Bist du ein Mann oder eine Frau?
Männer klicken hier und Frauen klicken hier

Nach so viel Pech in der Liebe hast du deine Hoffnung aufgegeben

Blickst du auf deine Vergangenheit zurück, siehst du vor deinem geistigen Auge vor allem ein Leben, welches du stets alleine geführt hast. Mit Frauen lief es nie besonders gut, auch nicht, als du noch jünger gewesen bist. Warst du vergeben, musstest du die schmerzliche Erfahrung sammeln wie es sich anfühlt, mit einem anderen betrogen zu werden. Warst du Single, hast du am eigenen Leibe erfahren müssen, wie es sich anfühlt, abgelehnt zu werden oder nur als guter Freund betrachtet zu werden.

Durch all diese negativen Frauengeschichten bist du immer unsicherer geworden. Eine Frau einfach so anzusprechen kommt dir gar nicht in den Sinn. Du wärst viel zu aufgeregt und würdest sowieso keinen Satz herausbekommen. Stellt ein Freund dich einer Bekannten vor, läuft das Gespräch zähflüssig und du bist froh, wenn du es hinter dich gebracht hast.


Online Dating läuft nur so lange gut, so lange ihr nur schreibt. Doch beim ersten Treffen fühlst du dich so unsicher und unwohl in deiner Haut, dass dein Gegenüber dies jedes Mal spürt und sich daher nie wieder meldet. Und so bist du zu dem Entschluss gekommen, dass du die Partnersuche aufgeben wirst und dich mit dem Gedanken zwangsläufig anfreunden musst, dass du dein restliches Leben alleine bleiben wirst.

Worüber soll ich mit ihr reden?

Du musst nicht dein restliches Leben einsam bleiben!

Weißt du, worin dein Problem liegt? Du bist viel zu unsicher und zu schüchtern! Du lässt dich dermaßen von den negativen Erfahrungen aus deiner Vergangenheit beeinflussen, dass du innerlich schon längst mit der Partnersuche abgeschlossen hast, und das schon seit Jahren.

Dabei darfst du dein Selbstwertgefühl nicht von negativen Erfahrungen mit Frauen herunterziehen lassen! Wir wissen, dass das vielen Männer schwerfällt. Liegt man nachts alleine im Bett, kommen immer wieder die schlimmen Erfahrungen aus der Vergangenheit in einem auf und man sieht Bilder vor Augen, wie die Ex Schluss gemacht hat oder wie man von einer Frau in der Jugend ausgelacht wurde.

Bedenke aber bitte auch: Jede Frau, welche du jetzt triffst, ist ein neuer Mensch. Keine der Frauen, die dir nun begegnen, kann etwas dafür, dass du in der Vergangenheit nur Pech hattest. Natürlich fühlst du dich verunsichert und vermutest vielleicht, dass Frauen sowieso kein Interesse an dir haben oder deine Schüchternheit unattraktiv finden.

Aber bedenke bitte auch, dass jeder Mensch unterschiedlich ist. Warum sollte die Frau, die in diesem Moment neben dir in der S-Bahn sitzt, ebenfalls kein Interesse haben, nur weil du letztes Wochenende in der Kneipe von einer Frau abgewiesen wurdest? Du kennst sie doch noch gar nicht. Das einzige, was dir wirklich im Weg steht, das bist du selbst!

Partnersuche aufgeben die Angst vor Frauen Ex Freund vergessen Exfreundin hat neuen Freund meine Frau betrügt mich Trennungsgründe unglücklich in der Partnerschaft Entfremdung Minderwertigkeitskomplex emotionale Erpressung Mobbing am Arbeitsplatz Midlife Crisis Haarausfall Ursache Angst überwinden gemischte Gefühle Einsamkeit überwinden

Überdenke deine Partnerwahl

Hast du schon einmal daran gedacht, dass du bisher bei deiner Partnersuche einfach so viel Pech hattest, weil du dich auf die falschen Frauen konzentrierst? Nehmen wir an, du findest sehr große, extrem selbstbewusste Frauen unheimlich attraktiv.

Du selbst bist jedoch, aufgrund der schlechten Erfahrungen, schüchtern, in dich gekehrt und aufgeregt. Ist eine Frau sehr selbstbewusst, wünscht diese sich meist einen Mann an ihrer Seite, der ihr eine starke Schulter bietet, der ihr auch mal Konter geben kann und der nicht auf den Mund gefallen ist. In dieses Beuteschema passt du jedoch nicht.

Die Konsequenz? Ihr lernt euch kennen, sie bricht das Treffen ab und du fühlst dich noch schlechter und denkst wieder daran, ob du deine Partnersuche aufgeben solltest.

Aber hast du schon einmal gedacht, dass vielleicht deine schüchterne Kollegin, welche immer hinter dem Kopierer steht, dir verstohlene Blicke zuwirft und beim Begrüßen immer auf den Boden blickt, dich ganz wunderbar finden könnte und nachts heimlich von dir schwärmt?

Wir Menschen lassen uns leider viel zu oft von Äußerlichkeiten blenden und verirren uns deswegen bei der Suche nach einem Partner. Anstelle dass wir beim Dating darauf achten, ob jemand charakterlich gut zu uns passt, gehen wir nur nach dem Aussehen und sind anschließend immer wieder enttäuscht, wenn aus den Treffen nichts Festes wird.

Partnersuche aufgeben Familientherapie Streit in der Beziehung die Angst vor Frauen Mobbing am Arbeitsplatz Midlife Crisis Trennung überstehen Phasen einer Trennung Trennung trotz Liebe

Verwechsle Alleine sein nicht mit Einsamkeit

Und nun kommt noch etwas: Alleine zu sein und Einsamkeit sind nicht dasselbe. Weshalb wünschst du dir eigentlich eine Partnerin an deiner Seite? Suchst du nach einer Frau, damit du mit ihr dein Hobby teilen kannst, sich das Kochen ein wenig mehr lohnt und du vielleicht eine Familie gründen kannst? Oder bist du unglücklich und willst mit einer Frau an deiner Seite das Loch in deinem Herzen füllen?

Warum wir dies fragen? Manche Menschen sind zwar alleine, fühlen sich jedoch zu keinem Zeitpunkt einsam. Sie betrachten eine Beziehung als einen Pluspunkt, einen Bonus im Leben, welcher jedoch keine zwangsläufige Bedingung darstellt, um glücklich zu sein. Andere hingegen sind mit ihrem Leben unzufrieden, fühlen sich unwohl in ihrer Haut, mögen ihren Beruf nicht, haben kein richtiges soziales Leben und verbittern. Sie erhoffen sich durch eine Beziehung endlich glücklich zu werden. Und genau dieser Fall wird niemals eintreten!

Bist du generell mit dir und deinem Leben nicht glücklich, handelt es sich hierbei um etwas, was nur du selbst ändern kannst. Keine Partnerin der Welt vermag es, dir dein Leben erträglicher zu gestalten.

Partnersuche aufgeben die Angst vor Frauen gescheiterte Beziehung emotionale Erpressung Midlife Crisis Ex Freundin zurückgewinnen Generation beziehunsunfähig Trennung mit Kindern Phasen einer Trennung Flirten für Anfänger

Sicher, in der ersten Zeit der Beziehung fühlst du dich vielleicht ein wenig besser und glücklicher, doch die negativen Gedanken, die Unzufriedenheit, der graue Schleier, welcher das Leben verdeckt, all diese Dinge werden mit der Zeit wiederkommen. In diesem Fall solltest du zuerst dein eigenes Leben umkrempeln, und dich anschließend der Partnersuche widmen.

Du musst nicht deine Partnersuche aufgeben, nur weil du bisher in der Vergangenheit ausschließlich negative Erfahrungen gesammelt hast. Wichtig ist es, dass du dich davon nicht beeinflussen lässt und schon gar nicht an dir selbst zweifelst. Auch du wirst der Richtigen über den Weg laufen!

Dies kannst du natürlich auch fördern, beispielsweise indem du dich bei uns bei einem Flirtcoaching für Männer anmeldest. Unsere Flirtexperten setzen sich mit deiner Situation auseinander, analysieren, woran es in der Vergangenheit bei dir gescheitert hat und gehen mit dir raus auf die Straße, um dir zu zeigen, wie du Frauen mitten am Tag ansprechen kannst. Und du wirst feststellen: Was dich anfangs noch viel Überwindung kostet, wird dir mit jedem Mal mehr Spaß machen. Im Laufe des Tages gewinnst du enorm an Selbstbewusstsein und am Abend hast du mindestens eine Nummer von einer hübschen Frau in deiner Kontaktliste eingespeichert.

Du willst die Partnersuche aufgeben? Quatsch, sieh dir zuerst unsere Tipps an:

Kann ich als Durchschnittsmann schöne Frauen ansprechen?

Alleine sein: So fühlst du dich nicht länger einsam

Frauen ansprechen Teil 2: Frauen draußen ansprechen

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 5 Durchschnitt: 4.4]

Caro

Carolin beschäftigt sich seit Jahren mit den Themen Persönlichkeitsentwicklung und Dating. Nach einem Masterstudium in Kulturwissenschaft hat die gebürtige Esslingerin ihren Weg als Leiterin des Redaktionteams der Flirt University gefunden. Sie entwickelt regelmäßig neue Coaching Methoden und analysiert für unsere Kunden Chats aus dem Online Dating und hat somit schon so mancher Liebe auf die Sprünge geholfen.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.