wahrnehmen.

Der Tagebucheintrag unserer besonderen Momente kann beispielsweise wie folgt aussehen:

  • Kollege hat mir die Türe aufgehalten, als ich die Hände voll hatte
  • Mein Bäcker hatte heute meine Lieblingsbrötchen
  • Heute ist der erste Tag ohne Regen seit Wochen gewesen
  • Ich habe direkt die passende Bahn bekommen
  • Meine neuen Schuhe sind sehr bequem

alleine glücklich sein wie werde ich glücklich werden Männer erobern alleine leben lernen latonische Liebe Selbstbewusstsein

Bei diesen Beispielen handelt es sich um ganz normale, tägliche Ereignisse, die wir niemals als etwas Besonderes auffassen würden. Wäre jedoch das Gegenteil der Fall, würden wir zweifelsohne behaupten, dass wir einen schlechten Tag hatten. Lass dir folgendes Szenario durch den Kopf gehen:

Unser Bäcker hatte die belegten Brötchen nicht mehr, die wir sonst immer kaufen, beim Verlassen der Haustüre peitscht uns der Regen ins Gesicht, auf dem Weg zur Arbeit haben wir die Bahn verpasst, in der Firma angekommen lässt unser Kollege die Türe vor unserer Nase ins Schloss fallen und abends stellen wir fest, dass wir uns Blasen gelaufen haben. Gewiss würden wir sagen, dass der Tag für uns absolut gelaufen ist.

Also warum sich dann nicht auch vor Augen führen, dass all dies nicht geschehen ist, sondern diese Kleinigkeiten dazu beitragen haben, dass wir einen schönen, positiven Tag hatten?

Wie können wir unsere Glücksgefühle steuern?

Viele Menschen, die frischgebackene Eltern geworden sind, erklären, dass sie erst jetzt wissen, was Glück wirklich bedeutet. Dies hängt unter anderem damit zusammen, dass Eltern eine neue, sehr bedeutungsvolle Aufgabe in ihrem Leben bekommen haben. Je wichtiger uns selbst unsere Aufgaben erscheinen, desto mehr gehen wir in diesen auf.

Wichtig ist, dass wir uns gänzlich in ihnen verlieren können und sie uns Spaß bereiten. Häufig ist dies beispielsweise in einen künstlerischen Bereich der Fall, etwa wenn wir musizieren, ein Bild malen, töpfern, oder handwerklich tätig sind und beispielsweise ein Möbelstück schreinern. Haben wir gänzlich unser Herz in diese Tätigkeit verloren, vergeht die Zeit wie im Nu und wir fühlen uns glücklich und ausgelastet.

Wer mehr Glücksgefühle verspüren möchte, darf sich selbst jedoch nicht zu großen Erwartungen aussetzen. Wer immer auf ein noch schöneres Leben hofft, mehr Geld erwartet, einen noch perfekteren Tag, der nimmt sin momentanes Glück gar nicht mehr wahr.

Neuanfang fühle mich einsam

Gönn dir eine Auszeit vom Alltag

Wir leben in einer stressigen Zeit. Alles muss schnell und effektiv ablaufen. Morgens hetzen wir ins Büro, nach Feierabend springen wir in den Supermarkt und abends wird Wäsche gewaschen, das Nötigste im Haushalt erledigt und auf der Couch Fernsehen geglotzt.

Was bei einem solchen Alltag definitiv zu kurz kommt, das sind wir selbst. Viel zu selten genehmigen wir ins eine ruhige Auszeit vom Alltag, in der wir uns nur auf uns selbst besinnen. Wie eine solche Auszeit aussehen kann, hängt ganz vom persönlichen Geschmack ab.

Für die einen gibt es beispielsweise nichts Entspannenderes, als im eigenen Tempo an einem See oder einem Fluss entlang zu spazieren, zwischen durch stehen zu bleiben, die Enten zu beobachten und die Ruhe zu genießen.

Andere machen regelmäßig in einer kleinen Gruppe Yoga, um zu sich selbst zu finden. Doch auch Atemübungen und autogenes Training tragen dazu bei, dass wir unseren Körper in eine Art Ruhezustand bekommen und wir uns später erholt und glücklich fühlen.

Aber auch sich einfach für eine Stunde auf den Balkon zu setzen, die Haut von der Sonne wärmen zu lassen, die Augen zu schließen und die Lieblingsschokolade zu essen kann dafür sorgen, dass wir uns für diesen Moment gänzlich entspannt fühlen.

Du erlebst Tag für Tag zahlreiche Glücksmomente, das einzige was dir noch fehlt, ist eine Frau an deiner Seite? Aber du weißt nicht, wie du Frauen ansprechen und sie kennenlernen kannst? Dann erkundige dich bei uns nach einem Flirtcoaching. Unsere Liebesexperten zeigen dir, wie du es schaffst, deine Schüchternheit zu überwinden und aktiv auf andere Frauen zuzugehen, mit ihnen zu flirten und die Nummer zu tauschen. Damit auch du die Richtige findest. Wir freuen uns auf deine Kontaktaufnahme!

Hier findest du weitere Beiträge über Glücksgefühle:

Alles über das Lachen – Warum Lachen glücklich macht

Tipps, wie du eine glückliche Beziehung führen kannst – So hält deine Partnerschaft

Anzeichen, an denen du erkennst, dass du wirklich eine glückliche Beziehung führst

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 1 Durchschnitt: 5]

Schreibe einen Kommentar



Zu den Seminaren