Bist du ein Mann oder eine Frau?
Männer klicken hier und Frauen klicken hier

Er gefällt dir. Du fühlst dich in seiner Anwesenheit wohl und geborgen.

Du weißt, dass er mit dir schlafen will. Aber ist der richtige Zeitpunkt schon gekommen? Wir leben heute in einer liberalen und aufgeklärten Welt. Es ist keine zwingende Pflicht, erst zu heiraten und anschließend ein Kind zu bekommen.

Gleichgeschlechtliche Partnerschaften werden akzeptiert und auch Frauen haben das Recht, mit verschiedenen Männern zu schlafen und dabei Erfahrungen zu sammeln. Geht man hiervon aus, kannst du zu jedem Zeitpunkt mit ihm schlafen, wenn dir danach ist.


Dennoch sind bei vielen Männern im Kopf veraltete Denkmuster verankert. Frauen werden meist in zwei Kategorien unterteilt. In eine Frau welche prima geeignet ist um mit ihr Spaß zu haben oder in eine Frau, welche die perfekte, feste Ehefrau an seiner Seite sein könnte. Natürlich will das niemand hören. Fragst du einen Mann danach ist die Möglichkeit groß, dass er dies abstreitet da er selber weiß, dass ein solches Schubladendenken nicht nur verwerflich sondern auch schlichtweg falsch ist. Sei dir jedoch bewusst über diese Kategorisierungen.

Welche Szenarien gibt es, wenn du mit ihm schläfst oder ihr getrennte Heimwege geht?

  1. Szenario:
    Eigentlich bist du auf der Suche nach Spaß. Durch die strenge Erziehung deiner Eltern und die moralischen Einstellungen deiner traditionsgeprägten Großeltern weißt du allerdings, dass eine Frau niemals zu schnell mit einem Mann schlafen darf. Ein schüchterner Kuss ist das absolute Maximum, welches es bei den ersten drei Dates geben darf. Du fühlst dich unbefriedigt und dennoch nagt das schlechtes Gewissen an dir, wenn mehr zwischen euch passiert. Daher kannst du weder den Sex genießen noch die Werte vertreten, welche deine Eltern erwarten
  2. Szenario:
    Du sehnst dich nach einer festen Beziehung, und das seit Langem. Lernst du im Nachtleben einen interessanten Mann kennen schläfst du mit ihm, schließlich soll er direkt zu Beginn erfahren, was du für eine tolle Frau bist und was er auch in Zukunft im Bett haben könnte, wenn er denn möchte. Doch alle Männer die du triffst wollen nur Sex mit dir, an einer Beziehung ist nie jemand interessiert.
  3. Szenario
    Du bist furchtbar in ihn verliebt. Seit eurem ersten Treffen schläfst du mit ihm und du sehnst dich danach, dass er eine Beziehung mit dir möchte, stattdessen erklärt er dir nur immer wieder, dass er nichts Festes will. Du weißt nicht weiter.
  4. Szenario:
    Du hast Bock auf einen guten One Night Stand und stylst dich deswegen, bevor du abends ausgehst. Schnell erblickst du einen gutaussehenden Mann. Du weißt was du willst, flirtest mit ihm und gehst anschließend mit ihm gemeinsam nach Hause. Der Sex ist der Wahnsinn und am Morgen danach fühlst du dich wieder bestätigt, dass Sex mit Fremden einfach immer eine spannende Überraschung bleibt und dennoch sehr befriedigend ist.

Er will mit mir schlafen

Er will mit mir schlafen und ich will es auch, da ich nur Spaß suche.

Diese Szenarien zeigen, dass es auf dich alleine ankommt, ob der richtige Zeitpunkt für den Sex schon gekommen ist. Werde dir also schon zu Beginn bewusst, wonach du auf der Suche bist. Möchtest du einfach ein wenig Spaß und dich nur mit einem Mann vergnügen solltest du dich anders verhalten als wenn du dir einen festen Partner an deiner Seite wünschst.

Schläft eine Frau sehr schnell mit einem Mann, beispielsweise direkt am Tag des Kennenlernens oder beim ersten Date ist die Chance groß, dass er sie nur als eine Frau wahrnimmt, welche selber nur kurzfristigen Spaß haben möchte. Er betrachtet sie jedoch nicht als eine potentielle Partnerin. Viele Frauen begehen den Fehler und gehen schon nach dem erstem Date mit ihm nach Hause aus Angst, dass er sonst kein Interesse mehr zeigt.

Der Gedanke „Oh Gott, er will mit mir schlafen und ich möchte unbedingt, dass er bei mir bleibt“ führt allerdings dazu, dass sich die Frauen in eine Rolle manövrieren, in welcher sie sich gar nicht befinden wollen. Einmal darin gefangen fällt es schwer dem Mann glaubhaft zu kommunizieren, dass einem ein One Night Stand, eine Freundschaft Plus oder die Affäre nicht reicht.

Anders sieht natürlich die Situation aus, wenn du selber erst aus einer Beziehung kommst und du dir definitiv nicht sofort wieder einen neuen Mann an deiner Seite wünschst. Dann ist es sogar absolut empfehlenswert sich eher schnell auf Sex einzulassen, schließlich seid ihr beide auf der Suche nach körperlicher Befriedigung. Bevor ihr euch miteinander im Bett vergnügt solltest du ihm dies auch genau so kommunizieren. Dadurch ist für euch beide der Sex sehr befreiend da ihr wisst, dass ihr weder Gefühle des anderen verletzt noch sonstige Verpflichtungen eingeht.

Ich wünsche mir eine feste Beziehung

Dieser Fall sieht schon wieder anders aus. Gib euch beiden genügend Zeit einander kennenzulernen. Natürlich kann die Frage, zu welchem Zeitpunkt du mit ihm schlafen solltest, nicht generell beantwortet werden. Wahrscheinlich hast du dieselbe Angst wie viele andere Frauen auch, dass wenn du nicht mit ihm schläfst, er das Interesse an dir verliert. Das ist vollkommener Blödsinn.

Natürlich wollen Männer Sex. Was Männer allerdings noch mehr fasziniert ist die Attraktivität, welche von dir ausgeht. Du wirst ihn nicht verlieren, nur weil du nicht zu ihm ins Bett steigst wenn du die faszinierende, bildhübsche und witzige Frau bist, welche ihm den Kopf verdreht. Dass er vollkommen in dich vernarrt ist erkennst du beispielsweise daran, dass er sich immer wieder bei dir meldet, auch wenn ihr noch nicht miteinander geschlafen habt.

Er will mit mir schlafen

Kann ich ihn verliebt machen?

Vielleicht hast du allerdings längst mit ihm geschlafen. Ihr führt seit Wochen oder gar Monaten eine Affäre miteinander. Der Sex ist großartig, doch mehr ist leider für dich nicht drin. Du hast das Thema bereits angesprochen. Er ist definitiv nicht an einer Beziehung mit dir interessiert. Dennoch meldet er sich regelmäßig bei dir und nach dem Sex kuschelt ihr miteinander in seinem warmen Bett. Du bist in einer gefährlichen Grauzone gefangen, welche dich selber unglücklich macht!

So wie dir geht es Millionen Frauen. Du selber kennst diese Fälle bestimmt zu Genüge, wenn du dich mit deinen Freundinnen unterhältst. Wie viele Frauen haben dir schon von ihrem Leid erzählt, dass er zu ihr gesagt habe, dass er nichts für sie empfindet, und dennoch flirtet er immer wieder mit ihnen. Oder auch dass er sie liebevoll behandelt wenn er sie besucht, er sich allerdings fast nie meldet und nur selten vorbeikommt. Sie alle Fragen sich, ob er nur Sex oder eine Beziehung will.

In dieser Situation machst du dich nur unglücklich! Natürlich schläft er mit dir und kuschelt nach dem Sex mit dir, da ihm dies angenehme Gefühle bereitet. Nehmen wir das Beispiel deiner Freundin. Vielleicht will der Mann nichts von ihr, aber er flirtet einfach gerne. Dies bedeutet jedoch nicht, dass er auf der Suche nach der großen Liebe ist.

Genau an dieser Stelle kommt er Punkt, in welchem viele Ratgeber zum Einsatz kommen. Zahlreicher Bücher geben Tipps, wie Frauen auf Nachrichten von ihm antworten sollen und wie lange sie ihn auf eine Antwort warten lassen sollten. Im Internet stößt du auf merkwürdige Regeln, wie oft der dich zum Essen eingeladen haben sollte, bevor du mit ihm intim wirst.

Viele Menschen klammern sich in ihrer Verzweiflung so sehr an solche Regeln, dass sie vollkommen vergessen, einfach sie selber zu sein und sich so zu verhalten, wie sie es sonst auch tun würden. Werde dir also selber klar über deine Situation. Kannst du so weitermachen, wie es bisher läuft oder machst du dich unglücklich? Hat er dir bereits klipp und klar gesagt, dass er sich keine Partnerschaft wünscht, wirst du diese auch nicht von ihm bekommen. Reicht dir das nicht, solltest du das Ganze beenden.

Anschaulicher wird dies durch verschiedene Beispiele. Würdest du jeden Morgen um halb fünf aufstehen für einen Job, welcher unbezahlt ist? Würdest du dich mit deinen Freundinnen treffen, wenn diese nur neidisch und vor Eifersucht auf dich zerfressen sind? Würdest du dir einen Hund aus einem Tierheim kaufen, ihn füttern und ihn auf deinem Sofa schlafen lassen, wenn dieser dich nur die gesamte Zeit kräftig beißt?

Und stelle dir jetzt an dieser Stelle diese eine Frage: Möchtest du dich mit einem Mann treffen, welcher dir zwar Sex, aber keine Liebe geben kann? Diese Frage mag brutal klingen. Wir wollen dir jedoch helfen deine Augen zu öffnen! Mach dich nicht durch eine Affäre unglücklich wenn du dir sicher bist, dass der reine Sex dir nicht reicht! Rede stattdessen mit ihm über deine Gefühle. Ist er definitiv nicht interessiert ist es an der Zeit loszulassen, den enttäuschten Gefühlen Zeit zu geben und sich anschließend für Neues bereit zu machen.

Denn denke nur daran, wie viele Männer es auf der gesamten Welt gibt. Und da glaubst du noch, es ist nicht ein Einziger dabei, der zu dir passt und dich auch lieben kann? Vielleicht liegt dein Problem auch vielmehr darin, dass du dich nicht traust auf Männer zuzugehen, da du der Meinung bist, dass er dich ansprechen sollte? Und du weißt auch gar nicht, wie du mit einem Mann einen Flirt aufbauen kannst.

In einem Flirttraining für Frauen zeigen dir unsere Flirttrainer, wie du Männer im Alltag ansprechen kannst ohne einen merkwürdigen Eindruck zu hinterlassen und wie du durch deine Körpersprache einen schönen Flirt aufbauen kannst. Damit du endlich deinen Traummann findest.

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 15 Durchschnitt: 4.5]

Caro

Carolin beschäftigt sich seit Jahren mit den Themen Persönlichkeitsentwicklung und Dating. Nach einem Masterstudium in Kulturwissenschaft hat die gebürtige Esslingerin ihren Weg als Leiterin des Redaktionteams der Flirt University gefunden. Sie entwickelt regelmäßig neue Coaching Methoden und analysiert für unsere Kunden Chats aus dem Online Dating und hat somit schon so mancher Liebe auf die Sprünge geholfen.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.